Walter Johanßon

Infos zum Einbruchschutz

Alexandra Bisping
Alexandra Bisping | am 29.11.2016

ab. Elstorf. In Elstorf veranstaltet die SPD Neu Wulmstorf einen Info-Abend zum Thema "Einbruchschutz" am Donnerstag, 8. Dezember, ab 19 Uhr im Gemeindehaus 2, Wilhelm-Busch-Straße 18. Kriminalhauptkommissar Walter Johanßon von der polizeilichen Präventionsberatung in Buchholz wird Maßnahmen empfehlen. Ebenfalls anwesend werden Bürgermeister Wolf-Egbert Rosenzweig und die Neu Wulmstorfer Dienststellenleiterin Lydia Evers sein...

Polizisten-Vortrag bei Salzhäuser Senioren-Treffen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 30.08.2016

Salzhausen: Haus des Gastes | ce. Salzhausen. Das nächste Treffen des Senioren-Klubs Salzhausen findet am Freitag, 2. September, von 14.30 bis 16.30 Uhr im Haus des Gastes (Schützenstraße 4) statt. Dort hält Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg, einen Vortrag. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

1 Bild

Mit Klemmbrett und flinken Fingern - Trickdiebe fallen über die Region her

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 19.02.2016

thl. Winsen. Krimireife Szenen am Winsener Schanzenhof. Ein Hamburger Polizeibeamter, der in der Luhestadt wohnt, beobachtet beim Einkaufen zwei osteuropäische Männer, die mit Klemmbrettern unterwegs sind und vorwiegend alte Leute ansprechen. Der Beamte reagiert sofort, ruft Passanten zur Hilfe und setzt die beiden Rumänen fest, bis seine zuständigen Kollegen vor Ort sind. Grund: Die beiden Männer gehören augenscheinlich zu...

1 Bild

Banner gegen Einbrecher

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 05.02.2016

thl. Winsen. Im vergangenen Jahr verzeichnete die Polizei im Landkreis Harburg insgesamt 1.146 Einbrüche in Wohnungen und Häuser. Damit erreichte die Zahl der Taten nicht nur ein beängstigenden Höchststand, sondern auch einen deutlichen Anstieg gegenüber dem Vorjahr, in dem "nur" 751 Einbrüche aktenkundig wurden. "Immer wieder müssen wir feststellen, dass die Bewohner ihre Wohnungen und Häuser nicht ausreichend gegen...

1 Bild

Bauernrechnen in Scharmbeck: "Auch in 2016 auf hohe Flüchtlingszahlen vorbereiten"

Sara Buchheister
Sara Buchheister | am 10.01.2016

bs. Scharmbeck. Auch in diesem Jahr lud Scharmbecks Ortsvorsteherin Christel Goes am vergangenen Samstag interessierte Bürger zum traditionellen Bauernrechnen ins örtliche Gasthaus Kruse ein. Bei der jährlichen Gemeindeversammlung, an der als Vertreter der Stadt André Bock und Ratsherr Thorsten Perl aus Pattensen teilnahmen, hat jeder Anwesende die Gelegenheit, Anregungen und Kritikpunkte zu äußern. Nach der Begrüßung der...

1 Bild

Langfinger machen keinen Urlaub - Polizei gibt Präventionstipps

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.07.2015

thl. Buchholz. Sommerzeit - Urlaubszeit. Damit die Rückkehr aus den schönsten Wochen des Jahres nicht ruppig endet, gibt die Polizei Tipps, wie man sein Eigentum schützen kann. "Langfinger machen keinen Urlaub", sagt Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Und wenn die Abwesenheit der Hausbewohner offensichtlich ist, wittern Einbrecher ihre große Chance." "Viele ungebetene Gäste lassen sich...

1 Bild

Hochsaison der Fahrraddiebe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 08.05.2015

thl. Landkreis. Der Frühling ist da, die Radsaison hat begonnen. Eine Zeit, in der auch Fahrraddiebe besonders häufig zuschlagen. Denn das Stehlen von Rädern ist beliebt: So lag die Zahl der von der Polizei registrierten Fahrrad-Diebstähle in den vergangenen fünf Jahren bundesweit immer über 300.000 und stieg 2014 im Vergleich zu 2013 mit 316.857 registrierten Diebstählen erneut an. Diebstahl-Schutz ist also sinnvoll, schon...

Taschendiebe haben keine Chance - bei den LandFrauen!

Sascha Mummenhoff
Sascha Mummenhoff | am 04.05.2015

mum. Jesteburg. "Wir geben Taschendieben und Einbrechern keine Chance" lautet das Motto beim LandFrauen-Verein Jesteburg am Dienstag, 19. Mai. Ab 15 Uhr wird Kriminalhauptkommissar Walter Johanßon einen Vortrag zum Thema Prävention im "Jesteburger Hof" (Kleckerwaldweg 1) halten. Der Beauftragte für Kriminalprävention der Polizeiinspektion Harburg in Buchholz beantwortet Fragen und gibt wichtige Hinweise. • Gäste sind wie...

Gruppenabend der Frauenselbsthilfe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 23.03.2015

Winsen (Luhe): Seniorentreff | thl. Winsen. Zu einem Gruppenabend trifft sich die Winsener Frauenselbsthilfe nach Krebs am Donnerstag, 26. März, um 19 Uhr in den Räumen des Seniorentreffs, Mühlenstraße 2. Walter Johanßon von der Polizei gibt Präventionstipps zum Schutz vor Trickdiebstählen und Einbrüchen. Gäste sind willkommen. Mehr Infos unter Tel. 04171 - 4615 oder 04171 - 61687.

Bahlburg wächst weiter

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 17.02.2015

thl. Bahlburg. Über 100 Bahlburger kamen jetzt zur Bürgerversammlung ins Dörpshus. Unter den Gästen begrüßte Ortsvorsteherin Ulrike Hermann u.a. Bürgermeister André Wiese sowie die Bahlburger Ratsmitglieder Norbert Benthack (Grüne), Ottmar Frey (Winsener Liste) und Otto Schmidt (CDU). In ihrem Rückblick auf 2014 berichtete die Ortsvorsteherin über die Umstellung von 38 Straßenlampen auf LED-Technik, die Asphaltierung des...

1 Bild

Keine Chance für Autodiebe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 06.02.2015

(thl). Autos sind ein begehrtes Diebesgut: Im Jahr 2013 wurden 19.395 entwendete Pkw registriert, die auch nicht wieder aufgetaucht sind. Damit liegt dieser Wert um fünf Prozent höher als im Vorjahr und um drei Prozent über dem Durchschnitt der vergangenen fünf Jahre (18.920 Pkw). Insbesondere hochwertige Pkw, SUV-Modelle und Kleintransporter stehen im Fokus der Diebe. Dabei gilt der Großraum Hamburg, zu dem auch die...

Bauernrechnen in Bahlburg

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 16.01.2015

Winsen (Luhe): Dörpshus | thl. Bahlburg. Zu einer Bürgerversammlung (Bauernrechnen) lädt Bahlburgs Ortsvorsteherin Ulrike Hermann am Samstag, 24. Januar, um 15 Uhr ins Dörpshus ein. Als Gäste werden Friedrich Goldschmidt vom Bürgerbündnis Nordheide gegen Eisenbahnneubautrassen sowie Walter Johanßon von der Polizeiinspektion Harburg erwartet, der über Präventionsmaßnahmen zur Einbruchssicherung referiert. Im Anschluss gibt es einen kleinen Imbiss.

2 Bilder

Hochsaison für Taschendiebe - Täter schlagen blitzschnell zu

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 21.11.2014

(thl). "Weihnachtsmärkte locken nicht nur Besucher an, sondern auch Taschendiebe. Denn diese nutzen das Gedränge inmitten des Budenzaubers, um reichlich Beute zu machen", sagt Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Innerhalb weniger Sekunden sind der Geldbeutel, die Kreditkarten oder die Autoschlüssel verschwunden." Mit Beginn der Vorweihnachtszeit haben Taschendiebe wieder Hochsaison....

"Schlauer gegen Klauer": Info-Veranstaltung für Senioren

Katja Bendig
Katja Bendig | am 19.10.2014

Seevetal: Ehemaliges Feuerwehrhaus Bullenhausen | kb. Seevetal. Unter dem Titel "Schlauer gegen Klauer und andere Ganoven" lädt der Seniorenbeirat Seevetal am Montag, 27. Oktober, um 15 Uhr zu einer Informationsveranstaltung ins ehemalige Feuerwehrhaus in Bullenhausen (Lührsweg) ein. Kriminalhauptkommissar und Beauftragter für Kriminalprävention Heinz-Walter Johanßon klärt darüber auf, wie Einbrüchen, Betrügereien und Trickdiebstählen vorgebeugt werden kann. Dazu gibt es...

Polizeivortrag bei Seniorenunion Winsen

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 03.10.2014

Winsen (Luhe): Gasthaus Zum nassen End | ce. Winsen. Eigentumsdelikte und Kriminalität gegen ältere Menschen sind die Themen eines Vortrages, zu dem die Seniorenunion Winsen alle Interessierten am Montag, 13. Oktober, um 16 Uhr ins Gasthaus "Zum nassen End" (Deichstraße 30) einlädt. Es referiert Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg.

1 Bild

Langfinger machen keinen Urlaub - Polizei gibt Präventionstipps

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.07.2014

thl. Buchholz. Sommerzeit - Urlaubszeit. Damit die Rückkehr aus den schönsten Wochen des Jahres nicht ruppig endet, gibt die Polizei Tipps, wie man sein Eigentum schützen kann. "Langfinger machen keinen Urlaub", sagt Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Und wenn die Abwesenheit der Hausbewohner offensichtlich ist, wittern Einbrecher ihre große Chance." "Viele ungebetene Gäste lassen sich...

1 Bild

Hochkonjunktur für Taschendiebe

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 26.11.2013

Polizei gibt Tipps für einen unbeschwerten Bummel über Weihnachtsmärkte thl. Winsen. Ein Bummel mit der Familie, ein Glühweinumtrunk mit den Kollegen, für die Kinder eine Fahrt mit dem Karussell - der Besuch eines Weihnachtsmarkts, die jetzt überall in der Region wieder beginnen, gehört für viele im Advent einfach dazu. Leider mischen sich aber immer wieder Taschendiebe unter die Leute. Die Kriminalstatistik des Jahres...

1 Bild

Zahl der Einbrüche steigt sprunghaft

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 15.11.2013

Polizei gibt Tipps, wie man sich schützen kann (thl). Alle Jahre wieder - kommt nicht nur der Weihnachtsmann, sondern ziehen auch Einbrecherbanden durch das Land. Pünktlich zur Uhrenumstellung, wenn es bereits am späten Nachmittag dunkel wird, sind die Zahlen der so genannten Tageswohnungseinbrüche wieder sprunghaft angestiegen. Allein im Landkreis Harburg verzeichnete die Polizei innerhalb von einer Woche rund 50 Taten....

Sicherheitstipps für Senioren

Oliver Sander
Oliver Sander | am 19.10.2013

Buchholz in der Nordheide: Hotel Deutsches Haus | os. Buchholz. Sicherheitstipps für Senioren gibt der Präventionsbeauftragte der Polizeiinspektion Harburg, Walter Johanßon, auf Einladung der Buchholzer Senioren Union. Gäste sind am Donnerstag, 24. Oktober, ab 15.15 Uhr im Hotel "Deutsches Haus" in Buchholz (Kirchenstr. 15) willkommen. Der Eintritt ist frei.

1 Bild

Sicheres Surfen im Internet

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 04.10.2013

thl. Winsen. Zehn einfache Regeln für mehr Sicherheit im digitalen Alltag - das bietet der Sicherheitskompass der Polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes und des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Passend zum europäischen Monat für Cyber-Sicherheit im Oktober informieren Polizei und BSI die Bevölkerung über Gefahren und Risiken des digitalen Medienalltags - und zeigen, wie einfach...

1 Bild

Selbstverteidigung für Frauen

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 24.09.2013

Winsen (Luhe): Jahnplatz | thl. Winsen. Einen Selbstverteidigungskursus "Von Frauen für Frauen" bietet der TSV Winsen an den beiden Samstagen, 19. und 26. Oktober, jeweils von 10 bis 14 Uhr auf dem Jahnplatz an. Ju-Jutsu-Trainerin Jessica Weiß zeigt einfache, aber präzise Verteidigungstechniken in realistischer Darstellungsform. Ebenfalls mit von der Partie ist der Präventiosnbeauftragte der Polizeiinspektin Harburg, Walter Johanßon. Er gibt weitere...

1 Bild

Keine Chance den Langfingern

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 28.06.2013

(thl). Sommerzeit - Urlaubszeit. Damit die Rückkehr aus den schönsten Wochen des Jahres nicht ruppig endet, gibt die Polizei Tipps, wie man sein Eigentum schützen kann. "Langfinger machen keinen Urlaub", sagt Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion Harburg. "Und die Abwesenheit der Hausbewohner offensichtlich, wittern Einbrecher ihre große Chance." "Viele ungebetene Gäste lassen sich bereits durch...

Gute Tipps zum Einbruchschutz

Christoph Ehlermann
Christoph Ehlermann | am 05.06.2013

Garlstorf: Dorfhalle | ce. Garlstorf. "Sie haben etwas gegen Einbrecher? Wir auch!" lautet das Motto eines Infoabends, zu dem die Gemeinde Garlstorf und die Polizeiinspektion (PI) Harburg am Dienstag, 11. Juni, um 19 Uhr alle Interessierten aus Garlstorf und Umgebung in die Dorfhalle (Siems Twieten 1) einladen. Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der PI, und weitere Fachleute geben gute Tipps für einen effektiven Einbruchschutz. Die gute...

1 Bild

Sicherheitstipps für Senioren

Thomas Lipinski
Thomas Lipinski | am 31.05.2013

thl. Winsen. "Viele ältere Menschen haben Angst, Opfer eines Gewaltverbrechens zu werden. Dass sie aber auch Betrügern auf den Leim gehen können, blenden sie oftmals aus", sagt Walter Johanßon, Präventionsbeauftragter der Polizeiinspektion (PI) Harburg. In der Tat: Gerade ältere Menschen werden immer wieder Opfer von redegewandten Tätern, die sich als Handwerker oder Amtspersonen ausgeben und durch ihr eloquentes Auftreten...