Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Peugeot 208 ist Auto Test Sieger 2013 Kategorie "Preis-/Leistung"

Der Peugeot 208 erhielt eine weitere Auszeichnung (Foto: Peugeot)
(ah). Der Preisregen für den Peugeot 208 lässt auch im zweiten Verkaufsjahr nicht nach: Am Freitag, 27. Juni, kürte die Zeitschrift "AUTO TEST" den Peugeot 208 82 VTi im Axel-Springer-Haus in Berlin als Preis-/Leistungs-Sieger in der Klasse der Kleinwagen. Der begehrte Redaktionspreis ist das Ergebnis aus über 500 Tests und Kaufberatungen eines ganzen Testjahres, die sich über sämtliche Fahrzeugklassen erstrecken. Dabei nehmen die Redakteure die Modelle u.a. in puncto Sicherheit, Fahrzeugqualität, Verbrauch, Betriebskosten, Aufpreisgestaltung und Wiederverkauf, aber auch in Bezug auf Fahreigenschaften wie Elastizität, Beschleunigung oder Bremsweg unter die Lupe. Diese Kriterien hat der Peugeot 208 vor allem im Hinblick auf die Gewinner-Kategorie „Preis-/Leistung“ erfüllt: Der äußerst sparsame, 82 PS starke Dreizylinder-Motor verbraucht kombiniert nur 4,5 Liter auf 100 Kilometer (innerorts 3,9 l, außerorts 5,5 l) und stößt lediglich 104 Gramm Kohlendioxid pro Kilometer aus. Dies schont nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Auch die Serienausstattung des preisgekrönten Active-Modells lässt kaum Wünsche offen: multifunktionaler Touchscreen, Audioanlage, elektrisch verstell- und beheizbare Außenspiegel und manuelle Klimaanlage zeugen von einem ausgezeichneten Preis-/Leistungs-Verhältnis.
Bereits im vergangenen Jahr konnte der Peugeot 208 zahlreiche Fachjurys von sich überzeugen: Im Juni 2012 wurde er von der Zeitschrift Firmenauto und der DEKRA zum „Firmenauto des Jahres 2012“ in der Importwertung Kleinwagen gewählt. Im September 2012 gewann er in mehreren Kategorien den „Automotive Brand Contest“ und im Dezember 2012 belegte er Platz 1 beim Kleinwagen-Vergleichstest der AUTO BILD. Und auch immer mehr Kunden entscheiden sich für den stilvollen Kleinwagen: Im April 2013 stand der Peugeot 208 in seiner Klasse bereits zum vierten Mal an der Spitze der europäischen Zulassungsstatistik. „Mit dem Peugeot 208 ist uns ein Fahrzeug gelungen, das nicht nur in Design und Umwelteffizienz Maßstäbe setzt, sondern auch viel Auto für wenig Geld bietet“, sagt Marcel de Rycker, Geschäftsführer der Peugeot Deutschland GmbH. Dass zudem die Peugeot-Händler ihre Kunden kompetent beraten, zeigt die im Juni 2013 veröffentlichte Testkaufstudie „Automobilwoche Award Autohandel“ („AAA“) der Fachzeitung Automobilwoche: Im Bereich Finanzierungsberatung bewerteten Testkäufer des Münchner Transfer-Instituts Peugeot hier unter allen geprüften Importmarken am besten. Info: www.peugeot-commerce.de oder bei der Peugeot Commerce-Niederlassung am Harburger Großmoorring7a, Tel. 040-3008860