Beiträge zum Thema Preis

Panorama

Einrichtungen für Deutschen Kita-Preis 2022 vorschlagen

(tw/nw). Überall arbeiten Menschen engagiert daran, dass Kinder gut aufwachsen können. Viele pädagogische Fachkräfte hätten sicher eine Auszeichnung verdient. Gerade in der Corona-Pandemie zeigt sich, wie wichtig eine zuverlässige Kindertagesbetreuung für die ganze Gesellschaft ist. Die gute Nachricht: Jetzt kann jeder diese besondere Leistung würdigen, indem zufriedene Eltern, begeisterte Nachbarn, wertschätzende Politiker und alle, die Danke sagen möchten, ihre Kita oder das Bündnis für frühe...

  • Buchholz
  • 10.05.21
  • 51× gelesen
Panorama
Neun Schüler des Gymnasiums Hittfeld haben sich an der Internationalen 
Chemie-Olympiade beteiligt. Das ist eine besonders hohe Zahl

Auszeichnung
Gymnasium Hittfeld schneidet besonders gut bei Chemie-Olympiade ab

ts. Hittfeld. Keine Schule in Niedersachsen hat sich in diesem Jahr erfolgreicher an der zweiten Runde der Internationalen Chemie-Olympiade beteiligt als das Gymnasium Hittfeld. Der Verband der Chemischen Industrie hat es deshalb mit einem Preis ausgezeichnet, der mit 500 Euro dotiert ist. Das teilte das Gymnasium jetzt mit. Mit der Auszeichnung würdigt der Verband die hohe Teilnehmerzahl und das erfolgreiche Abschneiden von Schülern des Gymnasiums. Neun Jungen und Mädchen machten bei dem...

  • Seevetal
  • 30.04.21
  • 65× gelesen
Panorama
Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters und BVDA-Hauptgeschäftsführer Dr. Jörg Eggers bei der Preisverleihung des Medienpreises "Durchblick 2021"
Video

BVDA-Medienpreis
Wer hat den Durchblick 2021?

Wegen der Corona-Pandemie wurde der BVDA-Medienpreis "Durchblick" am 22. April 2021 erneut digital verliehen. Unter den Laudatoren für die Preisträger in fünf Kategorien waren neben dem Verbandspräsidenten Alexanders Lenders, die Staatsministerin für Kultur und Medien, Prof. Monika Grütters, und HDE-Pressesprecher Stefan Hertel. "Ihnen traut man in Zeiten von Fake News nicht nur zu, das sachlich Richtige herauszufiltern, sondern auch das persönlich Relevante", betonte die Staatsministerin für...

  • Buxtehude
  • 27.04.21
  • 223× gelesen
Service
Das Verkehrsmittel der Stunde: Im Fachgeschäft werden Interessierte bei der Auswahl des richtigen Fahrrads umfassend beraten

Verkehrsmittel der Stunde
Wachstum bei Absatz und Umsatz: Zahlen, Daten und Fakten zum deutschen Fahrrad- und E-Bike-Markt

(ziv). Die SARS-COV-2-Pandemie bestimmte im Jahr 2020 das gesellschaftliche und wirtschaftliche Leben auf der ganzen Welt und beeinflusste auch die deutsche Fahrrad- und E-Bike-Industrie signifikant, so der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV). Die Herausforderungen für Hersteller und Fahrradhandel seien gewaltig gewesen vor dem Hintergrund von Shutdowns, gestörten Lieferketten, Ladenschließungen, Hy-gieneauflagen und beispielloser Nachfrage. Bereits in den vergangenen Jahren konnte sich die Branche...

  • Buxtehude
  • 24.04.21
  • 93× gelesen
Panorama
Für ihr Nachhaltigkeitskonzept wird die Hansestadt als Siegerin des Nachhaltigkeitspreises mit 30.000 Euro gefördert  Foto: Daniela Ponath

Erster Platz für Buxtehude
Die Hansestadt Buxtehude gewinnt den Nachhaltigkeitspreis 2021

Dieses Mal ganz oben auf dem Siegertreppchen: Die Hansestadt Buxtehude erhält in der Kategorie Städte mittlerer Größe den Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Städte und Gemeinden 2021 - neben der Schleswig Holsteinischen Landeshauptstadt Kiel und der Stadt Eltville am Rhein, die Sieger in den Kategorien Großstädte sowie Kleinstädte und Gemeinden sind. Die Auszeichnung wird seit 2012 von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. vergeben und ist mit einer Fördersumme von jeweils 30.000...

  • Buxtehude
  • 14.08.20
  • 336× gelesen
Panorama
Wie die "ROSIE" aussieht, ist noch ein Geheimnis. Alina Kibbel (li., Bündnis für Familie) und Nele Meyer (Präventionsrat) möchten mit dem Preis das ehrenamtliche Engagement von Jugendlichen würdigen Foto: as

Neuer Preis für jugendliche Ehrenämtler
"Rosengarten ist engagiert"

as. Nenndorf. Sie schauen nur auf ihre Smartphones, nehmen ihre Umwelt nicht wahr und interessieren sich nicht für Politik und Gesellschaft - Vorurteile gegenüber Jugendlichen gibt es reichlich. Das diese nicht stimmen, davon sind Alina Kibbel, Koordinatorin des Bündnis für Familie, und Nele Meyer, Vorsitzende des Präventionsrates Rosengarten, überzeugt. Um Jugendliche, die sich sozial engagieren, stärker in den Fokus zu rücken, haben die beiden einen neuen Preis ins Leben gerufen: die "ROSIE"...

  • Rosengarten
  • 21.01.20
  • 134× gelesen
Panorama
Verena Tripmaker und Frank Tinnemeyer sind froh über die Auszeichnung Foto: STADE Marketing und Tourismus

Womo-Stellplatz top

Bürgermeisterin Nieber: "Preis ist Anerkennung und Ansporn zugleich" jab. Stade. Die Investitionen der vergangenen Jahre in den Wohnmobilstellplatz in Stade haben sich mehr als bezahlt gemacht. Der Stellplatz wurde kürzlich von den Lesern der Fachzeitschrift "Promobil" auf den ersten Platz in der Größenkategorie 51 bis 80 Wohnmobile gewählt. Die Urkunde für den beliebten Womo-Stellplatz in der Schiffertorsstraße nahe dem Stadeum nahmen Stellplatzbetreuerin Verena Tripmaker und Team-Chef Frank...

  • Stade
  • 05.03.19
  • 545× gelesen
Service
Sonja Schuppart (2. Vorsitzende Förderverein Kulturbahnhof-Holm Seppensen g.e.V), Cord Köster (Regionalleiter Süd der Sparkasse Harburg-Buxtehude) und Angelika Calmano (Vorsitzende Förderverein Kulturbahnhof-Holm Seppensen g.e.V) freuen sich über die Auszeichnung.

Kulturbahnhof wurde ausgezeichnet

Kulturbahnhof Holm-Seppensen e.V. erhält „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ Sparkasse Harburg-Buxtehude freut sich mit Hannover. Der Kulturbahnhof Holm-Seppensen e.V. ist durch die niedersächsische Landesregierung, die niedersächsischen Sparkassen und die VGH Versicherungen mit dem „Niedersachsenpreis für Bürgerengagement“ 2018 im Bereich Kultur ausgezeichnet worden. „Uns als Sparkasse Harburg-Buxtehude freut diese Auszeichnung sehr, unterstützen wir doch dieses tolle Projekt auf unserem...

  • Buchholz
  • 24.12.18
  • 540× gelesen
Wirtschaft
Die beiden Geschäftsführer Sascha Küpers (li.) und Andreas Puchta nahmen den preis entgegen

Küchen aktuell - Servicepreis erhalten

Die Küche ist zum Mittelpunkt der Immobilie geworden. Hier wird nicht mehr nur gekocht, sondern auch gegessen, geredet und gefeiert. Entsprechend hoch sind die Ansprüche an die Küche. Der Kreativität bei Gestaltung und Planung sind keine Grenzen gesetzt - umso wichtiger ist es, dass der Kunde gut beraten wird. "Küchen Aktuell" bietet Top-Service. Bis zu 230 Ausstellungsküchen stehen je Standort für die Kunden zur Verfügung. Die Einbauküchen zeichnen sich nicht nur durch das Design und die...

  • Buchholz
  • 07.03.18
  • 1.005× gelesen
Wirtschaft
Prämiert: Mehrfamilienhäuser an der Hahler Höhe
3 Bilder

Mieter stehen in Stade Schlange

Mega-Nachfrage nach günstigem Wohnraum: Bau-Offensive der Wohnstätte tp. Stade. In Stade sind erschwingliche Mietwohnungen knapp und heiß begehrt. Dem Trend folgend, schafft die Wohnungsgenossenschaft Wohnstätte Stade in einer groß angelegten Offensive neuen Wohnraum insbesondere für Menschen mit mittlerem und niedrigem Einkommen. In dem Bauprogramm sollen laut Wohnstätten-Geschäftsführer Dr. Christian Pape jährlich 70 bis 80 neue Wohnungen errichtet werden. Dabei gelte weiterhin das Motto der...

  • Stade
  • 16.01.18
  • 890× gelesen
Panorama
Nadine Sieben mit der Auszeichnung  Foto: privat

"Überall ist Musik": Die CD von Nadine Sieben und die Zwerge ist bestes Kinderlieder-Album 2017

 Das Debüt-Kinderliederalbum von Nadine Sieben und die Zwerge "Überall ist Musik" wurde kürzlich mit dem ersten Preis in der Kategorie "Bestes Kinderlieder-Album 2017" beim deutschen Rock & Pop Preis ausgezeichnet. Erst Ende November wurde das Album mit sieben neuen, authentischen Kinderliedern vorgestellt. Liedtexte und Melodien entstanden gemeinsam mit Produzent Dieter Faber (bekannt u.a. durch seine Zusammenarbeit mit Rolf Zuckowski). Nadine Sieben wird von ihrem Kinderchor, den "Zwergen",...

  • Buxtehude
  • 26.12.17
  • 441× gelesen
Wirtschaft
Wilfried Röndigs (2.v.re.) nimmt in München von Sven Mischel (li.) und Ernst-Martin Schaible sowie Stargast Sissi Perlinger den Preis entgegen

Badstudio Röndigs ist "Badspezialist des Jahres"

Stader Fachbetrieb erhält begehrte Auszeichnung sb. Stade. Wilfried Röndigs ist stolz. Sein Badstudio wurde kürzlich vom Fachverband "Mein Bad" mit dem Preis "Badspezialist des Jahres" ausgezeichnet. "Für uns war die Teilnahme am Wettbewerb eine tolle Erfahrung und durch das Urteil der Jury haben wir auch viele Anregungen für die Entwicklung unseres Unternehmens bekommen", sagt er. Als Mitglied des Verbunds "Mein Bad" hatte das Badstudio Röndigs aus Stade-Süd, Carl-Benz-Straße 5 (Tel. 04141 -...

  • Stade
  • 03.07.17
  • 610× gelesen
Wirtschaft
Oliver Bohn (Mitte), Geschäftsführer des Autohauses "Kuhn+Witte", mit dem Vertriebs-Award 2017

Kuhn+Witte: Ein Autohaus mit Visionen

ah. Jesteburg. Die besten Autohandelsbetriebe Deutschlands stehen fest. Ganz oben im Ranking des "Vertriebs Awards 2017" steht das Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" (Volkswagen und Audi). Prägnante Vertriebsideen, strikte Prozessorientierung und ausgeprägte Kundenorientierung überzeugte die Jury. Die Redaktionen der Fachzeitschriften „kfz-betrieb“ und „Gebrauchtwagen Praxis“ haben zusammen mit den Sponsoren "Car Garantie" und "Santander Consumer Bank" am vergangenen Mittwoch, 3. Mai, die...

  • Buchholz
  • 05.05.17
  • 607× gelesen
Service

Gewinner des Kultursommerpreises stehen fest

as. Ehestorf. Die Gewinner des Kultursommerpreises 2017 stehen fest. Zehn Kulturinstitutionen und ihre Veranstaltungsideen mit besonderem Bezug zum diesjährigen Kultursommerthema „Glücksmomente“ werden mit einer von der Sparkasse Harburg-Buxtehude bereitgestellten Spende von insgesamt 9.700 Euro unterstützt. Die Gewinner sind: Verein Wassermühle Karoxbostel, Kunstnetz-Jesteburg, KulTRaum21 Buchholz, Orchester Nordheide, Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen, Freundeskreis Huckfeld, Lebenshilfe...

  • Rosengarten
  • 24.02.17
  • 40× gelesen
Panorama

Lesen verbindet Generationen und Nationalitäten

Jetzt heißt es aber "Gas geben". Denn die Bewerbungsfrist für den Förderpreis der Stiftung der Sparkasse Harburg-Buxtehude endet am Freitag, 30. September. „Lesen verbindet Generationen und Nationalitäten“ lautet das aktuelle Thema für den Förderpreis der Stiftung des Finanzdienstleisters. Wer sich das Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro sichern will, sollte schnellstmöglich kreativ werden und seine Ideen zum Förderpreis-Motto rechtzeitig an die Sparkassen-Stiftung übermitteln. Wer sich zutraut,...

  • Buchholz
  • 20.09.16
  • 26× gelesen
Service
Der Ratgeber hilft Senioren, ihre Immobilie für das Alter zu gestalten

So können Senioren noch besser wohnen

Ob Umbau, Vermietung oder Verkauf: Im Rahmen eines Votragssabends zeigt die Firma Haferkamp Immobilien Senioren Möglichkeiten auf, im Alter vom Eigenheim zu profitieren. Termine sind: 16. April im Büro Harburg (Bremer Straße 181) und der 23. April im Hotel „Zur Linde“ (Lindhorster Straße 3 in Seevetal). Beide Veranstaltungen beginnen jeweils um 18:30 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. „Aus Erfahrung wissen wir: Mit zunehmenden Alter steigt der Wunsch nach mehr Wohnkomfort“, erklärt Andreas...

  • Buchholz
  • 14.04.15
  • 125× gelesen
Wir kaufen lokal

"Wir kaufen lokal": Einsatz für den lokalen Handel

Das WOCHENBLATT-Verlag Schrader GmbH & Co. KG ist mit seinen Publikationen ein starker Partner des lokalen Handels. Daher haben alle Mitarbeiter immer ein "offenes Ohr" für ihre Kunden. Bereits vor zwei Jahren schrieb PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase einen "Zwischenruf", der große Resonanz bei unseren Lesern - ganz besonders bei unseren Anzeigenpartnern - fand. Wir wiesen darin auf einen fairen Umgang mit dem Einzelhandel hin. Nicht immer sollte "Geiz ist geil!" oberste Priorität haben....

  • Buchholz
  • 20.03.15
  • 379× gelesen
Panorama
Übergabe des Denkmalschutz-Preises (v. li.):  der stellvertretende Stiftungs-Geschäftsführer Michael Heinrich Schormann, Hauseigentümer Bertrand Mado, Architektin Bettina Prell und Sparkassendirektor Wolfgang Schult
2 Bilder

4.000 Euro für die Denkmal-Retter

Stiftung belohnt vorbildliche Haussanierung in der Stader Altstadt tp. Stade. Stolz und Freude bei dem Bauherren Bertrand Mado (33) aus Stade und seiner Ehefrau Tanja (38): Für die vorbildliche Sanierung ihres historischen Altstadthauses (Baujahr um 1659) erhielten die Eheleute jetzt den Preis für Denkmalpflege der Niedersächsischen Sparkassenstiftung. Die Sieger im Bezirk Lüneburg teilen sich das Preisgeld von 4.000 Euro mit der federführenden Architektin Bettina Prell vom Architekturbüro...

  • Stade
  • 27.12.14
  • 450× gelesen
Panorama

Ein stolzer Preis: Ein paar Gedanken über einen Quadratmeter Zwetschenkuchen

Fast 290 Euro für einen Quadratmeter: Für Bauland hier in der Region wäre das ein stolzer Preis. Für das, worum es geht, ist die Summe einfach der blanke Wahnsinn: Die Rede ist von Zwetschenkuchen vom Blech. Ich bat kürzlich einen Kollegen, mir ein Stück vom Bäcker mitzubringen. Als ich das Kuchen-Päckchen auswickelte, war ich baff: Ein winziges Etwas kam zum Vorschein. Flugs griff ich zum Lineal, um den Mini-Kuchen zu vermessen. Sieben mal neun Zentimeter. Und das für satte 1,80 Euro. Der...

  • Harsefeld
  • 20.09.14
  • 534× gelesen
Wirtschaft
Inhaber Volker Meyer freut sich mit Christa Rühmann (li.) und Gudrun Wandamm über die Auszeichnung

Edeka Markt Meyer in Garstedt ausgezeichnet

Jedes Jahr treten im „EDEKA CUP“ die besten EDEKA-Märkte Deutschlands gegeneinander an – und nur die Creme de la Creme wird mit dem begehrten Preis ausgezeichnet. Dafür müssen zahlreiche Bewertungskriterien erfüllt werden, darunter Ausstattung und Gesamteindruck des Marktes, aber auch die Freundlichkeit und der individuelle Kundenservice im Markt. Jetzt sind die Würfel gefallen und EDEKA Meyer in Garstedt wurde in der Kategorie „Selbstständiger Einzelhandel mit 1.501 bis 2.000 Quaratmeter...

  • Salzhausen
  • 04.08.14
  • 819× gelesen
Wirtschaft
Bezirksleiter Volkswagen Tim Schröder (v.r.) und Stefan Mecher (Regionalleiter Volkswagen) übergaben die Auszeichnung an Geschäftsführer Oliver Bohn, Franz Lewandowski und "Kalle" Hintmann (Verkaufsleiter mit Auszeichnung)

Kuhn+Witte erneut ausgezeichnet

Das Jesteburger Autohaus "Kuhn+Witte" kann erneut einen großer Erfolg verbuchen. Die Volkswagen Region Nord zeichnete das Jesteburger Autohaus am Allerbeeksring für sein besonderes Engagement und die konsequente Ausrichtung im Bereich Kundenzufriedenheit aus. Nach 2009, 2011 und 2012 bekam das Autohaus die Auszeichnung bereits zum vierten Mal. „Wir sind sehr glücklich und stolz, diese Auszeichnung erneut erhalten zu haben. Zugleich möchte ich mich bei unseren Kunden bedanken, dass sie uns...

  • Jesteburg
  • 06.06.14
  • 975× gelesen
Panorama
Die Harsefelder Gymnasiasten Andre, Jannik, Henrik und Finn Malte (v.li.) sind unter die Filmemacher gegangen. In ihrem Trickfilm dreht sich alles um Legosteine und -figuren
3 Bilder

Sanddünen statt Schneeflocken

jd. Harsefeld. Gymnasiasten holten sich mit einem Trickfilm europäischen Preis.Es war zwar nicht der "Oscar", doch der Preis, den vier Harsefelder Schüler mit ihrem selbstgedrehten Kurz-Trickfilm "Schneemänner unter Palmen" einheimsten, kann sich sehen lassen: Für ihren animierten Streifen mit Lego-Männchen als Hauptakteuren wurden die Siebtklässler Jannik Ruiter, Finn Malte Potreck, Andre Böckmann und Henrik Sturm als Niedersachsen-Sieger des "Europäischen Wettbewerbs" ausgezeichnet. Dieser...

  • Harsefeld
  • 30.05.14
  • 593× gelesen
Wirtschaft
Thomas Lütgens (Hausleiter Möbel Kraft) übergab die Preise an Maren Schönberger (v.li.), Katrin Schörshusen und Maren Schönberg

Möbel Kraft brachte Glück

Bei Möbel Kraft war die Veranstaltung "Ladies Days" ein großer Erfolg. Die Besucherinnen konnten viele Aktionen und Preisvorteile nutzen. Es gab auch tolle Gewinne bei dem Event. Drei Teilnehmerinnen hatten Glück: Sie wurden als Hautpgewinnerinnen ermittelt. Thomas Lütgens, Hausleiter von Möbel Kraft in Buchholz (Tischlerstraße 5), übergab die Preise an Manuela Tödter (100 Euro), Katrin Schörshusen (250 Euro) und Maren Schönberger (500 Euro).

  • Buchholz
  • 27.05.14
  • 440× gelesen
Wirtschaft

Für "KulturKontakte-Preis 2014 bewerben

tk. Buxtehude. Unternehmen in Niedersachsen können sich noch bis zum 20. Juli für den "KulturKontakte"-Preis 2014 bewerben. Die undotierte Auszeichnung wird in drei Kategorien vergeben: großes Unternehmen, kleines Unternehmen sowie Unternehmen und Stiftungen in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft. Die Veranstaltung "KulturKontakte" ist in diesem Jahr in Buxtehude zu Gast (das WOCHENBLATT berichtete). Die Initiative des Landes, der Industrie- und Handwerks- sowie Handelskammern soll Kunst- und...

  • Buxtehude
  • 16.05.14
  • 93× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.