Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Jesteburg: Raub auf Tankstelle - Zwei Täter flüchtig

thl. Jesteburg. Donnerstag gegen 22.15 Uhr wurde der Angestellte einer Tankstelle in der Jesteburger Hauptstraße von zwei bislang unbekannten Tätern überfallen und anschließend in die Toilette eingesperrt. Die Räuber durchsuchten dann ungestört den Verkaufsraum und entwendeten Bargeld und Zigaretten. Danach flüchteten sie in unbekannte Richtung. Die Täter konnten wie folgt beschrieben werden:
- beide männlich
- beide 40-50 Jahre alt
- beide kräftig
- beide bekleidet mit dunkler Jacke und dunkler Mütze
Der Angestellte wurde bei der Tat leicht verletzt, musste sich aber nicht in ärztliche Behandlung begeben. Die örtlichen Fahndungsmaßnahmen, unter Zuhilfenahme eines Hubschraubers, führten nicht zum Ergreifen der Täter.
Hinweise an Tel. 04181 - 2850.