Neun Mädchen bieten Babysitter-Dienste in Apensen an

Verantwortungsvoll: Neun Mädchen haben im Babysitter-Kursus die Versorgung von Babys gelernt gelernt
  • Verantwortungsvoll: Neun Mädchen haben im Babysitter-Kursus die Versorgung von Babys gelernt gelernt
  • Foto: Projekt Jugend / Kirchengemeinde Apensen
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

Kinderbetreuung gesucht? Neun Mädchen im Alter von 13 bis 15 Jahren bieten sich in der Gemeinde Apensen als Babysitter an. Beim "Projekt Jugend" der Kirchengemeinde Apensen haben sie einen Kursus absolviert: Das Deutsche Rote Kreuz vermittelte dort "Erste Hilfe" am Säugling und Kind. Die Verkehrswacht Buxtehude informierte über Verkehrssicherheit und Unfallvermeidung. Eine Hebamme unterrichtete die Mädchen in Säuglingspflege und Entwicklung. Eine Erzieherin klärte die Teilnehmerinnen über Entwicklungsbegleitung auf.
Interessierte Mütter und Väter können sich an Annelie Groven, Jugendpflegerin der Kirchengemeinde Apensen wenden. E-Mail: annelie.groven@online.de

Autor:

Nicola Dultz-Klüver aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen