Kirchengemeinde

Beiträge zum Thema Kirchengemeinde

Panorama
  3 Bilder

Eklat zwischen dem Künstler Erwin Hilbert und dem Vorstand der St.-Petri-Kirche
Kunstausstellung in Buxtehuder Kirche vorzeitig beendet

sla. Buxtehude. Nach etlichen Vorfällen, über die das WOCHENBLATT berichtete, hat der Kirchenvorstand der St.-Petri-Kirchengemeinde die Kunstausstellung "Jesus und andere Gestalten" sowie die weitere Zusammenarbeit mit dem Künstler Erwin Hilbert vorzeitig beendet. Der Entschluss wurde durch Pastor Michael Glawion nach dem Druck der Wochenendausgabe bekanntgegeben. Die genauen Hintergründe, die zu dieser Entscheidung führten, werden in der nächsten WOCHENBLATT-Ausgabe am Mittwoch ausführlich...

  • Buxtehude
  • 07.08.20
Panorama
Annelie Groven nimmt noch bis zum 30. Juni Werke für den Mal- und Foto-Wettbewerb entgegen

Annelie Groven: Open-Air-Gottesdienst mit Preisverleihung
Abschied aus Apensen

sla. Apensen. Über sechs Jahre hat Annelie Groven die Kinder- und Jugendarbeit vom Förderverein Projekt Jugend e.V. mit viel Herzblut aufgebaut und geleitet (das WOCHENBLATT berichtete). Nun rückt der Termin ihrer Verabschiedung näher. Am 5. Juli um 10 Uhr findet vor der Apensener Kirche ein Freiluftgottesdienst statt - ein Familiengottesdienst mit Verabschiedung der Schulkinder und Verabschiedung von Annelie Groven. Der von ihr für die Coronazeit initiierte Mal- und Foto-Wettbewerb läuft...

  • Buxtehude
  • 23.06.20
Panorama
Pastor Heinz Franke in der Lutherkirche

Pastor Franke ist auch Bordseelsorger auf der MS Europa
Über Südamerika zur Neu Wulmstorfer Lutherkirche

sla. Neu Wulmstorf. Nach über einem Jahr Vakanz sind jetzt wieder beide Pfarrstellen der Lutherkirchengemeinde in Neu Wulmstorf besetzt. Soeben ist Pastor Heinz Franke mit Ehefrau Karin in das neue Pfarrhaus eingezogen. Franke kommt aus Rotenburg/Wümme und hat in Hamburg und Marburg Theologie studiert. Seine Stationen führten ihn ins Wendland, nach Bremen, Südamerika und zuletzt in den Kirchenkreis Wesermünde südlich von Bremerhaven. Sechs Jahre lebte er mit Ehefrau Karin und seinen beiden...

  • Buxtehude
  • 19.06.20
Panorama
Pastorin Alida Weinert

Pastorin Alida Weinert verlässt die Kirchengemeinde
Abschied aus Apensen

sla. Apensen. Es war ihre erste Pastorinnen-Stelle. Jetzt verlässt Alida-Bernadette Weinert nach zehn Jahren die Kirchengemeinde Apensen. "Die Menschen, die ich begleitet habe, werde ich vermissen und auch die Arbeit mit den Kindergärten", sagt Weinert. In der Sitzung des Kirchenvorstandes am 26. Mai betonte sie, es sei keinesfalls eine Entscheidung gegen Apensen, sondern für die alte Heimat und ihre Familie, dass sie den Kirchenkreis verlassen möchte. Es ziehe sie in den Kirchenkreis...

  • Buxtehude
  • 16.06.20
Panorama
Sie haben den Jakobsweg vorbereitet (v.li.): Pastor Hein Franke, Pastor Florian Schneider (beide Lutherkirche), Pastorin Ruth Stalmann-Wendt (Nicolaikirche Elstorf), Pastor Karsten Wagner (FeG Neu Wulmstorf), Pastoralassistent Mislav Kovacic (St. Josef), Pfarrverwalter Willem Heins (Lutherkirche), Pastor Bernd Wahlmann (Landeskirchliche Gemeinschaft), Gemeindereferentin Katrin Sobanja (St. Josef)

Ein Tag auf dem Jakobsweg
Open-Air-Kirchentag in der Lutherkirche am 27. Juni

sla. Neu Wulmstorf. Zu einem ökumenischen Kirchentag laden alle Neu Wulmstorfer Kirchengemeinden am 27. Juni ab 11 Uhr ein. Der Tag startet mit einer Kurzandacht vor der Lutherkirche (Bei der Lutherkirche 1 in Neu Wulmstorf) - danach geht es für die Teilnehmer mit einem Reisesegen auf einen „Jakobsweg“. Acht Stationen auf dem Lutherkirchberg laden dazu ein, mehr über den Erzvater, Betrüger und „Segenserschleicher“ Jakob zu erfahren, von dem im Alten Testament viel und Gegensätzliches...

  • Buxtehude
  • 16.06.20
Panorama
Konni Meyer und Känguru Dudeldu verschenken Sonnenblumen

Konstanze Meyer überbringt Sonnenblumen
Ein Gruß für Chorkinder

sla. Beckdorf. Singen verboten, stand groß in der BILD-Zeitung - für Chorleiterin Konstanze Meyer ein regelrechter Schock. Denn sie weiß, wie gesund Singen ist, dass dadurch das Selbstbewusstsein von Kindern gestärkt werde. Das stellt sie immer wieder im Kinderchor bei den Sechsjährigen und beim Sing-Spielkreis bei den Vier- und Fünfjährigen fest. Doch seit Beginn der Corona-Pandemie sind die Chortreffen nicht erlaubt. Um den Kontakt zu ihren Schützlingen nicht zu verlieren, hat Konni, wie...

  • Buxtehude
  • 29.05.20
Panorama
Kirchenmusiker Christian Aust an der Orgel der katholischen Heilig-Herz-Jesu-Gemeinde Tostedt
  3 Bilder

Katholische Herz-Jesu-Gemeinde investiert 22.000 Euro
Frischer Klang für besondere Orgel in Tostedt

bim. Tostedt. Die Orgel der katholischen Herz-Jesu-Gemeinde in Tostedt ist noch ziemlich jung, aber sie ist etwas ganz Besonderes: Sie wurde von der Firma Hofbauer aus Göttingen als Bausatz geliefert und von Gemeindemitglied Ulrich Schönowski 1982 im ersten Bauabschnitt zusammengebaut. "Von diesem Typ sind nur noch wenige Exemplare spielfähig im Einsatz. Wir sind stolz darauf, dass sie die besterhaltene Hofbauer-Orgel ist", sagt Christian Aust, einer von drei nebenamtlichen Kirchenmusikern der...

  • Tostedt
  • 12.05.20
Service
In den Kirchengemeinden im Kirchenkreis Stade finden ganz unterschiedliche Aktionen statt

Festtage im Kirchenkreis Stade
Angebote der Kirchengemeinden zu Ostern

nw/jab. Landkreis Stade. Trotz Corona wird im Landkreis Stade das Osterfest durch die Kirchengemeinden gefeiert. "Die Gemeinden im Ev.-luth. Kirchenkreis Stade haben vielfältige Angebote entwickelt, die die Osterfreude auch ohne gemeinschaftliches Erleben zu den Menschen tragen", so Superintendent Dr. Thomas Kück. Viele schließen sich dabei der landeskirchlichen Aktion „Ostern vom Balkon“ an, die dazu aufruft, am Ostersonntag um 10.15 Uhr den Osterchoral „Christ ist erstanden“ in die Welt...

  • Stade
  • 09.04.20
Panorama
Leiterin Ilse Karl (vorne re.) empfängt die anderen Mitglieder des Besuchsdienstes Maschen zu einem Arbeitstreffen

30 Jahre Besuchsdienst der Kirchengemeinde Maschen
Wie Medizin gegen die Einsamkeit

ts. Maschen. Begegnet ist die 76 Jahre alte Elke Winter vielen Menschen in ihrem langen Leben. Eine Begegnung mit einer ihr wenig bekannten Frau, weit über 80 Jahre alt, bleibt der Ehrenamtlichen im Besuchsdienst der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Maschen unvergessen: Teilnahmslos habe sie gewirkt und blass im Gesicht ausgesehen, als Elke Winter ihr im Altenheim einen Besuch abstattete. Die Ehrenamtliche erkundigte sich nach früheren Nachbarn und den Hühnern der Dame. "Da bekam sie...

  • Seevetal
  • 20.12.19
Panorama
Pastor Heinrich hofft, dass im Don Camillo künftig viele Aktivitäten stattfinden
  2 Bilder

Glauben und genießen in Harsefeld

Harsefelder Kirchengemeinde beschreitet mit dem Ex-Lokal "Don Camillo" neue Wege jd. Harsefeld. Hier bekommen Gäste "geistige Getränke" und "geistliche Nahrung" serviert: So ließe sich vereinfacht das künftige Konzept für das "Don Camillo" in Harsefeld umschreiben. Das kleine Lokal in der Harsefelder Ortsmitte hat bereits mehrere Pächterwechsel hinter sich - der letzte Wirt hat im Mai das Handtuch geworfen. Eigentümer ist die örtliche Kirchengemeinde. Die will den Gastraum nun zum Teil...

  • Harsefeld
  • 10.12.18
Service
Stefan Fischer ist seit 40 Jahren bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Stefan Fischer: Ein echter "Buchholzer Jung"!

ah. Buchholz. Dass sich Stefan Fischer (56) aus Buchholz in der Kirchengemeinde engagiert, das war schon seit  seiner Geburt eine Bestimmung. Denn der "Buchholzer Jung"  wurde in der Nacht des 17. Februar 1962 während der großen Sturmflut im Buchholzer Krankenhaus geboren. Zur Welt kam Stefan Fischer per Kaiserschnitt. Und der musste aufgrund eines Stromausfalles durch den Sturm beim Licht der Kerzen durchgeführt werden, die dafür aus der Kapelle des Krankenhauses geholt wurden. Dieses...

  • Buchholz
  • 05.10.18
Sport
Nach dem Startschuss: Noch mit frischen Kräften geht es auf die Laufstrecke
  2 Bilder

Heidelauf Neu Wulmstorf:"Alle waren Gewinner"

Teilnehmerrekord beim Heidelauf: 130 Kinder waren dabei / Neuerungen kamen gut an mi. Neu Wulmstorf. Jetzt hieß es im Neu Wulmstorfer Freibad wieder: "Auf die Plätze, fertig, los!" Bereits zum 15. Mal fand dort der Neu Wulmstorfer Heidelauf statt. Besonders freute die Organisatoren von DLRG, dem Verein Heidesiedlung, dem Jugendzentrum "Blue Star", der Kirchengemeinde der Lutherkirche und der SPD Neu Wulmstorf, dass diesmal eine Rekordteilnehmerzahl von 130 Kindern beim Heidelauf erreicht...

  • Hollenstedt
  • 27.06.18
Service
Während der Zeugnisferien haben 20 Jugendliche die Ausbildung zum Jugendleiter absolviert

Ferienfreizeit und mehr: Was der Jugendpfleger in diesem Jahr alles plant

Für Kinder und Jugendliche bietet Jens Neumann, Jugendpfleger in der Samtgemeinde Apensen, insbesondere in den Ferien wieder diverse Aktionen an. „Ab diesem Jahr wird die Begleitung, Ausbildung und Fortbildung von jugendlichen Ehrenamtlichen einen immer größer werdenden Teil meiner Tätigkeit als Jugendpfleger einnehmen“, so Neumann. Daher führte die Jugendpflege Apensen kürzlich auch während der Zeugnisferien und einem zusätzlichen Wochenende in Kooperation mit der Stadtjugendpflege Buxtehude...

  • Buxtehude
  • 06.03.18
Panorama
Vikarin Sonja Riccius (Mi.), Kirchenmusik-Direktor Hauke Ramm und Pastorin Claudia Brandy stoßen auf die abgeschlossenen Baumaßnahmen
  2 Bilder

Kirchgängern geht ab sofort ein Licht auf

bc. Stade. Wie sinnvoll 400.000 Euro eingesetzt werden können, haben am Samstag unzählige Besucher in der Stader Altstadtkirche St. Wilhadi gesehen. Die Gemeinde feierte den Abschluss der Renovierung. Die Kirche leuchtet dank neuer, sparsamer LED-Technik bis unters Gewölbe - hell, freundlich, lichterfüllt. Auch die Akustik-Anlage ist neu. Die brauchten die Kinderchöre am Samstag bei ihrem Auftritt aber nicht. Ihre Stimmen erklangen auch so genauso hell wie die Kirche nun erstrahlt. Sonja...

  • Stade
  • 05.09.17
Panorama
Die ehrenamtlichen Helfer um Tafel-Chef Timm von Borstel (4. v. re.) im neuen Ausgaberaum

Tafel unter dem Dach der Kirche

Kirche und Diakonie Investierten 50.000 Euro in Umbau tp. Stade. Insgesamt 50.000 Euro investierten der Diakonieverband und die Kirchengemeinde in die Renovierung eines Raumes unter dem Dach der Markuskirche in Stade-Hahle, der nun als Ausgabestelle der Stader Tagel dient. Ab sofort betreten die Kunden der wohltätigen Essensausgabe den Verkaufsraum durch den Eingang des Gotteshauses. Nach dem Umzug der Einrichtung vom benachbarten evangelischen Gemeindehaus müssen ehrenamtliche Helfer und...

  • Stade
  • 18.04.17
Panorama
Soziallotse Friedhelm Wilkens wird von der Sozialarbeiterin Jenny Rinker unterstützt

Er steht Ratsuchenden zur Seite: Friedhelm Wilkens ist ehrenamtlicher "Soziallotse"

jd. Buxtehude. Der Ex-Partner zahlt keinen Unterhalt, die Krankenkasse will nicht die Kosten für eine Behandlung übernehmen oder das Sozialamt kürzt Leistungen: In solchen oder ähnlichen Fällen müssen Betroffenen meist jede Menge Papierkram bewältigen. Doch viele sind in solchen Situationen überfordert. Hilfe in der persönlichen Not bieten hier die Soziallotsen des Diakonieverbandes. Vier dieser Lotsen gibt es derzeit im Kirchenkreis Buxtehude. Einer davon ist Friedhelm Wilkens (66) aus...

  • Harsefeld
  • 07.04.17
Panorama
Küsterin Karin Schwarzbach mit ihrem Ehemann Herbert Schwarzbach

Kirchengemeinde Oldendorf verabschiedet fleißige Küsterin

Karin Schwarzbach hat nur ein Mal fast verschlafen tp. Oldendorf. Mitglieder der Kirchengemeinde in Oldendorf haben kürzlich mit einem Festgottesdienst in der St. Martins-Kirche die langjährige Küsterin Karin Schwarzbach verabschiedet. Gut 100 Besucher tauschten beim anschließenden Imbiss in der Kirche Anekdoten mit ihr aus und gaben ihr viele gute Wünsche mit auf den Weg in den Ruhestand. Während der 26-jährigen Dienstzeit bestand ihre Aufgabe in der Woche vor allem in der Reinigung und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.09.16
Panorama
Die Reisegruppe um Pastor Christian Plitzko (li.)

„Das Gruppenklima war heiß und temperamentvoll“

Jugendliche aus Himmelpforten erlebten zwei tolle Wochen in Kroatien tp. Himmelpforten. Voller neuer Eindrücke sind mehr als zwei Dutzend Teilnehmer einer zweiwöchigen Jugendfreizeit der Kirchengemeinde Himmelpforten aus Kroatien zurückgekehrt. Neben Besichtigungen vieler Sehenswürdigkeiten standen Gespräche über den Glauben auf dem Reiseprogramm. Unter anderem ging es um das Thema: "Wer sind wir - und wie hilft uns der Glaube bei der Beantwortung dieser Frage?" Linnea Schüch (14) und Anna...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.08.16
Panorama
Lernte jeden Tag eine neue Maltechnik kennen: Luna

Spaß am Malen: Super erfolgreich: Kreativworkshop für Kinder

wd. Apensen. Jeden Tag eine neue Maltechnik kennenlernen: Unter der Leitung von Jugendbetreuerin Annelie Groven trafen sich acht Kinder fünf Tage lang jeden Vormittag in der der Kreativwerkstatt. Wegen der großen Nachfrage gab es eine zweite Gruppe am Nachmittag. Nach den Begrüßungsspielen wurde eine Mal-Technik vorgestellt, im Anschluss durften sich die jungen Künstler jeweils auf zwei Leinwänden ausprobieren: Malen mit Acrylfarben und Pastellkreiden, Spritzbilder, "Zauberbilder" mit...

  • Buxtehude
  • 20.07.16
Service
Auch die Hittfelder Mauritiuskirche öffnet ihre Türen für die Nachbargemeinden

„Sommerkirche“ im Kirchenkreis Hittfeld beginnt

Nachbargemeinden laden zu gemeinsamen Gottesdiensten zu bestimmten Themen ein (tw). An den Sonntagen in den niedersächsischen Sommerferien laden die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld ihre Nachbarn zum Gottesdienst unter dem Titel “Sommerkirche” ein. Meist zu einem bestimmten Thema finden die Veranstaltungen dann abwechselnd in nur einer Kirchengemeinde statt. Die Termine: • Hittfeld, Maschen und Meckelfeld / Motto: „Unmoralische Helden“ (jeweils 10.30 Uhr): - Am 26. Juni mit...

  • Buchholz
  • 25.06.16
Panorama
Pastorin Agnethe Krarup predigt künftig in der Liebfrauenkirche

Suche nach neuem Pastor: In der Kirchengemeinde Horneburg beginnt die Zeit der „Vakanz“

jd. Horneburg. In der Kirchengemeinde Horneburg hat die Zeit der Vakanz begonnen. Das vom lateinischen Begriff vacantia (dt. „Freisein“) abgeleitete Wort bedeutet in diesem Fall, dass eine Pfarrstelle unbesetzt ist. Gemeint ist der Posten des bisherigen Pastors Horst Busch. Der ist Ende Dezember nach Fischerhude (Kreis Verden) gegangen. Nun wird die Position neu ausgeschrieben. Aufgrund der besonderen kirchenrechtlichen Situation in Horneburg liegt das Vorschlagsrecht beim Freiherrn Friedrich...

  • Horneburg
  • 26.01.16
Panorama
Die Sternsinger in der Oldendorfer Kirche

Sternsinger sammelten in Oldendorf für die Aktion „Brot für die Welt“

Rekord-Summe von 2.246 Euro tp. Oldendorf. Die jungen Sternsinger der Kirchengemeinde St. Martin in Oldendorf gingen kürzlich in Oldendorf und Umgebung in kleinen Gruppen von Haus zu Haus, um Segenswünsche zu überbringen und gegen Spenden Lieder zu singen. Die Kinder und Jugendlichen sammelten die lokale Rekord-Summe von 2.246 Euro für die Aktion „Brot für die Welt“.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.01.16
Panorama
Jan Piepenbrink (li.) und Peter Lühmann vom Heimatverein freuen sich über den Erfolg ihres Weihnachtsmarktes in Estebrügge
  7 Bilder

Großer Andrang auf dem Estebrügger Weihnachtsmarkt

"Könnt Ihr denn ein Gedicht aufsagen?" fragt der Weihnachtsmann die beiden schon etwas größeren Mädchen, bevor er in seinen Geschenke-Sack greift. Die Teenager kichern ein wenig und fangen zu singen. Als Belohnung gibt es dann auch ein kleines Präsent. Hunderte von Besuchern flanierten am dritten Adventssonntag über den zehnten Weihnachtsmarkt rund um die Kirche in Estebrügge. An rund 20 Buden gibt es Glühwein und Punsch, Bratwurst und Süßes sowie viele Geschenk- und Dekorationsideen für die...

  • Jork
  • 15.12.15
Panorama
Ralf Brunnert kocht an Heiligabend für Menschen, die sonst allein sein

Heiligabend nicht allein verbringen: Gratis-Mahl im Harsefelder Restaurant "Don Camillo"

jd. Harsefeld. Ein wahrlich "himmlisches" Angebot wird im Harsefelder Restaurant "Don Camillo" offeriert: In Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirche, deren Gemeinderäume sich unter dem gleichen Dach befinden, bietet Wirt Ralf Brunnert zu Heiligabend ein Gratis-Weihnachtsmahl an. Er serviert von 19.30 bis 22.30 Uhr kostenlos ein leckeres Festmenu sowie nicht-alkoholische Getränke. Sein Angebot richtet sich an alle, die Heiligabend nicht allein sein wollen und das Weihnachtsfest gern in...

  • Harsefeld
  • 12.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.