Alles zum Thema Kirchengemeinde

Beiträge zum Thema Kirchengemeinde

Panorama
Pastor Heinrich hofft, dass im Don Camillo künftig viele Aktivitäten stattfinden
2 Bilder

Glauben und genießen in Harsefeld

Harsefelder Kirchengemeinde beschreitet mit dem Ex-Lokal "Don Camillo" neue Wege jd. Harsefeld. Hier bekommen Gäste "geistige Getränke" und "geistliche Nahrung" serviert: So ließe sich vereinfacht das künftige Konzept für das "Don Camillo" in Harsefeld umschreiben. Das kleine Lokal in der Harsefelder Ortsmitte hat bereits mehrere Pächterwechsel hinter sich - der letzte Wirt hat im Mai das Handtuch geworfen. Eigentümer ist die örtliche Kirchengemeinde. Die will den Gastraum nun zum Teil...

  • Harsefeld
  • 10.12.18
Service
Stefan Fischer ist seit 40 Jahren bei der Sparkasse Harburg-Buxtehude

Stefan Fischer: Ein echter "Buchholzer Jung"!

ah. Buchholz. Dass sich Stefan Fischer (56) aus Buchholz in der Kirchengemeinde engagiert, das war schon seit  seiner Geburt eine Bestimmung. Denn der "Buchholzer Jung"  wurde in der Nacht des 17. Februar 1962 während der großen Sturmflut im Buchholzer Krankenhaus geboren. Zur Welt kam Stefan Fischer per Kaiserschnitt. Und der musste aufgrund eines Stromausfalles durch den Sturm beim Licht der Kerzen durchgeführt werden, die dafür aus der Kapelle des Krankenhauses geholt wurden. Dieses...

  • Buchholz
  • 05.10.18
Sport
Nach dem Startschuss: Noch mit frischen Kräften geht es auf die Laufstrecke
2 Bilder

Heidelauf Neu Wulmstorf:"Alle waren Gewinner"

Teilnehmerrekord beim Heidelauf: 130 Kinder waren dabei / Neuerungen kamen gut an mi. Neu Wulmstorf. Jetzt hieß es im Neu Wulmstorfer Freibad wieder: "Auf die Plätze, fertig, los!" Bereits zum 15. Mal fand dort der Neu Wulmstorfer Heidelauf statt. Besonders freute die Organisatoren von DLRG, dem Verein Heidesiedlung, dem Jugendzentrum "Blue Star", der Kirchengemeinde der Lutherkirche und der SPD Neu Wulmstorf, dass diesmal eine Rekordteilnehmerzahl von 130 Kindern beim Heidelauf erreicht...

  • Hollenstedt
  • 27.06.18
Service
Während der Zeugnisferien haben 20 Jugendliche die Ausbildung zum Jugendleiter absolviert

Ferienfreizeit und mehr: Was der Jugendpfleger in diesem Jahr alles plant

Für Kinder und Jugendliche bietet Jens Neumann, Jugendpfleger in der Samtgemeinde Apensen, insbesondere in den Ferien wieder diverse Aktionen an. „Ab diesem Jahr wird die Begleitung, Ausbildung und Fortbildung von jugendlichen Ehrenamtlichen einen immer größer werdenden Teil meiner Tätigkeit als Jugendpfleger einnehmen“, so Neumann. Daher führte die Jugendpflege Apensen kürzlich auch während der Zeugnisferien und einem zusätzlichen Wochenende in Kooperation mit der Stadtjugendpflege Buxtehude...

  • Buxtehude
  • 06.03.18
Panorama
Vikarin Sonja Riccius (Mi.), Kirchenmusik-Direktor Hauke Ramm und Pastorin Claudia Brandy stoßen auf die abgeschlossenen Baumaßnahmen
2 Bilder

Kirchgängern geht ab sofort ein Licht auf

bc. Stade. Wie sinnvoll 400.000 Euro eingesetzt werden können, haben am Samstag unzählige Besucher in der Stader Altstadtkirche St. Wilhadi gesehen. Die Gemeinde feierte den Abschluss der Renovierung. Die Kirche leuchtet dank neuer, sparsamer LED-Technik bis unters Gewölbe - hell, freundlich, lichterfüllt. Auch die Akustik-Anlage ist neu. Die brauchten die Kinderchöre am Samstag bei ihrem Auftritt aber nicht. Ihre Stimmen erklangen auch so genauso hell wie die Kirche nun erstrahlt. Sonja...

  • Stade
  • 05.09.17
Panorama
Die ehrenamtlichen Helfer um Tafel-Chef Timm von Borstel (4. v. re.) im neuen Ausgaberaum

Tafel unter dem Dach der Kirche

Kirche und Diakonie Investierten 50.000 Euro in Umbau tp. Stade. Insgesamt 50.000 Euro investierten der Diakonieverband und die Kirchengemeinde in die Renovierung eines Raumes unter dem Dach der Markuskirche in Stade-Hahle, der nun als Ausgabestelle der Stader Tagel dient. Ab sofort betreten die Kunden der wohltätigen Essensausgabe den Verkaufsraum durch den Eingang des Gotteshauses. Nach dem Umzug der Einrichtung vom benachbarten evangelischen Gemeindehaus müssen ehrenamtliche Helfer und...

  • Stade
  • 18.04.17
Panorama
Soziallotse Friedhelm Wilkens wird von der Sozialarbeiterin Jenny Rinker unterstützt

Er steht Ratsuchenden zur Seite: Friedhelm Wilkens ist ehrenamtlicher "Soziallotse"

jd. Buxtehude. Der Ex-Partner zahlt keinen Unterhalt, die Krankenkasse will nicht die Kosten für eine Behandlung übernehmen oder das Sozialamt kürzt Leistungen: In solchen oder ähnlichen Fällen müssen Betroffenen meist jede Menge Papierkram bewältigen. Doch viele sind in solchen Situationen überfordert. Hilfe in der persönlichen Not bieten hier die Soziallotsen des Diakonieverbandes. Vier dieser Lotsen gibt es derzeit im Kirchenkreis Buxtehude. Einer davon ist Friedhelm Wilkens (66) aus...

  • Harsefeld
  • 07.04.17
Panorama
Küsterin Karin Schwarzbach mit ihrem Ehemann Herbert Schwarzbach

Kirchengemeinde Oldendorf verabschiedet fleißige Küsterin

Karin Schwarzbach hat nur ein Mal fast verschlafen tp. Oldendorf. Mitglieder der Kirchengemeinde in Oldendorf haben kürzlich mit einem Festgottesdienst in der St. Martins-Kirche die langjährige Küsterin Karin Schwarzbach verabschiedet. Gut 100 Besucher tauschten beim anschließenden Imbiss in der Kirche Anekdoten mit ihr aus und gaben ihr viele gute Wünsche mit auf den Weg in den Ruhestand. Während der 26-jährigen Dienstzeit bestand ihre Aufgabe in der Woche vor allem in der Reinigung und...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 28.09.16
Panorama
Die Reisegruppe um Pastor Christian Plitzko (li.)

„Das Gruppenklima war heiß und temperamentvoll“

Jugendliche aus Himmelpforten erlebten zwei tolle Wochen in Kroatien tp. Himmelpforten. Voller neuer Eindrücke sind mehr als zwei Dutzend Teilnehmer einer zweiwöchigen Jugendfreizeit der Kirchengemeinde Himmelpforten aus Kroatien zurückgekehrt. Neben Besichtigungen vieler Sehenswürdigkeiten standen Gespräche über den Glauben auf dem Reiseprogramm. Unter anderem ging es um das Thema: "Wer sind wir - und wie hilft uns der Glaube bei der Beantwortung dieser Frage?" Linnea Schüch (14) und Anna...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 10.08.16
Panorama
Lernte jeden Tag eine neue Maltechnik kennen: Luna

Spaß am Malen: Super erfolgreich: Kreativworkshop für Kinder

wd. Apensen. Jeden Tag eine neue Maltechnik kennenlernen: Unter der Leitung von Jugendbetreuerin Annelie Groven trafen sich acht Kinder fünf Tage lang jeden Vormittag in der der Kreativwerkstatt. Wegen der großen Nachfrage gab es eine zweite Gruppe am Nachmittag. Nach den Begrüßungsspielen wurde eine Mal-Technik vorgestellt, im Anschluss durften sich die jungen Künstler jeweils auf zwei Leinwänden ausprobieren: Malen mit Acrylfarben und Pastellkreiden, Spritzbilder, "Zauberbilder" mit...

  • Buxtehude
  • 20.07.16
Service
Auch die Hittfelder Mauritiuskirche öffnet ihre Türen für die Nachbargemeinden

„Sommerkirche“ im Kirchenkreis Hittfeld beginnt

Nachbargemeinden laden zu gemeinsamen Gottesdiensten zu bestimmten Themen ein (tw). An den Sonntagen in den niedersächsischen Sommerferien laden die Kirchengemeinden des Kirchenkreises Hittfeld ihre Nachbarn zum Gottesdienst unter dem Titel “Sommerkirche” ein. Meist zu einem bestimmten Thema finden die Veranstaltungen dann abwechselnd in nur einer Kirchengemeinde statt. Die Termine: • Hittfeld, Maschen und Meckelfeld / Motto: „Unmoralische Helden“ (jeweils 10.30 Uhr): - Am 26. Juni mit...

  • Buchholz
  • 25.06.16
Panorama
Pastorin Agnethe Krarup predigt künftig in der Liebfrauenkirche

Suche nach neuem Pastor: In der Kirchengemeinde Horneburg beginnt die Zeit der „Vakanz“

jd. Horneburg. In der Kirchengemeinde Horneburg hat die Zeit der Vakanz begonnen. Das vom lateinischen Begriff vacantia (dt. „Freisein“) abgeleitete Wort bedeutet in diesem Fall, dass eine Pfarrstelle unbesetzt ist. Gemeint ist der Posten des bisherigen Pastors Horst Busch. Der ist Ende Dezember nach Fischerhude (Kreis Verden) gegangen. Nun wird die Position neu ausgeschrieben. Aufgrund der besonderen kirchenrechtlichen Situation in Horneburg liegt das Vorschlagsrecht beim Freiherrn Friedrich...

  • Horneburg
  • 26.01.16
Panorama
Die Sternsinger in der Oldendorfer Kirche

Sternsinger sammelten in Oldendorf für die Aktion „Brot für die Welt“

Rekord-Summe von 2.246 Euro tp. Oldendorf. Die jungen Sternsinger der Kirchengemeinde St. Martin in Oldendorf gingen kürzlich in Oldendorf und Umgebung in kleinen Gruppen von Haus zu Haus, um Segenswünsche zu überbringen und gegen Spenden Lieder zu singen. Die Kinder und Jugendlichen sammelten die lokale Rekord-Summe von 2.246 Euro für die Aktion „Brot für die Welt“.

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 20.01.16
Panorama
Jan Piepenbrink (li.) und Peter Lühmann vom Heimatverein freuen sich über den Erfolg ihres Weihnachtsmarktes in Estebrügge
7 Bilder

Großer Andrang auf dem Estebrügger Weihnachtsmarkt

"Könnt Ihr denn ein Gedicht aufsagen?" fragt der Weihnachtsmann die beiden schon etwas größeren Mädchen, bevor er in seinen Geschenke-Sack greift. Die Teenager kichern ein wenig und fangen zu singen. Als Belohnung gibt es dann auch ein kleines Präsent. Hunderte von Besuchern flanierten am dritten Adventssonntag über den zehnten Weihnachtsmarkt rund um die Kirche in Estebrügge. An rund 20 Buden gibt es Glühwein und Punsch, Bratwurst und Süßes sowie viele Geschenk- und Dekorationsideen für die...

  • Jork
  • 15.12.15
Panorama
Ralf Brunnert kocht an Heiligabend für Menschen, die sonst allein sein

Heiligabend nicht allein verbringen: Gratis-Mahl im Harsefelder Restaurant "Don Camillo"

jd. Harsefeld. Ein wahrlich "himmlisches" Angebot wird im Harsefelder Restaurant "Don Camillo" offeriert: In Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirche, deren Gemeinderäume sich unter dem gleichen Dach befinden, bietet Wirt Ralf Brunnert zu Heiligabend ein Gratis-Weihnachtsmahl an. Er serviert von 19.30 bis 22.30 Uhr kostenlos ein leckeres Festmenu sowie nicht-alkoholische Getränke. Sein Angebot richtet sich an alle, die Heiligabend nicht allein sein wollen und das Weihnachtsfest gern in...

  • Harsefeld
  • 12.12.15
Panorama
Heike Schlehe

Viel Freude mit Kindern: Apenser Bibliotheksleiterin Heike Schlehe gibt Amt ab

Nach zwölf Jahren als Leiterin der Evangelischen Bücherei in Apensen hat Heike Schlehe ihr Amt aus beruflichen Gründen abgegeben. "Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, aber ich halte es auch für richtig, wenn jetzt ein anderer mit neuen Ideen die Leitung übernimmt." Ihre Nachfolgerinnen sind Gertraud Werner und Heidi Lauer, zwei kompetente Mitarbeiterinnen aus dem Bücherei-Team. Viel Freude hatte Heike Schlehe, Veranstaltungen in Schulen und Kindergärten zu organisieren. "Wenn...

  • Apensen
  • 13.10.15
Service
Anlässlich des Erntedankfestes sind viele Gotteshäuser herbstlich geschmückt - hier die Meckelfelder Kirche
2 Bilder

Erntedank mit Suppe und Gebet - Gemeinden im Kirchenkreis Hittfeld laden zum Gottesdienst ein

(mum). Mit dem Erntedankfest erinnern evangelische und katholische Christen an den engen Zusammenhang von Mensch und Natur. Gott für die Ernte zu danken, gehörte zu allen Zeiten zu den religiösen Grundbedürfnissen. Traditionell werden in den Kirchengemeinden die Altäre mit Feldfrüchten festlich geschmückt. Auch Kindern soll das Erntedankfest die Zyklen des Jahreslaufes und der Nahrungsproduktion bewusst machen. Im christlichen Verständnis gehören das Danken und Teilen zusammen....

  • Jesteburg
  • 02.10.15
Panorama
Hans-Wilhelm Voth (v. li.), Hans-Jürgen Steffens, Wolfgang Watzulik und Rolf Neumann bei der Spendenübergabe

Benefiz-Oldtimer-Ausfahrt zugunsten der Moisburger Kirchengemeinde

Nach dem Erfolg im vergangenen Jahr stellte Oldtimer-Fan Rolf Neumann von er Firma Elektro Beneke in Moisburg erneut eine Benefiz Oldtimer Ausfahrt auf die Beine. Unter dem Motto "Niedersächsische Mühlenstraße" ging die Fahrt von Moisburg aus über Kampen, Bendesdorf, Horst, Hittfeld und Dibbersen zurück nach Moisburg. Der Überschuß der Veranstaltung wurde erneut von den Firmen Watzulik Kopiertechnik in Buxtehude und Elektro Beneke aufgestockt. Die Summe von 555,55 Euro kommt der...

  • Hollenstedt
  • 18.08.15
Blaulicht

Polizei nimmt Einbrecher fest

bc. Bargstedt. Die Polizei hat am Samstag einen mutmaßlichen Einbrecher geschnappt. Die Beamten erwischten den 21-Jährigen auf frischer Tat. Da der einschlägig vorbestrafte junge Mann keinen festen Wohnsitz nachweisen konnte, wurde auf Antrag der Staatsanwaltschaft ein Haftbefehl gegen ihn erlassen. Er wurde in eine niedersächsische Justizvollzugsanstalt überstellt. Am vergangenen Wochenende war es in Bargstedt zu mehreren Einbrüchen in öffentliche Einrichtungen gekommen. Ein unbekannter...

  • Harsefeld
  • 11.08.15
Panorama
In Budapest: die Reisegruppe um Pastor Christian Plitzko (li.)

Baden, Beten, Balaton - Kirchengemeinde Himmelpforten auf Jugendfreizeit in Ungarn

tp. Himmelpforten. Zum dritten Mal unternahm Pastor Christian Plitzko (37) mit seinem Team und einer Gruppe von 19 Teenagern eine Reise im Rahmen einer kirchlichen Jugendfreizeit. Dieses Jahr verbrachten die Jugendlichen 14 Tage in Ungarn am Plattensee (Balaton). "Neben dem üblichen Badevergnügen, einigen Ausflügen - unter anderem in die Hauptstadt Budapest - und Kreativ-Workshops erleben die jungen Leute in diesem gemeinsamen Urlaub vor allem, was eine christliche Gemeinschaft ausmacht",...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 05.08.15
Service
Open-Air-Gottesdienste zu ausgewählten Themen finden
großen Anklang bei Jung und Alt

Zu Gast in anderen Gemeinden - Kirchen laden in den Ferien zu der Aktion „Sommerkirche“ ein

(mum). „Kennen Sie eigentlich Ihre Nachbar-Kirchengemeinde?“ fragt Carolin Wöhling, Pressesprecherin des Kirchenkreises Hittfeld. In den Ferien laden die Kirchengemeinden wieder zur „Sommerkirche“ ein. Die Termine und Zeiten auf einen Blick: • Hittfeld, Maschen und Meckelfeld: Am 26. Juli in der Friedenskirche Maschen mit Pastorin Sabine Bokies. Am 2. August in der Hittfelder Mauritiuskirche mit Pastor Bernhard Kuhlmann. Am 9. August in der Fleestedter Christuskirche mit Vikarin Christina...

  • Jesteburg
  • 24.07.15
Panorama
Aufruf zur Stader Kirchenspende (v. li.): Werner Hecht (Kirchenammt), die Pastoren Christian Berndt, Wilfried Behr und Claudia Brandy sowie Ingeborg Carmesin (Kirchenvorstand St. Cosmae) und Superintendent Thomas Kück
5 Bilder

Flammendes Fester

Evangelische Gemeinden hoffen auf hohe Beteiligung an Aktion Kirchenspende / Schönes Tageslicht für St. Wilhadi tp. Stade. Die Pastoren und Vorstände der fünf Stader Kirchengemeinden im Evangelisch-lutherischen Gesamtverband Stade hoffen erneut auf eine hohe Beteiligung an der jährlichen Kirchenspenden-Aktion, die in den vergangenen zehn Jahren traditionell jeweils rund 60.000 Euro in die Kassen der klammen Gemeinden spülte. Das für soziale Extras und die Inneneinrichtung von Gottes- und...

  • Stade
  • 02.06.15
Service
Zahlreiche Kirchengemeinden bieten ihren Himmelfahrt-Gottesdienst unter freiem Himmel an

Himmelfahrt: Gottesdienste in der Natur

Kirchengemeinden feiern Himmelfahrt Open-Air in der Region - mit Musik sowie Kaffee und Kuchen (tw). Zahlreiche Kirchengemeinden bieten am Donnerstag, 14. Mai, einen besonderen Himmelfahrts-Gottesdienst - Open Air - , oft auch in Nachbarschafts-Gemeinden, an. Hier folgt eine Übersicht der Termine in Ihrer Region: • Hittfeld und Meckelfeld: auf dem Fuchsberg (Anhöhe zwischen Meckelfeld und Rönneburg) um 11 Uhr. Es spielt der Posaunenchor der Kirchengemeinde Hittfeld, und es gibt Suppe von...

  • Buchholz
  • 12.05.15
Service

Die Orgel wird eingeweiht

Die restaurierte Furtwängler-Orgel in Apensen wird mit einem Festakt am Sonntag, 8. Februar, eingeweiht. Interessierte können sich noch bis Donnerstag, 29. Januar, unter KG.Apensen@evlka.de anmelden. Das Programm beginnt um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst und einer Predigt von Superintendent Dr. Martin Krarup. Um 11.30 Uhr ist Empfang im Gemeindehaus. Um 13.30 Uhr stellt der Orgelsachverständige Martin Böcker die Orgel vor. Danach zeigt eine Fotoschau ab 14.30 Uhr den "Weg der...

  • Apensen
  • 28.01.15