Wohnungsbrand in Buchholz
Einsatzkräfte haben Feuer schnell unter Kontrolle - ein Verletzter

Die Küche (Fenster re.) brannte, der Rauch zog durch die gesamte Wohnung ins Freie
2Bilder
  • Die Küche (Fenster re.) brannte, der Rauch zog durch die gesamte Wohnung ins Freie
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Ein Wohnungsbrand hielt Buchholz mitten im Feierabendverkehr  in Atem: Um kurz nach 17 Uhr war ein Feuer in einem Mehrfamilienhaus an der Steinbecker Straße direkt neben der Polizei ausgebrochen. Nach ersten Erkenntnissen war der Brand in der Küche ausgebrochen. Die Freiwillige Feuerwehr Buchholz war mit mehreren Einsatzfahrzeugen schnell vor Ort und löschte den Brand innerhalb kurzer Zeit. Ein Bewohner des Mehrfamilienhauses musste mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Mehr Informationen in unserer Printausgabe am Samstag.

Die Küche (Fenster re.) brannte, der Rauch zog durch die gesamte Wohnung ins Freie

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.