Jetzt geht' los: Sommer-Kultur-Bühne startet
Die EMPORE Buchholz bietet ab 1. Juli ein Live-Programm auf der neuen Bühne neben dem Autokino

Die Organisatoren und Sponsoren (v.li.): Anneke Kruse und Carsten Rentrich (famila), Cord Köster (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Carsten reck (Movieplexx Kino Buchholz), Beate Martens-Schütze (Möbel Kraft Buchholz) Onne Hennecke (Geschäftsführung EMPORE Buchholz) und Jan Grohmann-Falke (Groh PA Veranstaltungstechnik)
2Bilder
  • Die Organisatoren und Sponsoren (v.li.): Anneke Kruse und Carsten Rentrich (famila), Cord Köster (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Carsten reck (Movieplexx Kino Buchholz), Beate Martens-Schütze (Möbel Kraft Buchholz) Onne Hennecke (Geschäftsführung EMPORE Buchholz) und Jan Grohmann-Falke (Groh PA Veranstaltungstechnik)
  • Foto: Axel-Holger Haase
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Die Kultur in Buchholz lebt auch in der Corona-Zeit! Nach dem erfolgreichen Start des Autokinos von Movieplexx-Betreiber Carsten Reck auf dem Gelände von Möbel Kraft wird das Angebot durch das Buchholzer Veranstaltungszentrum EMPORE erweitert. Neben der großen Autokino-Leinwand wird die Firma GROH PA Veranstaltungstechnik eine dauerhafte Bühne mit Leinwand errichten. Auf dieser "Sommer-Kultur-Bühne Buchholz" wird die EMPORE Buchholz vom 1. Juli bis Ende August ein attraktives Live-Bühnenprogramm mit beliebten Künstlern anbieten. Das Kinoprogramm findet unverändert nach Abstimmung mit der EMPORE statt.

"Nach dem Corona-Lockdown wollen die Menschen wieder Freizeit aktiv gestalten und auch kulturelle Veranstaltungen wie Comedy, Konzerte oder Kino erleben. Wir versuchen, mit dieser Live-Bühne diese Wünsche zu erfüllen und ein breitgefächertes Programm für jeden Geschmack anzubieten", sagt Onne Hennecke, Geschäftsführer der EMPORE. Das Organisationsteam kann auf die bewährten Hygienevorkehrungen von Mitorganisator Carsten Reck zurückgreifen. Die Besucher werden - ebenfalls wie beim Besuch des Auto-Kinos - in ihrem Pkw die Live-Aufführungen verfolgen können.

"Das Auto-Kino-Format ist erprobt und vielen Menschen bestens bekannt. Es erlebt derzeit in Buchholz ein großes Comeback. Größter Vorteil ist hier, dass Abstandsregelungen und Hygienemaßnahmen für alle Beteiligten sicher umgesetzt werden können", sagt Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore.

Mit dem Movieplexx Kino, der Empore und der Buchholzer Veranstaltungstechnik-Firma Groh PA haben sich drei Partner gefunden, die gemeinsam bis August die „Sommer-Kultur-Bühne Buchholz“ betreiben.

Mit weiteren Partnern wie famila, Möbel Kraft, der Sparkasse Harburg-Buxtehude und den Stadtwerken Buchholz werden die finanziellen und organisatorischen Voraussetzungen für einen Veranstaltungsort geschaffen, an dem sowohl Kino als auch Kultur-Veranstaltungen mit Comedy, Kabarett oder kleinen Konzerten möglich sind. Der WOCHENBLATT-VERLAG Schrader GmbH & Co. KG ist als Medienpartner an der Seite der Veranstalter.

Durch den hohen finanziellen Aufwand für Aufbau und Einrichtung der neuen Spielstätte ist ein längerer Betrieb Voraussetzung. Die Veranstalter haben daher bereits mit der Firma Möbel Kraft, die das Gelände kostenlos zur Verfügung stellt, eine Nutzung der Fläche bis Ende August 2020 vereinbart. Die Partner haben ein Veranstaltungs-, Sicherheits- und Hygienekonzept erstellt, das Veranstaltungen mit bis zu 200 Autos pro Termin möglich macht. Die Musik wird per Autoradiofrequenz übertragen.

Den Auftakt bestreiten die A-cappella-Stars „Maybebop“ am 1. Juli. Weitere Bühnen-Stars wie Die Feisten, Emmi & Willnowsky, Abdelkarim und Ingo Appelt haben bereits zugesagt. Die Programme finden ohne Pause statt und sind deshalb etwas kürzer als regulär. In der Regel kostet die Karte für ein Auto mit zwei Erwachsenen inklusive aller Gebühren 56,50 Euro. Infos: www.empore-buchholz.de und www.movieplexx.de. Der Kartenvorverkauf beginnt ab Samstag, 13. Juni zunächst online, ab Montag auch an der Theaterkasse (Tel. 04181 - 287878).

Das Programm:
Mittwoch, 1. Juli: Maybebop - Ziel: los!
Freitag, 3. Juli: Abgefahren! Das Beste von Werner Momsen und Matthias Brodowy
Freitag, 10. Juli: Elke Winter - Best Of
Samstag, 11. Juli: Abdelkarim - Staatsfreund Nr. 1
Mittwoch, 15. Juli: Emmi & Willnowsky - Best Of
Sonntag, 19. Juli: Die Feisten - das Feinste (Beginn 18 Uhr/Einlass ab 17 Uhr)
Freitag: 24. Juli: Lisa Feller - "Ich komm' jetzt öfter".

Wenn nicht anders angegeben, erfolgt der Beginn um 19 Uhr, der Einlass ab 18 Uhr. Weitere Termine werden für Juli und August vorbereitet. "Wir stellen uns vor, dass auch andere Firmen und Künstler die Live-Bühne für Veranstaltungen nutzen können. Interessenten können sich bei der Empore-Geschäftsführung melden", sagt Onne Hennecke.

Die Organisatoren und Sponsoren (v.li.): Anneke Kruse und Carsten Rentrich (famila), Cord Köster (Sparkasse Harburg-Buxtehude), Carsten reck (Movieplexx Kino Buchholz), Beate Martens-Schütze (Möbel Kraft Buchholz) Onne Hennecke (Geschäftsführung EMPORE Buchholz) und Jan Grohmann-Falke (Groh PA Veranstaltungstechnik)
Autor:

Axel-Holger Haase aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen