Kindern in Osteuropa helfen
Waldschüler packen 168 Päckchen für die Weihnachtsaktion von Round Table

Die Waldschüler um Lehrerin Hannah Seemann (re.) übergaben 168 Pakete an Round Table
  • Die Waldschüler um Lehrerin Hannah Seemann (re.) übergaben 168 Pakete an Round Table
  • Foto: Waldschule
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Kurz vor dem ersten Advent ist in der Waldschule in Buchholz bereits ein wenig Weihnachtsstimmung aufgekommen: Die Schüler der Jahrgänge eins bis zehn der Grund- und Oberschule übergaben jetzt 168 Päckchen an die Organisation Round Table. Die Pakete werden mit vielen anderen mit Lkw nach Osteuropa transportiert und dort an bedürftige Kinder verteilt (das WOCHENBLATT berichtete).
Schon seit einigen Jahren packen die Waldschüler zusammen mit Lehrern und ihren Familienangehörigen u. a. Spielsachen, Kuscheltiere, Mal- und Schreibutensilien sowie Süßigkeiten in die Pakete und unterstützen so die Aktion von Round Table.
"Die Zeit des Packens ist immer sehr aufregend", berichtet Kirsten Fuhrmann, Leiterin der Waldschule. "Es herrscht eine geschäftige Ruhe, in der die Kinder und Jugendlichen mit viel Freude die Päckchen packen." In einigen Oberschulklassen wurde das unter dem Aspekt des sozialen Engagements gemeinsam an einem Nachmittag zelebriert. Kirsten Fuhrmann kündigte an, dass sich die Waldschule auch im kommenden Jahr an der Aktion von Round Table beteiligen wird, "um so benachteiligten Kindern ein wenig Freude zu schenken".

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen