Autokino Buchholz: Der Start ist geglückt

Carsten Reck will das Autokino in Buchholz zunächst bis Ende August betreiben
  • Carsten Reck will das Autokino in Buchholz zunächst bis Ende August betreiben
  • Foto: mum
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. "Das Ganze ist sehr gut angelaufen. Ich habe viel positive Resonanz, über die ich mich sehr freue." Dieses positive Zwischenfazit zieht Carsten Reck. Wie berichtet, betreibt er seit zweieinhalb Wochen das Autokino auf dem Gelände von Möbel Kraft in Buchholz. Zahlreiche Kinoliebhaber u. a. auch aus dem Landkreis Stade oder aus Hamburg kamen bereits in die Nordheidestadt, um Filme wie "Nightlife" oder "Knives Out" aus dem Auto heraus zu sehen.
Reck plant, das Autokino bis Ende August zu betreiben. In diesen Tagen sollte eine größere, dann 200 Quadratmeter große Kinoleinwand geliefert werden. Geplant ist, diese noch einmal gegen eine LED-Leinwand auszutauschen. Dann könnte Reck auch früher am Tag z. B. Kinderfilme präsentieren. In den vergangenen Wochen konnte das Programm wegen der spät untergehenden Sonne frühestens um 21.30 Uhr beginnen.
Reck würde auch gerne einen Mix aus Auto- und normalem Kino auf dem Kraft-Areal umsetzen. Er wartet auf Verordnungen über weitere Lockerungen in der Corona-Krise.
In der Warteschleife ist Reck auch bei seinem stationären Movieplexx-Kino in der Buchholzer Innenstadt. Zwar gebe es Planungen für weitere Lockerungen, die sich auch auf Kinos beziehen. "So lange ich aber noch keine konkreten Vorgaben habe, kann ich auch noch nicht planen", sagt Reck. Einen konkreten Wiedereröffnungstermin für das Movieplexx-Kino könne er unter diesen Umständen noch nicht nennen.
• www.movieplexx.de

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen