Ehrungen beim Pfeifenclub Otter

Die Geehrten (v. li.): Horst Leschowski, Bruno Zinn, Adolf Wulf, Herbert Busch und Werner Matthies
2Bilder
  • Die Geehrten (v. li.): Horst Leschowski, Bruno Zinn, Adolf Wulf, Herbert Busch und Werner Matthies
  • Foto: Fotos: oh
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim/nw. Otter. Die Vorstandsneuwahlen des Pfeifenclubs "Blauer Dampf" Otter wurden vertagt. Sie sollen in einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 25. Januar, um 20 Uhr im Gasthof Gerlach nachgeholt werden. Stattdessen hatte Noch-Vorsitzender Paul Stawinoga die erfreuliche Aufgabe, Mitglieder zu ehren.
Für 60-jährige Mitgliedschaft ehrte er Bruno Zinn (79) sowie für 50-jährige Treue Horst Leschowski (77), Herbert Busch (71) und Adolf Wulf (63). Die Vereinsnadel in Gold für 40-jährige Vereinszugehörigkeit erhielt Werner Matthies (60).
Zu Ehrenmitgliedern wurden Hans-Dierk Körner und Christoph Rogge (beide 65) ernannt. Einen Ehrenteller für besondere Verdienste erhielt der langjährige Vorsitzende Bernd Gätjens (55).
Die nächsten Veranstaltungen des Pfeifenclubs sind der Kinderkarneval am Samstag, 9. Februar, ab 14.30 Uhr mit Musik von DJ Thorsten und mit Bekanntgabe der Gewinner vom Luftballon-Weitfliegen von 2012 sowie die Pfeifenclub Bingo-Show am Freitag, 22. Februar, um 19.30 Uhr im Gasthof Gerlach zu Gunsten der Deutschen Knochenmarkspenderdatei.

Die Geehrten (v. li.): Horst Leschowski, Bruno Zinn, Adolf Wulf, Herbert Busch und Werner Matthies
Ehrenteller für Bernd Gätjens (Mi.) von Uwe Heinrichs, stv. Vorsitzender, und Vorsitzender Paul Stawinoga
Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen