Kultursommer im Landkreis Harburg
Wer schreibt das schönste Märchen?

Seit zehn Jahren gibt es das Gemeinschaftsprojekt „Landkreisweite Büchereiwoche“, bei dem Büchereien im Landkreis Harburg eine Woche voller Veranstaltungen zu einem Thema anbieten. Im Rahmen des Kultursommers 2022 organisieren die Büchereien in Buchholz, Elbmarsch, Hanstedt, Jesteburg, Neu Wulmstorf und Stelle im September wieder ihren BIBLIOtember. In diesem Jahr findet u.a. ein Schreibwettbewerb zum Thema „Märchenhaft“ statt, für den ab sofort Beiträge eingereicht werden können.
„Für den Wettbewerb werden schreibfreudige Erwachsene gesucht, die sich ein eigenes Märchen oder eine märchenhafte Kurzgeschichte zum Thema Heide – Moor – Wasser ausdenken“, sagt Uta Golombek vom Leitungsteam der Buchholzer Stadtbücherei. Das Märchen darf maximal zwei DIN-A4-Seiten lang sein und sollte an eine der teilnehmenden Büchereien möglichst in digitaler Form geschickt werden. Abgabeschluss ist Freitag, 1. Juli.
Prämiert und vorgelesen werden die besten Märchen bei der großen Abschlussveranstaltung des „BIBLIOtember“ am 25. September ab 14 Uhr auf der Naturbühne Jesteburg. Hier laden die Büchereien unter anderem zu einem musikalischen Märchenzauber ein. Mit dabei ist Chorleiter Sören Schröder, der „Deine Stadt singt“ erfolgreich seit Jahren veranstaltet. „Wir hoffen auf viele sangesfreudige Landkreisbewohnerinnen und -bewohner die Lieder aus Märchen und Musicals mitsingen“, sagt Golombek. Für ein buntes Rahmenprogramm für Groß und Klein sowie Essen und Trinken wird gesorgt. Infos unter www.bibliotember.de. (os/nw). 

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.