Derby-Sieg für HSG Seevetal

Kein Durchkommen für den Seevetaler Justin Wendisch (Trikot-Nr. 13)
  • Kein Durchkommen für den Seevetaler Justin Wendisch (Trikot-Nr. 13)
  • hochgeladen von Roman Cebulok

HANDBALL: Aufsteiger tauscht mit TuS Jahn Hollenstedt den Tabellenplatz

(cc). Aufsteiger HSG Seevetal hat das Kreisderby in der Handball-Landesliga der Männer mit 26:22 (14:13) gewonnen und die Gastgeber vom fünften Tabellenplatz geholt.
Dabei ging Hollenstedt zu Beginn der Partie mit 6:3 (13. Minute) in Führung, musste aber drei Minuten später den 6:6-Ausgleich hinnehmen. Über 12:9 (22.) mit 14:13 für Seevetal in die Halbzeitpause.
Nach dem Seitenwechsel schaffte Hollenstedt zwar noch den 20:20-Ausgleich (42.), aber in der Folgezeit haben die Gastgeber viele Chancen ausgelassen, und mussten die Seevetaler bis auf 23:20 (47. Minute) davonziehen lassen. Den Schlusspunkt im Derby setzte Niklas Gevert mit seinem Treffer zum 26:22 (59.), der mit insgesamt 13 Toren (davon fünf vom Siebenmeterpunkt) der Haupttorschütze der Gäste war. Bester Werfer beim TuS Jahn Hollenstedt war Marcel Hebestreit (9/4 Tore).
Weiter spielten: SG Luhdorf-Scharmbeck - MTV Dannenberg 31:41, MTV Eyendorf - MTV Embsen 22:20, TV Uelzen - TuS Bergen 21:28, TuS Jahn Hollenstedt - HSG Seevetal 22:26, TSV Wietzendorf - MTV Soltau 30:30, HV Lüneburg - TV Jahn Schneverdingen 31:20, MTV Müden-Örtze - SG Südkreis Clenze 35:26.
Die Landeligatabelle:
1.MTV Eyendorf (32:6 Punkte)
2. MTV Embsen (26:12)
3. MTV Dannenberg (25:11)
4. TuS Bergen (23:13)
5. HSG Seevetal (21:17)
6. TuS Jahn Hollenstedt (20:18)
7. MTV Soltau (20:18)
8. TV Uelzen (19:17)
9. TSV Wietzendorf (17:21)
10. MTV Müden-Örtze (16:22)
11. SG Südkreis Clenze (15:21)
12. HV Lüneburg (10:26)
13. TV Jahn Schneverdingen (8:28)
14. SG Luhdorf-Scharmbeck (8:30)

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen