feuerwehr

Beiträge zum Thema feuerwehr

Blaulicht

Brand in einem Wochenendhaus in den Lohbergen

sv. Trelde. Zu einem brennenden Wochenendhaus wurden die Feuerwehren Sprötze und Trelde am Samstagabend, 22. Mai, in der Straße Am Fuchsbau in Trelde (Buchholz) alarmiert. Bei Ankunft der Rettungskräfte stellte sich jedoch heraus, dass es sich nur um ein kleines Feuer im Inneren der Hütte handelte, das durch ein umgekipptes Teelicht entstanden und bereits erloschen war. Nur durch das schnelle Einschreiten der Bewohner konnte eine Ausbreitung verhindert werden. Zwei Bewohner mussten jedoch mit...

  • Buchholz
  • 22.05.21
  • 446× gelesen
Blaulicht

Feuerwerkskörper entdeckt
Holzschuppen in Buchholz gerät nachts in Brand

ts. Buchholz. Ein Holzschuppen geriet in der Nacht zu Samstag, 27. März, auf einem Grundstück an der Bremer Straße in Buchholz in Brand, teilte die Polizei am heutigen Sonntag mit. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Vermutlich hat ein Feuerwerkskörper, den Polizeibeamte bei der Spurensuche in dem Schuppen entdeckten, den Brand ausgelöst. Die Ermittlungen dauern an.

  • Buchholz
  • 28.03.21
  • 52× gelesen
Blaulicht
Feuerwehrleute in Schutzkleidung warten vor den Agentur für Arbeit in der Buchholzer Innenstadt
3 Bilder

Kaffee in einem Brief
Zunächst unbekanntes Pulver löst Großeinsatz der Feuerwehr in der Buchholzer Innenstadt aus

ts/thl. Buchholz. Am Ende war es zum Glück nur handelsüblicher Kaffee. Einen Großeinsatz der Feuerwehr hat am Mittwochvormittag der Fund eines unbekannten Pulvers in der Agentur für Arbeit in der Buchholzer Innenstadt ausgelöst. Die Polizei hat die Fläche vor dem Agenturgebäude abgesperrt. Gegen 08:30 Uhr, wurde bei der Agentur für Arbeit in der Breiten Straße in Buchholz durch Mitarbeiter ein auffälliger Brief festgestellt. Da zur Abklärung des Inhaltes weitere Maßnahmen erforderlich waren...

  • Buchholz
  • 24.03.21
  • 5.996× gelesen
Blaulicht
In vielen Orten erstrahlen derzeit die Feuerwehrgerätehäuser in blau. Das Blaulicht, mit dem die Retter sonst zu ihren Einsätzen eilen, soll den Bürgern zeigen "Wir sind für Euch da!"
3 Bilder

Besondere Challenge
Feuerwehrgerätehäuser leuchten aus Verbundenheit blau

(bim/thl). Manche Bürger mögen sich schon gewundert haben: Vielerorts leuchten deutschlandweit derzeit die Feuwehrhäuser in Blau - auch in den Landkreisen Harburg und Stade. Die Feuerwehr macht aber nur bei der Hausbeleuchtung blau - entweder mit flackerndem Einsatzlicht oder blauer Dauerbeleuchtung. Sie macht damit deutlich: Auch in der aktuellen Corona-Krise sind die ehrenamtlichen Feuerwehrmänner und -frauen für die Bevölkerung da - rund um die Uhr, sieben Tage die Woche - getreu dem Motto...

  • Hollenstedt
  • 29.01.21
  • 1.832× gelesen
Panorama
Ortsbrandmeister Thomas Meschkat (v. re.) und sein Stellvertreter Bastian Schramm freuen sich über den von Bauinvestor Steffen Lücking gespendeten Anhänger

Feuerwehr Sprötze
Neuer Feuerwehranhänger ist bereit für den Einsatz!

sv. Buchholz. Ortsbrandmeister Thomas Meschkat und sein Stellvertreter Bastian Schramm von der Ortsfeuerwehr Sprötze nahmen kürzlich ihren neuen Feuerwehranhänger von Bauinvestor Steffen Lücking entgegen. Ursprünglich war Bastian Schramm wegen einer Spende für die Beschaffung des Anhängers an Steffen Lücking herangetreten. Lücking, der in der Umgebung dafür bekannt ist, gute Zwecke wie Hospitze zu unterstützen, spendete der Feuerwehr Sprötze daraufhin den gesamten Anhänger. Thomas Meschkat und...

  • Buchholz
  • 01.12.20
  • 169× gelesen
Panorama
Fahrzeugpräsentation vor dem Gerätehaus
3 Bilder

Es werden noch Kameraden gesucht
Feuerwehr Harmstorf lädt Interessierte zu nächsten Übungsabenden ein

Aktuell verrichten in der Freiwilligen Feuerwehr Harmstorf 23 Mitglieder ihren Dienst in der Einsatzabteilung. Vor kurzer Zeit konnten drei neue Mitglieder durch die Werbekampagne „Dein Ort braucht Dich“ und das Verteilen von roten Löscheimern (das Wochenblatt berichtete) dazugewonnen werden. Geleitet wird die Wehr seit sieben Jahren vom Ortsbrandmeister Christian Albers. Seit September dieses Jahres wird er durch seinen neu gewählten Stellvertreter Stefan Menke unterstützt. Damit im Einsatz...

  • Buchholz
  • 13.10.20
  • 155× gelesen
Blaulicht
5 Bilder

Das Training bringt den Erfolg
Die Feuerwehr Bendestorf ist mit 40 Feuerwehrfrauen und -männern aktiv

Derzeit verrichten 40 aktive Feuerwehrfrauen und -männer ihren Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr Bendestorf. Ortsbrandmeister Sven Wrede-Lissow und sein Stellvertreter Kay Pfefferkorn leiten die Wehr. Jedes Jahr werden etwa 50 Einsätze geleistet. Der Großteil der Einsätze gehört zur technischen Hilfeleistung und nur wenige zu den Brandeinsätzen. Um bestmöglich auf alle Einsätze vorbereitet zu sein und diese mit Erfolg zu meistern, trifft sich die Einsatzabteilung jeden Dienstag, um den...

  • Buchholz
  • 13.10.20
  • 241× gelesen
Blaulicht
Die Feuerwehr vor ihrem Gerätehaus

Variabel ausgerüstet
Feuerwehr Evendorf ist auf unwegsames Gelände bestens vorbereitet

Die Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt Ortswehr Evendorf wurde am 17. Dezember 1937 gegründet und befindet sich Wiedsal 3 in 21272 Egestorf/Evendorf. Aufgrund der Historie mit dem Manövergebiet und den großen Heide- und Waldflächen sind in Evendorf ein TLF 8/18 auf Unimog-Fahrgestell und ein Schlauchwagen Katastrophenschutz auf MAN-Fahrgestell mit zusätzlichem Material stationiert. Das TLF kann sowohl zum Löschwassertransport als auch zum Löschen von Bränden in unwegsamem und schwer...

  • Buchholz
  • 07.10.20
  • 185× gelesen
Blaulicht
Gruppenbild der Freiwilligen Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf aus dem Jahr 2019

Für Einsätze gewappnet
Die Feuwehr Sahrendorf/Schätzendorf war 2019 Kreissieger im Landkreis Harburg

Die Freiwillige Feuerwehr Sahrendorf/Schätzendorf wird von Ortsbrandmeister Philipp Fuchs geleitet. Sein Stellvertreter ist Heinrich Isernhagen. Die Feuerwehr Sahrendorf/Schätzdorf umfasst 179 Mitglieder. Darunter befinden sich 47 aktive Mitglieder, elf befinden sich in der Altersabteilung und 121 Mitglieder fördern die Freiwillige Feuerwehr. Die Einsatzschwerpunkte sind die technische Hilfeleistung und Brandbekämpfung im Ortsbereich. Ferner wird die Freiwillige Feuerwehr Egestorf bei Einsätzen...

  • Buchholz
  • 06.10.20
  • 250× gelesen
Blaulicht
Die Autofahrer fuhren vorsichtig durch die Wasserpfützen

Starkregen überforderte Kanalisation
Vollgelaufene Keller und überschwemmte Straßen

Der Starkregen in manchen Regionen des Landkreises Harburg am vergangenen Sonntag dauerte nur wenige Minuten. Doch diese Zeit reichte, um Keller volllaufen zu lassen und Straßen zu überfluten. Die Feuerwehr musste zahlreiche Einsätze fahren, um Hilfestellungen zu leisten. Auch an der Buchholzer Kreuzung Schützenstraße/Hamburger Straße (Foto) konnten die Gullis die Wasermassen nicht bewältigen. Autofahrer fuhren vorsichtig durch die riesigen Pfützen, um Fußgänger nicht nasszuspritzen.

  • Buchholz
  • 29.07.20
  • 309× gelesen
Blaulicht
Enge Kooperation unter Beachtung von Distanzregeln: Malte Stüben (li.) und Olav Meyer-Sievers vom DRK-Kriseninterventionsteam mit Sandra Levgrün (Pressesprecherin der Polizei Hamburg)

Erste Hilfe für die Seele: Kriseninterventionsteam des DRK ist wieder einsatzbereit

(mum). Wenn Menschen nach psychisch stark belastenden Ereignissen Unterstützung brauchen, ist das Kriseninterventionsteam (KIT) Hamburg des DRK für Polizei und Feuerwehr zu jeder Tages- und Nachtzeit alarmierbar - normalerweise. Aufgrund der Corona-Pandemie war es seit Ende März zu einer Zwangspause gekommen, der ersten seit der Gründung des ehrenamtlichen Teams zur psychosozialen Notfallversorgung beim Deutschen Roten Kreuz in Hamburg-Harburg vor mehr als 20 Jahren. Inzwischen ist das KIT...

  • Buchholz
  • 30.05.20
  • 257× gelesen
Blaulicht
Kreisbrandmeister Volker Bellmann
Foto: Matthias Köhlbrandt

"Oft mangelt es an Wertschätzung"

WOCHENBLATT-Interview mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann zur Lage der Feuerwehr und den Angriff auf Rettungskräfte thl. Seevetal. Sie sind immer da, wenn sie gebraucht werden, 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche, 365 Tage im Jahr - die Mitglieder der 107 Freiwilligen Feuerwehren des Landkreises Harburg. Wie in jedem Jahr hatten die Retter auch in diesem Jahr wieder alle Hände voll zu tun. Das WOCHENBLATT sprach mit Kreisbrandmeister Volker Bellmann über das Jahr 2019. WOCHENBLATT: Herr...

  • Seevetal
  • 03.01.20
  • 911× gelesen
Blaulicht
Die Retter löschten den Misthaufen ab

Einsatz in Wesel
Feuerwehr löscht brennenden Misthaufen

thl. Wesel. Ein in Brand geratener Misthaufen auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes beschäftigte am Mittwochnachmittag die Feuerwehr. "Der in einem Silo gelagerte Misthaufen entzündete sich vermutlich, auch begünstigt durch die sommerlichen Temperaturen der vergangenen Tage, von selbst", so Feuerwehrsprecher Florian Baden. Der Brand wurde gegen kurz vor 15 Uhr entdeckt. Umgehend wurden die Feuerwehren aus Wesel, Undeloh und Hanstedt zur Einsatzstelle geschickt. Zwei der innerhalb...

  • Buchholz
  • 25.04.19
  • 131× gelesen
Panorama

Freude auf das Feuerwehrhaus

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Tötensen / 41 Einsätze in 2018 as. Tötensen. Es ist die zweithöchste Einsatzzahl in der Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Tötensen: 41 Einsätze absolvierten die Retter in 2018. Das berichtete Ortsbrandmeister Joachim Kröhnke-von der Weihe jetzt auf der Jahreshauptversammlung der Wehr. Neben vielen Bränden sorgten auch Unwetter für die große Anzahl an Alarmierungen. Der Ortsbrandmeister bedankte sich bei allen für die erbrachte Leistung und...

  • Rosengarten
  • 15.03.19
  • 253× gelesen
Blaulicht
In Horst stürzte eine Kiefer auf die Straße und traf ein parkendes Autro

Baum stürzt auf Auto

Sturmböen lösen Einsätze der Feuerwehren aus / Verletzt wurde niemand (ts). Bei heftigen Sturmböen am frühen Samstagabend stürzte in der Straße „Birkenhorst“ in der Seevetaler Ortschaft Horst eine etwa 16 Meter hohe Kiefer auf die Fahrbahn und traf ein abgestelltes Auto. Verletzt wurde niemand. Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Maschen zerkleinerten mit Hilfe einer Motorkettensäge den Baum und räumten die Straße. Zur Höhe des entstandenen Schadens machte die Feuerwehr keine Angaben....

  • Seevetal
  • 10.03.19
  • 553× gelesen
Panorama
Ein neues Feuerwehrgerätehaus ist laut Ehestorfs Ortsbürgermeister Axel Krones dringend notwendig Foto: as
2 Bilder

"Da kommt was auf uns zu"

Ortsbürgermeister Axel Krones fordert ein neues Feuerwehrhaus für die Ortswehr Ehestorf-Alvesen as. Ehestorf. Das Feuerwehrgerätehaus der Ortswehr Ehestorf-Alvesen stößt an seine Grenzen, ein Neubau ist unumgänglich. Davon ist Ehestorfs Ortsbürgermeister Axel Krones überzeugt. Im Ausschuss für Feuerschutz der Gemeinde Rosengarten beantragte der aktive Feuerwehrmann jetzt die Planung für ein neues Gebäude. "Das Feuerwehrhaus ist zu klein für die neuen Fahrzeuge und unsere Feuerwehrleute", sagt...

  • Rosengarten
  • 12.02.19
  • 219× gelesen
Blaulicht
Das kleine Wochenendhaus wurde durch das Feuer komplett zerstört
8 Bilder

Wochenendhaus komplett zerstört

Polizei nimmt Mann vorläufig fest / Feuerwehr-Fahrzeug bleibt im aufgeweichten Boden stecken. mum. Buchholz-Seppensen. Völlig niedergebrannt ist am Donnerstagmorgen ein laut Polizei seit einigen Jahren leerstehendes Wochenendhaus im Buchholzer Ortsteil Seppensen. Das Haus war für die Einsatzkräfte schwer zu finden, da es kaum erkennbar zwischen Weiden am Rande des Golfclubs Buchholz-Nordheide lag. Mitarbeiter der Stadtwerke hatten auf der Suche nach der Ursache für einen nächtlichen...

  • Jesteburg
  • 07.02.19
  • 2.831× gelesen
Blaulicht
Das Carport in Hanstedt brannte in voller Ausdehnung Foto: Feuerwehr Hanstedt

Reetdachhaus und Carport in Flammen

Feuerwehr verzeichnet "normalen" Jahreswechsel - Zwölf Brandeinsätze (thl). "Der Jahreswechsel 2018/2019 kann aus Sicht der Feuerwehren des Landkreises Harburg als 'normal' bezeichnet werden", sagt Sprecher Matthias Köhlbrandt. "Neben zwei Hilfeleistungseinsätzen bei Verkehrsunfällen in Regesbostel und Tostedt mussten insgesamt 13 Brandeinsätze abgearbeitet werden." Außer bei zwei Carportbränden in Hanstedt und Wenzendorf waren die Retter besonders beim Brand eines Reetdachhauses in...

  • Winsen
  • 02.01.19
  • 869× gelesen
Blaulicht
Zum Unfallzeitpunkt befand sich nur noch ein Fahrgast im Zug
2 Bilder

Tödliches Bahnunglück in Harsefeld

Frau (50) von Zug erfasst tp. Harsefeld. Bei einem Bahnunfall am Übergang an der Friedrich-Huth-Straße in Harsefeld wurde am späten Freitagabend eine Frau (50) aus Hollenbeck tödlich verletzt. Der Zug der EVB war von Bremervörde nach Buxtehude unterwegs, als sich der Zusammenstoß ereignete.  Für die 50-Jährige kam jede Hilfe zu spät. Sie erlag noch am Unglücksort ihren schweren Verletzungen. Die Feuerwehrleute aus Harsefeld, Horneburg, Bargstedt, Ruschwedel und Brest nahmen die Beleuchtung der...

  • Stade
  • 27.10.18
  • 8.164× gelesen
Panorama
Wie aus einem Action-Steifen: Ein Feuerball verschlingt den Minivan Buchardt (3), mi
4 Bilder

Vom Schnitt im Finger bis zum Atompilz: Firma aus Hollenstedt simuliert Notfallszenarien

Tino und Liane Buchardt habe sich auf die realistische Darstellung von Nofallszenarien spezialisiert mi. Hollenstedt. Dichter Rauch dringt aus dem Lagerhaus als das erste Einsatzfahrzeug eintrifft. Eine Frau mit schweren Verbrennungen an Armen und Gesicht schreit panisch: "Er ist noch da drinnen", und läuft in Richtung des vom Qualm verschluckten Gebäudes. Die Einsatzkräfte reagieren blitzschnell: Gerade rechtzeitig erreichen sie die Verletzte und können sie in Sicherheit bringen, bevor ein...

  • Hollenstedt
  • 07.09.18
  • 602× gelesen
Blaulicht
Der Einsatz dauerte Stunden. Rund 200 Kilogramm Ölbindemittel verstreuten die Brandschützer

Kilometerlange Ölspur forderte die Retter

mi. Winsen. Aus bisher ungeklärter Ursache hat ein Fahrzeug am Sonntagmorgen literweiser Öl verloren. Durch die Feuchtigkeit hatte sich das rutschige Gemisch auf einigen viel befahrenen Straßen in Roydorf verteilt. Die kilometerlange Ölspur reichte von der Osttangente im Gewerbegebiet Winsen Ost in Roydorf über den Ilmer Moorweg, Riedelstraat, Luhdorfer Straße und die Straße in Dörp. Die Feuerwehr Roydorf und der Bauhof Winsen waren mehrere Stunden im Einsatz, um die Gefahren für den...

  • Hollenstedt
  • 11.03.18
  • 192× gelesen
Blaulicht
Das Unfallfahrzeug prallte gegen einen Baum
2 Bilder

Tödlicher Unfall in Apensen

Fahrer (29) aus Harsefeld erliegt schweren Verletzungen am Unglücksort tp. Apensen. Ein 29-jähriger Autofahrer aus Harsefeld wurde bei einem schweren Verkehrsunfall in der Nacht auf Dienstag gegen 4.10 Uhr auf der Kreisstraße K49 zwischen Apensen und Ruschwedel tödlich verletzt. Der junge Mann war mit seinem Skoda Oktavia in Richtung Apensen unterwegs, als er aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Durch die Wucht der Kollision wurde das Auto auf die...

  • Stade
  • 30.01.18
  • 3.166× gelesen
Blaulicht
Überall mussten die Feuerwehren umgestürzte Bäume von Straßen und Häusern beseitigen
9 Bilder

Herbststürme: Mehr als 400 Einsätze für die Feuerwehr

Sturmtief "Grischa" und Herbststurm "Herwart" wüten im Landkreis Harburg / Mann aus der Elbe gerettet. (mum). Erst hinterließ "Xavier" eine Spur der Verwüstung in Norddeutschland, nun zogen mit Sturmtief "Grischa" und Herbststurm "Herwart" gleich zwei Naturgewalten über den Landkreis Harburg - und das mit erheblichen Konsequenzen. Fast 400 Mal mussten die 107 Feuerwehren seit der Nacht zu Sonntag ausrücken, um die Folgen des Orkantiefs zu beseitigen. Dabei wurden selbst die Kameraden ein Opfer...

  • Jesteburg
  • 29.10.17
  • 922× gelesen
Blaulicht
Die havarierte Fähre (hi.) und ein Rettungsboot
2 Bilder

Shantychor in Seenot! Fähre lief bei Stadersand auf Grund

Elb-Törn endet auf Sandbank / 40 Sänger geborgen tp. Stade. Es sollte eine fröhliche Ausflugsfahrt zum Mattjes-Essen nach Glückstadt werden - doch dann war da eine Sandbank im Weg. Am Donnerstagmittag lief eine Fähre mit rund 40 Sängern das Altländer Shanty-Chores und der Gruppe "De Windjammers" aus Neu Wulmstorf auf der Elbe bei Stadersand auf Grund. Der Kapitän der Fähre „Lühe“ wollte eine Insel umfahren und fuhr dabei sein Schiff auf einer Sandbank fest. Es gelang ihm nicht, die Fähre wieder...

  • Stade
  • 31.08.17
  • 609× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.