Gemeinsamer Saisonstart

Die Hockey-A-Mädchen des TSV Buchholz 08 (li.) mit ihren Gästen aus Oberhausen
  • Die Hockey-A-Mädchen des TSV Buchholz 08 (li.) mit ihren Gästen aus Oberhausen
  • Foto: Lampe
  • hochgeladen von Roman Cebulok

HOCKEY: "Anhockeln" beim TSV Buchholz 08

(cc). Gemeinsam mit allen Aktiven der Hockeyabteilung des TSV Buchholz 08 fand auf dem Kunstrasenplatz an der Wiesenschule das traditionelle "Anhockeln" statt. "Zu dieser Saisoneröffnung kommen die Hockeyspielerinnen und –spieler immer gerne, da auch die Eltern und Freunde mit zum Hockeystock greifen und mitspielen", freute sich 08-Abteilungsleiter Volker Everts.
Maßgeblich am Gelingen der Veranstaltung war das Organisationsteam um Daniela Mahns, Morena Christiansen und Natalie Wagner, die einen tollen Tag auf die Beine gestellt haben. Mit leckeren Speisen, kühlen Getränken, und viel Hockey. Neben den lustigen Spielen der Jüngsten gegen ihre Eltern, war die Stimmung auch neben dem Hockeyplatz prächtig. Am Kuchenbuffet und am Grill wurde gefachsimpelt und viel gelacht. Auch das Wetter spielte mit.
Für die Kinder, die den Hockeystock das erst Mal in der Hand hielten, gab es einen kleinen Parkours, bei dem ausprobiert werden konnte. Zur Belohnung wurden die Akteure mit dem Buchholzer Hockeyabzeichen in Form einer Urkunde belohnt.
Die A-Mädchen des TSV trugen ein Freundschaftsspiel gegen den THC Oberhausen aus, das sie mit 2:0 gewinnen konnten. Für die Erwachsenen-Teams des TSV Buchholz 08 gab es allerdings Niederlagen: Die Damenmannschaft des TSV kassierte ein 0:2 gegen das Gästeteam des HSV, und die Herrenmannschaft musste den Sieg mit 5:1 dem Aufstiegsaspiranten aus Flottbek überlassen. "Jetzt kann auch die Jugend-Saison starten", so Everts: "Wir freuen uns auf die Spiele auf dem Feld und hoffen auf eine spannende und erfolgreiche Saison."

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.