1.169 Euro für die KKI
"Goal 4 Help": 178 Tore für den guten Zweck

Die C-Junioren des Buchholzer FC übergaben den Scheck an die KKI
  • Die C-Junioren des Buchholzer FC übergaben den Scheck an die KKI
  • Foto: BFC
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Buchholz. Die herausragende Saison der C-Junioren des Buchholzer FC (BFC) mit optimaler Titelausbeute und insgesamt 178 erzielten Toren freut nicht nur die jungen Fußballer, sondern auch die Kinderkrebsinitiative Holm-Seppensen (KKI): Im Rahmen der Spendenaktion "Goal for Help" sammelten die BFC-Kicker die stolze Summe von 1.169 Euro für die KKI ein, die jüngst in Form eines Schecks an deren 2. Vorsitzenden, Thorsten Radde, übergeben wurde.
Wie berichtet, spenden die Teilnehmer der Aktion "Goal for Help" für jedes geschossene Tor des Teams einen Euro für den guten Zweck. Förderer können Eltern, Verwandte, Freunde oder auch Firmen sein. Die Trikotsponsoren des BFC verzichteten für die Aktion auf ein eigenes Logo und schufen so Platz für ein eigens geschaffenes Aktionslogo.
Bereits in der Feldsaison hatten die BFC-Junioren mit 80 Toren einen beeindruckenden Grundstock für das herausragende Ergebnis geschaffen. In der Hallensaison, in der der Buchholzer den Bezirksmeistertitel holten, kamen noch einmal 98 Treffer hinzu.
Nach dem großen Erfolg soll die Benefizaktion fortgeführt werden, sobald nach der Coronakrise wieder Fußballspiele stattfinden. Spendenpartner können sich bereits melden unter www.goal4help.dewww.facebook.com/goal4help.de oder per E-Mail-Anfrage an goal4help@web.de.
• Informationen zur Arbeit und den Zielen der KKI finden Sie unter www.kki-buchholz.de.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen