Internationales Debüt in Rio de Janeiro

Gelungete internationale Premiere für 08-Turner Pablo Broszio (18)
  • Gelungete internationale Premiere für 08-Turner Pablo Broszio (18)
  • Foto: Jan Broszio
  • hochgeladen von Roman Cebulok

TURNEN: Pablo Broszio im Sechskampf am Start

(cc). Mit "Gänsehaut-Feeling" in der Olympiahalle von Rio de Janeiro beeindruckte der 18-jährige Buchholzer Top-Turner Pablo Broszio bei seiner internationalen Premiere bei den panamerikanischen Turnmeisterschaften in Brasilien.
Bei seinem Debütauftritt in Rio erreichte er im olympischen Sechskampf insgesamt 60,50 Punkte, und verwies zehn Eliteturner auf die Plätze. Seine besten Einzelresultate erzielte Pablo Broszio am Auftaktgerät Boden (10,95 Punkte) sowie am Barren (10,20). Die höchste Benotung erhielt der Turner des TSV Buchholz 08 für seinen gestreckten Kasamatsu am Sprung (12,60). „Das respekteinflößende Turnen in der grandiosen Olympiahalle sorgte für eine einzigartige Atmosphäre. Es war eine unbeschreibliche Erfahrung für mich“, berichtete Pablo Broszio dem WOCHENBLATT. Der 08-Turner platzierte sich auf dem vorher nicht erwarteten 27. Rang. Platz eins ging an Caio Campos Souza aus Brasilien.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen