Handball-Grundschulaktionstag in Holm-Seppensen
Trainieren mit den Luchsen

Besuch der Handball-Luchse: Rückraumspielerin Kim Berndt (v. li.) und die Torhüterinnen Mareike Vogel und Zoe Ludwig brachten den Grundschülern ihren Sport näher
2Bilder
  • Besuch der Handball-Luchse: Rückraumspielerin Kim Berndt (v. li.) und die Torhüterinnen Mareike Vogel und Zoe Ludwig brachten den Grundschülern ihren Sport näher
  • hochgeladen von Anke Settekorn

as. Holm-Seppensen. Hoher Besuch in der Mühlenschule in Holm-Seppensen: Die Spielerinnen der Handball-Luchse (2. Bundesliga) waren zu Gast, um den Viertklässlern ihre Sportart näherzubringen. Rückraumspielerin Kim Berndt absolviert ihr Referendariat an der Mühlenschule und hat die Torhüterinnen Mareike Vogel und Zoe Ludwig zum AOK-Handball-Grundschulaktionstag mitgebracht. Nach dem Aufwärmen übten die Profis Ballgefühl und Koordination mit den Kindern, anschließend spielten sie eine erste Partie Handball. "Ich mache eigentlich Ju-Jutsu, aber Handball macht auch riesig Spaß", sagte Schülerin Shoanna (9) begeistert. "Mit dem Sporttag möchten wir unseren Schülern Freude am Sport vermitteln und Anreize bieten, was man in der Freizeit machen kann", erklärt Schulleiterin Beate Trützschler.
Der Grundschulaktionstag ist eine gemeinsame Aktion des Deutschen Handballbundes und des Handball-Verbandes Niedersachsen und soll Kindern die Freude am Handballspiel und am lebenslangen Sporttreiben vermitteln. Infos unter grundschulaktionstag.info/hv-niedersachsen.

Besuch der Handball-Luchse: Rückraumspielerin Kim Berndt (v. li.) und die Torhüterinnen Mareike Vogel und Zoe Ludwig brachten den Grundschülern ihren Sport näher
Fast wie die Profis: Shoanna (2. v. re.) wirft unter Anleitung von Zoe Ludwig (Mitte) und Mareike Vogel (re.) aufs Tor  Fotos: as

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.