Einer der ersten Gründungspreisträger
Mit Chemie auf Erfolgskurs

Betriebsgründer und Inhaber Ralf Meinecke (li.) und Geschäftsführer Thilo Rost 
mit Lkw-Modellen, wie sie für "my chem" in Einsatz sind
  • Betriebsgründer und Inhaber Ralf Meinecke (li.) und Geschäftsführer Thilo Rost
    mit Lkw-Modellen, wie sie für "my chem" in Einsatz sind
  • Foto: bim
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Buchholz. "Wir sind stolz darauf, einer der ersten Gründungspreisträger der Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg und so erfolgreich am Markt zu sein", sagt Ralf Meinecke. Gemeinsam mit seiner Frau Linda gründete er 2000 "my chem", ein europaweit agierendes Vertriebs- und Handelsunternehmen für Chemikalien und chemische Grundstoffe mit Sitz in Buchholz und einem Jahresumsatz von 25 bis 30 Millionen Euro. 2003 erhielt "my chem" den Gründerpreis der WLH. Seit 2012 gehört Ralf Meinecke selbst zur Jury des Gründerpreises.
Der gebürtige Bremer Ralf Meinecke ist von Haus aus Kaufmann, arbeitete nach Ausbildung und Studium im Chemiehandel und kann inzwischen auf eine über 30-jährige Erfahrung in der Branche verweisen.
Ihr erstes Büro hatten Ralf und Linda Meinecke in der Buchholzer Kirchenstraße. Das Unternehmen war so erfolgreich, dass anfangs jedes Jahr ein weiterer Mitarbeiter eingestellt wurde. 2004 erfolgte der Umzug ins Buchholzer Gewerbegebiet. Vor zehn Jahren kam Thilo Rost als dritter Gechäftsführer zum Unternehmen, das jetzt dank moderner EDV-Systeme und stabiler Geschäftsabschlüsse optimal aufgestellt sei.
"Wir sind das Bindeglied zwischen den Produzenten chemischer Rohstoffe und der verarbeitenden Industrie und organisieren Lagerung und Transport", erläutert Ralf Meinecke. "Wir haben keine eigenen Lkw oder Lagerhallen, sondern mieten das, was am Markt verfügbar ist, und arbeiten mit geeigneten Spediteuren zusammen." Rund 30.000 Tonnen Chemikalien und chemische Grundstoffe bewegt das Unternehmen im Jahr. "Stünden diese Lkw Stoßstange an Stoßstange, würden sie eine Schlange von Buchholz bis in die Hamburger Innenstadt bilden", verbildlicht Ralf Meinecke die Menge.
Die Rohstoffe werden zum Beispiel verwendet für die Herstellung von Weichmachern, Kunstharzen, Lackrohstoffen, Klebstoffen und Waschmittelrohstoffen.
Hauptkunden von "my chem" sind die Lack- und Farbenindustrie in Deutschland und fast allen Ländern Europas. Namhafte Kunden in den Landkreisen Harburg und Stade sind Bruno Bock in Marschacht und Synthopol Chemie Deutschland in Buxtehude.
Spezialisiert sei "my chem" auf den Transport von Heißprodukten, z.B. von Phthalsäureanhydrid, einem Rohstoff für Kunstharze. Dieser schmelze bei 150 Grad und werde 170 bis 190 Grad heiß zu den Abnehmern transportiert. Das sei besser, als das Pulver dauernd hin und her zu erhitzen, was einerseits Energie fresse und andererseits die Farbstabilität beeinträchtige.
Der damals mit 4.000 Euro dotierte Gründerpreis habe dem überregional tätigen Unternehmen zwar keine neuen Kunden gebracht, es aber bekannter gemacht. Und es sei eine schöne Würdigung der Gründungsleistung, sagt Ralf Meinecke, der in der Nordheide durch sein Engagement im Lions Club Buchholz-Nordheide und in der Buchholzer Wirtschaftsrunde bekannt ist.
"my chem" ist inzwischen Arbeitgeber von zwölf Mitarbeitern, die bis auf einen Harsefelder alle im Landkreis Harburg leben. Seit dem Jahr 2006 bildet "my chem" auch aus. Zum 1. August nimmt ein Syrer seine Ausbildung zum Groß- und Einzelhandelskaufmann auf. (tk/bim). Niedersachsen liegt bei den Existenzgründungen deutschlandweit auf dem neunten Platz. Insgesamt hat es (Stand Ende 2018) 46.741 Neugründungen in Niedersachsen gegeben. Zieht man die Betriebsabmeldungen (40.020) davon ab, bleiben unterm Strich  6.721 neue Unternehmen.
Seit dem Jahr 2003 zeichnet die Wirtschaftsförderungsgesellschaft im Landkreis Harburg (WLH) alle drei Jahre erfolgreiche Existenzgründer und Jungunternehmer mit dem Gründungspreis aus. Das WOCHENBLATT stellt in lockerer Reihenfolge Unternehmerinnen und Unternehmer vor, die mit dem Gründerpreis ausgezeichnet wurden. Dabei gibt es - wie bei "my chem" - viele spannende Erfolgsgeschichten zu erzählen.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.