WM Fahrzeugteile: Erster Spatenstich für den neuen Standort

Beim ersten Spatenstich (v.li.): Ralf Kuhne und Ronald Nölle (beide "WM Fahrzeugteile"), Dr. Gerald Wörner (W&B Projektentwicklung) und Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse
2Bilder
  • Beim ersten Spatenstich (v.li.): Ralf Kuhne und Ronald Nölle (beide "WM Fahrzeugteile"), Dr. Gerald Wörner (W&B Projektentwicklung) und Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

ah. Buchholz. Ein weiterer Meilenstein wurde jetzt im Buchholzer Gewerbegebiet III (Trelder Berg) gesetzt: Die Verantwortlichen der Firma "WM Fahrzeugteile" taten den ersten Spatenstich für das neue Gebäude in der Hanomagstraße 31.

Dort entsteht auf 7.000 Quadratmetern ein Verkaufshaus der neuesten Generation mit einer dreigeschossigen Regalanlage, Schulungszentrum, 550 Quadratmetern Bürofläche und einem 150 Quadratmeter großen Verkaufsshop für Großhandelskunden. Die Lagerfläche beträgt 2.300 Quadratmeter.
Die Eröffnung ist für Juni 2017 vorgesehen.
"Über 40.000 Artikel von Pkw- und Lkw-Teilen über Lack, Lackzubehör und Reifen bis zur Werkstattausrüstung liegen zukünftig zur sofortigen Auslieferung bereit und ermöglichen so eine nochmals verbesserte Teileverfügbarkeit im Landkreis Harburg", sagte WM-Vorstandsmitglied Ralf Kuhne.
"Über 25 Fachkräfte werden am neuen WM-Standort tätig sein", so Ronald Nölle, geschäftsführender Gebietsleiter Hamburg. Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse freute sich über das Engagement des Unternehmens, das mit mehr als 175.000 katalogisierten Artikeln zu den leistungsstärksten Großhändlern in Europa zählt. Das Unternehmen ist an 90 Standorten vertreten. • Infos: www.wm.de

Beim ersten Spatenstich (v.li.): Ralf Kuhne und Ronald Nölle (beide "WM Fahrzeugteile"), Dr. Gerald Wörner (W&B Projektentwicklung) und Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse
Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse schrieb seinen Namen auf einen Spaten, den Projektentwickler Dr. Gerald Wörner ihm reichte

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.