Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Trotz Straßensperrung: Frühstücks-Eck wie bisher ab 5.30 Uhr geöffnet

Der Landgasthof "Zum Estetal" und das "Frühstück-Eck" sind auch weiterhin zu erreichen. Claudia Ebeling und ihr Sohn Hendrik laden zum Genießen ein
ah. Kakenstorf. "Wir bieten unseren Gästen im September verschiedene Wildgerichte an", sagt Claudia Ebeling, die den Landgasthof "Zum Estetal" in Kakenstorf (Bergstr. 11) zusammen mit ihrem Mann Hans-Peter führt. Die Gäste dürfen sich auf Wildspezialitäten freuen, die überwiegend aus der Region stammen. So gibt es Hirschsteak, Wildschweinmedaillons, Wildragout und Wildbraten aus der Keule. Dazu serviert das Küchenteam die entsprechenden Beilagen. "Das Fleisch der Wildgerichte besticht durch den besonders aromatischen Geschmack", sagt Hans-Peter Ebeling. "Es ist besonders zart und immer wieder ein Geschmackserlebnis", fügt er hinzu.
"Wir sind trotz der Sperrung der B75 über die B3, die Kakenstorfer Straße, die Lange Straße und die Bergstraße gut erreichbar", sagt Claudia Ebeling.
Selbstverständlich steht das Team des Gasthofes für Feiern jeder Art zur Verfügung. Die Arrangements werden individuell abgesprochen.
Übrigens: Am 3. November findet um 18 Uhr der "Maritime Abend mit dem Heidjer-Shanty-Chor- Buchholz" statt. Ab 18 Uhr gibt es das Bratkartoffel-Büffet mit hausgemachtem Sauerfleisch,  Roastbeef, leckeren Matjes, Grützwurst, kleine Schnitzel und Salate. Preis pro Person: 16,80 Euro. Um Voranmeldung wird unter Tel. 04186-7323 gebeten.
Auch das "Frühstücks-Eck" ist weiterhin von 5.30 bis 12.30 Uhr für seine Kundschaft da. Leckere belegte Brötchen und aromatischer Kaffee können direkt vor Ort genossen oder mitgenommen werden.