Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

"Wir wollen gut aussehen"

Mit einer rundum erneuerten Mannschaft setzt der SV Bendestorf auf Neuanfang in der Saison 2018/19 der Fußball-Kreisliga
SV BENDESTORF / Fußball-Kreisliga
(cc). Alles auf Anfang beim SV Bendestorf (SVB). Nach dem Abstieg aus der Fußball-Bezirksliga II will der SVB mit einer neu formierten Elf zurück in die Erfolgsspur. "Vor allem wollen wir bei unseren Spielen gut aussehen", betont Trainer Patrick Hohnschild.
Nie war es leichter als diesmal. Denn es kann alles besser gemacht werden. Den Anfang hat der SV Bendestorf mit einem 7:0 beim MTV Ashausen-Gehrden und einem 1:0 gegen den Nachbarn VfL Jesteburg gemacht - und steht nach dem zweiten Spieltag schon auf Platz zwei der Tabelle. Die neu formierte Mannschaft ist - dank der Arbeit des Trainergespanns und des Sportchefs Ralph König - in der Vorbereitungsphase zusammengerückt. Auch in Sachen Kondition wird unter Patrick Hohnschild viel getan, es geht kernig zur Sache. Alles wird gut. Weil die Mannschaft in naher Zukunft den Wiederaufstieg in die Bezirksliga nicht aus den Augen lassen wird. Da drückt aber der Coach schon auf die Euphoriebremse: "Wir haben uns das Ziel gesetzt, uns schnell wieder zu akklimatisieren und guten/attraktiven Fußball zu spielen", sagt Hohnschild: "Danach sehen wir gemeinsam weiter."
Aber geht da vielleicht sogar mehr? "Wir hatten einen Start nach Maß und sind alle glücklich darüber. Natürlich werden wir nicht in einem möglichen Relegationsspiel absichtlich verlieren, wenn wir sportlich die Möglichkeit bekommen, in die Bezirksliga aufzusteigen", gibt sich der engagierte Trainer Patrick Hohnschild spontan kämpferisch.
So hat sich der Kader zur neuen Saison 2018/19 verändert:
Zugänge: Markus Niefert (vom VfL Maschen), Philipp Mühle (TSV Heidenau), Alexander Ulrich (FC Rosengarten), Petrit Ibrahimaj (FC Musa), Max Rochow (SV Nossendorfer Kickers), Yanik Denndorf, Tim Unger, und Justus Albers (alle eigene 2. Herren)
Abgänge: Moritz Esmann (TSV Winsen), und Julius Esmann (FC Este).

Kader Saison 2018/19

Tor
Kai Freimann, Justus Albers
Abwehr
Dennis Wiegels, Pascal Bartling, Julian Harder, Christopher Nehl, Lars Bergmann, Yanik Denndorf, Petrit Ibrahimaj
Mittelfeld
Markus Niefert, Tim Unger, Tim Dohnke, Felix Dohnke, Yannis Thelm, Christopher Schlegel, Bjarne Grützmacher, Tim Ross, Philipp Mühle, Felix Kaufmann, Bartlomiej Koza
Angriff
Norman Sasse, Daniel Ibing, Paul Döring, Max Rochow, Alexander Ulrich
Trainer
Patrick Hohnschild
Co-Trainer
Rolf Heitmann
Obmann
Ralph König
Saisonziel: Wir sollen uns schnell wieder akklimatisieren und wieder guten und attraktiven Fußball spielen!
Favoriten: jeder wird jeden schlagen können.
Heimspielstätte: Arena Wind Sportswear, Mühlenbachweg 2-4, 21227 Bendestorf
Internetseite: www.facebook.com/SV-Bendestorf-Herrenfussball