Vierkampf: Erfolgreiche Bezirksmeisterschaften

So sehen Sieger aus (v.li.): Corinna Melchien, Kim Meyer, Ineke Werner, Katja Rehfinger und Lara Ehlen freuen sich über den Titelgewinn Fotos: KRV Stade
2Bilder
  • So sehen Sieger aus (v.li.): Corinna Melchien, Kim Meyer, Ineke Werner, Katja Rehfinger und Lara Ehlen freuen sich über den Titelgewinn Fotos: KRV Stade
  • hochgeladen von Saskia Corleis

Stader Vierkämpfer holen den Bezirksmeistertitel in Verden

sc. Landkreis. Auf ein gelungenes Wochenende können die Reiter vom Kreisreiterverband Stade zurückblicken: Bei den Vierkampf-Bezirksmeisterschaften holte die Mannschaft Stade 1 den Titel. Auch bei den Einzelwertungen waren die Stader Reiter vorne mit dabei.
2018 noch Vizemeister, 2019 holten sie den Bezirksmeistertitel: Die Vierkampf-Mannschaft um die Reiterinnen Corinna Melchien, Kim Meyer, Katja Rehfinger, Lara Ehlen und ihre Mannschaftsführerin Ineke Werner siegten bei den Senioren, wobei alle Teilnehmer ab 17 Jahren in diese Kategorie zählen. Ganz nach dem Motto "Wir sind ein Team" konnten die vier Sportlerinnen ihre gemeinsame Führung in den drei Disziplinen Laufen, Schwimmen und Dressur ausbauen und nach dem abschließenden Springen halten. Die Mannschaft Stade 2 kam auf den sechsten Platz und Stade 3 belegte Rang neun.

Bei den Einzelreitern konnte sich Lara Ehlen die Bronzemedaille sichern. Corinna Melchien kam auf den vierten Platz. Kim Meyer erreichte den siebten Rang.
Auch die Junioren des Kreisreiterverbandes Stade, alle Reiter unter 17 Jahren, waren erfolgreich: Die Mannschaft kam auf den sechsten Platz und Marie Ehlen konnte sich den vierten Platz in der Einzelwertung sichern.

"Wir sind mit allen Leistungen sehr zufrieden", freute sich Melanie Ehlen, Vierkampfbeauftrage des Kreisreiterverbandes Stade. Alle seien fröhlich und gut drauf gewesen, auch wenn die Wetterlage an den Wettkampftagen eher schwierig war. Durch den Sturm mussten sich alle Teilnehmer bei dem 800-Meter-Lauf durchkämpfen und am Sonntag starteten die Wettbewerbe mit Schneeflocken. Trotzdem sind alle glücklich, so Ehlen. Auf viel Unterstützung konnten die Stader Reiter bauen: Familie, Freunde und Mitglieder der Reitvereine aus dem Landkreis reisten mit nach Verden und feuerten die Teams an.

So sehen Sieger aus (v.li.): Corinna Melchien, Kim Meyer, Ineke Werner, Katja Rehfinger und Lara Ehlen freuen sich über den Titelgewinn Fotos: KRV Stade
Marie Ehlen springt mit Cooper auf den vierten Platz bei den Junioren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen