Radverleih für den gesamten Landkreis Stade prüfen

Ein Fahrradverleih für den gesamten Landkreis würde auch den Tourismus ankurbeln
  • Ein Fahrradverleih für den gesamten Landkreis würde auch den Tourismus ankurbeln
  • Foto: Arnold Deibele
  • hochgeladen von Tom Kreib

tk. Stade. Die Stader Kreisverwaltung soll prüfen, ob ein Fahrradverleih-System in Landkreis Stade gestartet werden könnte, fordert die Partei "Die Linke". Der Kreistagsabgeordnete Benjamin Koch-Böhnke blickt nach Hamburg und stellt fest, dass das Angebot der Bahn-Tochter "StadtRad Hamburg" bereits von 130.000 Menschen genutzt werde. "Es gibt ein großes Interesse an ökologischer und flexibler Fortbewegung", sagt der Kreistagsabgeordnete.
Der Tourismus in der Region würde davon profitieren, so Koch-Böhnke. Er stellt sich vor, dass ein Besucher zum Beispiel in Buxtehude einen Drahtesel ausleiht und zum Lühe-Anleger radelt und dort das Gefährt wieder abgeben kann. Wenn der Radwanderbus, der von Horneburg und Harsefeld bis nach Balje fährt, mit eingebunden wird, würde das Ganze eine "runde Sache".

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen