Das neue Apple MacBook Air – das sind die besten Features

In diesem Jahr hat Apple eine Reihe von Veranstaltungen ausgerichtet, um dort die neuesten Produkte vorzustellen. Der Hauptblick lag in diesem Jahr auf die neue iPhone 12 Serie, die es seit diesem Monat im Handel zu erwerben gibt. Doch das war noch lange nicht alles, denn einen knappen Monat, nachdem das iPhone 12 gelauncht wurde, wurde auch endlich das Geheimnis um das MacBook Air mit dem M1-Chipsatz, gelüftet.

Das Highlight ist der M1 Chip
Das neue MacBook Air kommt mit einem verbesserten M1 Prozessor und somit mit einer deutlich besseren Leistung. Genau genommen bedeutet das, dass der neue M1 Chip im Vergleich zu allen vorigen Prozessoren der MacBooks, die höchste CPU-Geschwindigkeit bietet. In der Präsentation der Veranstaltung hieß es, dass der neue M1 Chip bis zu 3.5 Mal so schnell ist wie die CPU.

 Auch in Bezug auf die Grafik kann der Kunde des neuen MacBook Air eine 5 Fache Geschwindigkeit im Vergleich zu früher verbauten Chipsätzen, rechnen. Dank der neu entwickelten und verbauten Technologie wird der High-End-Otto-Kern Prozessor Aufgaben ohne jegliche Anzeichen von Verzögerungen und Störungen bewältigen. Das ermöglicht auch eine sehr gute Leistung bei Grafik-intensiven Anwendungen. Dazu gehören Multiplayer Spiele,  online Spielothek und Live Games.

Der Prozessor ist hier mit bis zu 16 GB RAM und 256 GB Speicher kombiniert.

Eine überragende Akkuleistung
Neben dem M1 Chip ist eine weitere neue Leistung des neuen Apple MacBook Air die Akkulaufzeit. Im Gegensatz zu dem älteren Apple MacBook Air Modell bietet die Firma mit dem neuen Meisterwerk eine Batterielaufzeit von 18 Stunden. Das sind insgesamt 6 Stunden mehr. Mit diesem  All Day Gerät haben die Kunden die Möglichkeit das Notebook nachts aufzuladen und es anschließend ohne weitere Aufladung einen vollen Tag zu nutzen.

 
Preise
Die neuen MacBooks sind bereits im Apple Store erhältlich und auch die Auslieferung ist in vollem Gang. Das MacBook Air wird in insgesamt zwei verschiedenen Modellen angeboten, die sich im verbauten Speicher unterscheiden. Die günstigere Variante kommt mit einem 256 GB SSD Speicher und kostet 1100 Euro und das teurere Modell gibt es für 1368 Euro und einem speicher von 512 GB. Des Weiteren kommt das Modell mit 512 GB mit insgesamt acht anstelle von sieben CPU-Kernen. Die 16 Neural-Engine-Kerne sind in jeweils beiden Varianten verbaut. Gegen einen Aufpreis von 224 Euro erhalten Sie einen Arbeitsspeicher von 16 GB anstelle von 8 GB und auch Systemspeicher von bis zu 2 TB sind käuflich.

Display und Anschlüsse
Das neue MacBook Air verfügt über einen 13.3 Zoll Retina Display und vielfältige Anschlussmöglichkeiten. Das Panel des Notebooks bietet einen breiten P3 Farbraum und liefert eine Bildschirmauflösung von 1600 × 2560 Pixeln. Bei diesem Modell sollen die Farben im Gegensatz zu seinem Vorgänger noch lebhafter und lebendiger sein.
Des Weiteren verfügt der Apple Laptop über mehrere Anschlussmöglichkeiten, darunter zwei USB Typ-C-Anschlüsse, die gleichzeitig auch als Ladeanschluss dienen. Zusätzlich gibt es einen USB 3.1 Gen 2 Anschluss, einen Thunderbolt 3 Anschluss und einen Display Port. Auf der rechten Seite des MacBooks befindet sich ein 3.5 mm Kopfhöreranschluss und es unterstützt die Konnektivität von Bluetooth 5 und Wi-Fi 6.

Autor:

Online Redaktion aus Buxtehude

Service

Maskenpflicht!!! Inzidenzwert liegt am 27.11. bei 71,4
Landkreis Stade: 1.000er-Marke bei Corona-Infizierten überschritten

jd. Stade. Die Gesamtzahl der Corona-Infizierten im Landkreis Stade hat am Freitag, 27. November, die 1.000er-Marke überschritten. Seit Beginn der Pandemie sind kreisweit bisher 1.007 Personen positiv auf das Coronavirus getestet worden. Damit kommt laut der offiziellen Statistik auf etwas mehr als 200 Landkreis-Bewohner ein Corona-Infizierter. Die Dunkelziffer der Corona-Infizierten dürfte um einiges höher liegen, da viele Fälle gar nicht erkannt werden. Mit dem Verhältnis von 200 zu 1...

Politik
Die benachbarten Landkreise informieren wesentlich ausführlicher über die Corona-Situation

Lachhaft: "Bleiben Sie gut informiert", steht auf der Internetseite
Landkreis Stade hält Corona-Zahlen unter Verschluss

MEINUNGSARTIKEL:  Wer sich auf der Homepage des Landkreises Stade zum Thema Coronavirus informieren will, fand dort bislang die tagesaktuellen Zahlen zum Infektionsgeschehen. Seit Anfang dieser Woche ist das anders: Unter der Überschrift "Aktuelle Lage im Landkreis Stade" steht dort - abgesehen vom Inzidenzwert - das pure Nichts. Doch warum stellt der Landkreis keine eigenen Corona-Daten mehr online und auch nicht der Presse zur Verfügung? Grund soll das Wirrwarr um die Statistik sein:...

Blaulicht
Marie Bremer mit dem angeschossenen "Addi", der 
wahrscheinlich sein linkes Auge verlieren wird

Vorfall in Regesbostel
Wer schoss auf Jack-Russell-Terrier "Addi"?

bim. Regesbostel. Wie gestört muss jemand sein, der so etwas macht? Jack-Russell-Terrier "Addi" wurde am Freitag der Vorwoche (20. November) auf dem umzäunten Grundstück seiner Halter Marie und Norman Bremer in Regesbostel (Samtgemeinde Hollenstedt) ins Auge geschossen. Der zweijährige Rüde spielte gerade mit seiner Jack-Russell-Freundin "Motte" (4) fröhlich im Garten. Die junge Familie ist total geschockt und bangt jetzt um das Augenlicht ihres Lieblings. Für Hinweise, die zur Ergreifung des...

Wirtschaft
Arbeitsüberlastung könnte einer der Gründe sein, dass Bauanträge nicht zügig bearbeitet werden
2 Bilder

Baufirmen und Politiker kritisieren schleppende Bearbeitung von Bauanträgen im Landkreis Stade
Das lange Warten auf die Baugenehmigung

(jd). Dieses Thema ist ein Dauerärgernis für alle Beteiligten: Seit Jahren wird landauf, landab kritisiert, dass sich Bauämter zu viel Zeit lassen bei der Bearbeitung von Bauanträgen. In Einzelfällen verstreicht selbst bei kleineren Bauvorhaben wie etwa der Errichtung eines Einfamilienhauses ein Jahr, bis endlich eine Baugenehmigung vorliegt. Auch Architekten und Bauunternehmen aus dem Landkreis Stade klagen immer wieder über verschleppte Verfahren beim Bauamt des Landkreises. Jetzt hat die...

Service
Apotheker Alexander Stüwe zeigt die Qualitätsmaske, die mit CE und  vierstelliger Zahl zertifiziert ist

Eilgesetz zur Maske auf Rezept / Apotheken sollen die Verteilung übernehmen
Kommt der große Ansturm auf Gratis-Masken?

(sla). In Bremen wurden kürzlich viele Apotheken wegen der kostenlosen Verteilaktion von FFP2-Schutzmasken regelrecht überrannt. Auch der Buxtehuder Apotheker Alexander Stüwe rechnete jetzt mit einem Ansturm. Denn am 19. November wurde das "dritte Bevölkerungsschutzgesetz" verabschiedet, das unter anderem vorsieht, dass Apotheken eine weitere wichtige Rolle in der Pandemie bekommen: Sie sollen Masken kostenlos an Risikogruppen verteilen. "Dies wird über ein Rezept des Hausarztes geschehen",...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen