70 Jahre Wochenmarkt in Altkloster
Frisch, regional und familiär

Der Wochenmarkt in Altkloster bietet frische Produkte aus der Region Foto: Daniela Ponath Fotografie
3Bilder
  • Der Wochenmarkt in Altkloster bietet frische Produkte aus der Region Foto: Daniela Ponath Fotografie
  • hochgeladen von Nicola Dultz-Klüver

wd. Buxtehude. Zum 70-jährigen Bestehen des Wochenmarktes in Altkloster laden die Hansestadt Buxtehude und die mehr als zwanzig Marktbeschicker am Samstag, 28. September, 7 Uhr bis 13 Uhr, zu einem Festprogramm auf den Schafmarktplatz ein. Begleitet von Live-Musik sorgen unter anderem eine Kochshow, ein Zauberer für die Kleinen und Großen, eine Antik-Versteigerung sowie Überraschungen einiger Standbetreiber für gute Unterhaltung während der Marktzeit. Die Aktion "Sauberhaftes Buxtehude" veranstaltet zudem ein Gewinnspiel zum Thema „Nachhaltig Einkaufen“.
Um 10.30 Uhr begrüßt Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt die Marktbeschicker und Gäste, darunter auch Michael Pahl, der jetzige Marktmeister und Interessensvertreter der Marktbeschicker. Vor 70 Jahren, am Samstag, 6. Dezember 1949, wurden zum ersten Mal regionale Erzeugnisse auf dem Schafmarktplatz in Altkloster angeboten. Von kurzen Unterbrechungen in den 1960er Jahren abgesehen, als man die Stände andernorts aufbaute, etablierte sich der Markt am Standort in Altkloster schnell zu einem beliebten Einkaufsziel für Anwohnerinnen und Anwohner sowie Gäste. Der Wochenmarkt punktet seit jeher mit hoher Qualität zu fairen Preisen und ist ein echter Treffpunkt nicht nur für den Ortsteil.

70 Jahre Wochenmarkt
in Altkloster, Schafmarktplatz
Samstag, 28. September 2019
7 bis 13 Uhr

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.