WIR SIND LIVE FÜR EUCH VOR ORT: Hintergrundinfos, Fotogalerie und Videos
HURRICANE FESTIVAL 2019

Waren am Hurricane Freitag der absolute Höhepunkt: Die Toten Hosen
28Bilder
  • Waren am Hurricane Freitag der absolute Höhepunkt: Die Toten Hosen
  • Foto: Christoph Kunst
  • hochgeladen von Christoph Kunst

cku. Scheeßel. Auch das WOCHENBLATT ist in diesem Jahr für Euch wieder live dabei. In der Fotogalerie gibt es von uns täglich aktualisierte Impressionen der Besucher, Stars und dem Trubel Drumherum zu sehen. Erstmalig zeigen wir in diesem Jahr mit freundlicher Unterstützung vom TV Sender Hamburg 1 täglich auch Videos über die Fans, verrückte Besucher, Interviews mit Bands und vieles mehr. Wir wünschen Euch viel Spaß!

Sonntag Teil 1 Campingplatzcheck u.a. mit Elton und Luke Mockridge

Sonntag Teil 2 

Impressionen vom Samstag 

Samstag Teil 2

Eindrücke vom Freitag Teil 1

Und hier Teil 2:

VIDEO ==> Bandportrait "ALEX MOFA GANG"


VIDEO ==> Bandportrait "NEONSCHWARZ"



"GRÜN ROCKT" – WAS IST DAS DENN?
Mit den Grün Rockt-Projekten möchte FKP nachhaltige Themen auf dem Hurricane Festival einbeziehen und das Festival so ein Stück grüner gestalten. Hierbei geht es vor allem darum, dem riesigen Müllaufkommen und der Wertstoff- und Lebensmittelverschwendung auf dem Festival entgegen zu wirken. Außerdem sollen die CO2-lastige PKW An- und Abreise und der Wasser- und Stromverbrauch reduziert werden. Der Appell lautet: Lasst uns ein paar schöne Tage zusammen verbringen und dabei gemeinsam Rücksicht aufeinander und unsere Umwelt nehmen. Hierfür macht sich FKP mit den Grünen Projekten stark!

NACHHALTIGKEIT - MACHT MIT!
Seit mittlerweile 11 Jahren ist Viva con Agua unter anderem bei den FKP Festivals vor Ort und wird auch in diesem Jahr wieder beim Hurricane Festival vertreten sein.
Wasserknappheit ist eines der größten sozialen Probleme des 21. Jahrhunderts. Darum setzt sich Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. weltweit für WASH-Projekte (WASH = Wasser, Sanitär, Hygiene) ein. Ziel: Menschen in Entwicklungsländern Zugang zu sauberem Trinkwasser, sanitären Anlagen, Hygieneeinrichtungen und Schulungen zu ermöglichen.

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gehen Supporter von Viva con Agua mit umgebauten Tonnen los und sammeln Becherpfand. Dadurch habt Ihr die Möglichkeit Euren Becherpfand bei Viva con Agua zu spenden und somit die WASH-Projekte zu unterstützen. Natürlich wird es auch wieder einen Infostand von Viva con Agua geben, an dem Ihr mit den Supportern in Kontakt treten könnt.
Zusätzlich werden Besucher an allen Gästelisten dazu aufgefordert eine Spende an Viva con Agua abzugeben.

FOODSHARING
Auf dem Hurricane Festival heißt es auch in diesem Jahr wieder: “foodsharing - Verwenden statt verschwenden!”. Lebensmittel, die Du nicht mehr mit nach Hause nehmen möchtest und die noch nicht angebrochen wurden oder verderblich sind, können beim Foodsharing-Zelt oder ab Samstag bei dem Foodsharing-mobil abgegeben werden. Natürlich darfst Du Dir auch gerne Lebensmittel aus dem Foodsharing-Zelt mitnehmen.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit an jeder Recyclingstation oder am Foodsharing-Zelt nicht verderbliche und nicht angebrochene Lebensmittel als Spende für die örtliche Tafel abzugeben. Die Tafel wird zudem auch am Montag mit einem Pavillon vor Ort sein und nimmt Lebensmittel entgegen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen