Wie steht es um die Zukunft des Unterhaltungs- und Freizeitsektors in Deutschland?

In den Medien wird zurzeit häufig über die Themen Sicherheit, Recht und Legalität im Zusammenhang mit Glücksspielbetrieben wie Spielbanken und Online Casinos berichtet. Der Grund für die häufige Berichterstattung liegt in der komplizierten Rechtslage, die in diesen Bereichen besonders deutlich wird.

Undurchsichtige Rechtssituation im Glücksspielbereich

Die rechtliche Situation im Glücksspielbereich wirkt durch einige Grauzonen zunächst etwas undurchsichtig, da sind einige Diskrepanzen zwischen Landesrecht, nationalem Recht und EU-Recht gibt. In der Bundesrepublik Deutschland existiert keine spezielle Gesetzgebung, die das Glücksspiel regelt. Eine Ausnahme bildet Schleswig-Holstein, das als einziges deutsches Bundesland Glücksspiellizenzen an Lotterien, Spielbanken und Online-Casinos vergibt. Durch den Glücksspielstaatsvertrag soll das Glücksspiel in Deutschland staatlich geregelt werden. In den Bestimmungen des staatlichen Vertrags ist festgelegt, welche Formen von Glücksspiel legal angeboten werden dürfen und welche Voraussetzungen die Anbieter erfüllen müssen. Das Ziel des Glücksspielstaatsvertrags besteht darin, dass die Glücksspielsucht verhindert sowie Jugendschutz und Spielerschutz sichergestellt werden sollen.

Darüber hinaus wollen die Bundesbehörden mit der Gesetzgebung unerlaubte Glücksspiele verhindern sowie den ordnungsgemäßen Ablauf von Online Spielen gewährleisten. Im Gegensatz zu anderen Gesetzen soll der Glücksspielstaatsvertrag nicht wie üblich von Bundestag Bundesrat beschlossen werden. Die Verantwortung für die Regulierung soll den einzelnen Bundesländern übertragen werden. Das Glücksspielrecht  in Deutschland und Europa unterscheidet sich in den einzelnen EU-Staaten erheblich voneinander.

Eine einheitliche EU-Regelung gibt es nicht. In Deutschland unterliegt das Glücksspiel auch dem Jugendschutz. Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren ist bereits der Zutritt öffentlicher Spielhallen nicht gestattet, unabhängig davon, ob es sich dabei lediglich um einen Besuch oder um eine aktive Beteiligung an den Spielen handelt. Bei der Anmeldung in einem Online Casino Deutschland muss der Nachweis der Volljährigkeit erbracht werden. Meist wird die Kopie eines Ausweisdokuments zur Überprüfung eingereicht. Von Schleswig-Holstein, das sich als einziges Bundesland bislang nicht am Staatsvertrag beteiligt, wurde inzwischen ein eigener Gesetzesentwurf zur Neuordnung des Glücksspiels vorgelegt.

Wie zuverlässig und vertrauenswürdig sind Online Casinos?

Spieler in Deutschland können inzwischen weiter wie gewohnt in Online-Casinos um Geld spielen, da die meisten auf dem deutschen Markt aktiven Casino Anbieter über eine Glücksspiellizenz aus Ländern wie Malta, Gibraltar oder Zypern verfügen. Diese EU-Staaten besitzen eigene Regulierungsbehörden, die das Glücksspiel überwachen, sodass sich die Online Casinos auf ihr Recht berufen, das Spielangebot in der gesamten EU anbieten zu dürfen. Ein deutsches Online Casino sollte vor allem sicher und vertrauenswürdig sein und über ein umfangreiches Spieleangebot verfügen. Das Portal Onlinecasinosdeutschland.com,eine im deutschen Raum bekannte Vergleichsseite für Internet-Casinos, veröffentlicht regelmäßig Testberichte über Online Anbieter, Bonusprogramme und Casino-Spiele.

, eine im deutschen Raum bekannte Vergleichsseite für Internet-Casinos, veröffentlicht regelmäßig Testberichte über Online Anbieter, Bonusprogramme und Casino-Spiele. Bei Online Casinos Deutschland handelt es sich um ein unabhängiges Portal zum Thema Online Casino, wo Casino-Vergleiche sowie Online Casino Bewertungen zu finden sind. Obwohl im Internet eine Vielzahl von Online-Unternehmen Casinospiele anbieten, sollte auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Lizenzierung des Anbieters geachtet werden. Es empfiehlt sich, auch die Zahlungsmodalitäten des Online-Betreibers genauer zu betrachten. Verglichen mit landbasierten Spielbanken besitzen Online-Casinos einige Vorteile. Das Spieleangebot von virtuellen Spielcasinos besteht meist aus Hunderten Automatenspielen. Darüber hinaus bieten deutsche Online Casinos auch klassische Casino-Spiele wie Poker, Roulette oder Baccarat in speziellen Online-Versionen an. Die meisten Online Casinos haben ihre Spiele Smartphone-optimiert, sodass unabhängig vom Standort auf die Online-Games zugegriffen werden kann. Zu den Besonderheiten von Online-Spielbanken zählen die Bonusprogramme. Diese richten sich sowohl an Neukunden und Stammspieler und ermöglichen mit speziellen Boni das kostenfreie Ausprobieren bestimmter Automatenspiele. Im Rahmen von Bonusprogrammen werden außerdem Freispiele vergeben. Transparente Geschäftsbedingungen sind ein wichtiges Entscheidungskriterium für Online Casinos. Es empfiehlt sich, vor der Anmeldung bei einem Online-Betreiber die AGBs sorgfältig durchzulesen und dabei auch auf versteckte Details und Informationen zu achten. Unter anderem ist in den Geschäftsbedingungen auch die Vergabe von Boni sowie die Auszahlung möglicher Gewinne geregelt.

Für Rückfragen und bei Problemen sollte der Kundenservice des Online-Betreibers möglichst telefonisch, per Live-Chat oder E-Mail erreichbar sein.

Autor:

Online Redaktion aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen