Wohnen im Eigenheim - Komfort und Individualität oder Verpflichtung?

Das Wohnen im eigenen Haus wird häufig mit mehr Komfort und Luxus in Verbindung gebracht. Hauseigentümer besitzen eine sichere Unterkunft und müssen keine Mieterhöhungen befürchten. Neben der emotionalen Sicherheit zählt auch die individuelle Gestaltbarkeit zu den Vorzügen des Eigenheims. Für den Verkauf des Eigenheims kann es jedoch gute Gründe geben.

Was passiert mit der eigenen Immobilie beim berufsbedingten Umzug in eine andere Stadt?

Während Mieter alle baulichen Veränderungen mit dem Vermieter absprechen müssen, haben Eigenheimbesitzer freie Hand bei der Gestaltung ihrer Räumlichkeiten. In öffentlichen Freibädern muss hingegen auf andere Menschen Rücksicht genommen werden, während im Pool des eigenen Hauses mehr Freizügigkeit erlaubt ist. Allerdings hat es nicht jeder Eigentümer selbst in der Hand, den Zeitpunkt für den Verkauf seiner Immobilie zu bestimmen.

Allerdings hat es nicht jeder Eigentümer selbst in der Hand, den Zeitpunkt für den Verkauf seiner Immobilie zu bestimmen. Manchmal müssen kurzfristig Entscheidungen getroffen werden, etwa bei einem berufsbedingten Umzug in eine andere Stadt oder wenn Miteigentümer wie der Ex-Partner auf einen Verkauf des Hauses oder der Wohnung drängt. Wenn es bei vererbten Immobilien zum Streit zwischen Geschwistern kommt, ist ein Verkauf oft die beste Lösung. Wer das Familienhaus im Alter gegen eine kleinere Eigentumswohnung eintauschen möchte, sollte den Immobilienverkauf sorgfältig planen. Zwischen der Entscheidung und dem eigentlichen Verkauf einer Immobilie vergehen häufig mehrere Jahre. Da es bei geerbten oder vermieteten Häusern und Wohnungen oft auf einen schnellen Verkaufsprozess ankommt, ist es sinnvoll, die Immobilie selbst zum Verkauf anzubieten. Bei einem der führenden Immobilienportale Deutschlands steht privaten Anbietern ebenso wie Immobilienprofis zu diesem Zweck eine innovative Vermarktungsplattform zur Verfügung.

Mithilfe einer intuitiven Führung finden auch Immobiliensuchende bei diesem Dienstleister passende Angebote. Um die eigene Immobilie zu einem angemessenen Preis anzubieten, sollten zuvor Informationen über Wert der Immobilie und die am Wohnort üblichen Verkaufspreise eingeholt werden.

Fallstricke unbedingt vermeiden

Bei Immobilien hängt der Kaufpreis im Wesentlichen von Angebot und Nachfrage ab. Der erzielbare Preis kann deshalb im Voraus nicht genau bestimmt werden. Der aktuelle Wert einer Immobilie wird von zahlreichen Faktoren beeinflusst. Eine Immobilienbewertung ist deshalb ein wichtiges Hilfsmittel zur Berechnung des aktuellen Verkaufswerts. Im Hinblick auf den Verkaufsprozess gibt es einige Fallstricke, die vermieden werden sollten. Dazu zählt beispielsweise die unkontrollierte Veröffentlichung von Anzeigen über den geplanten Hausverkauf. Häufig machen vor allem Privatverkäufer den Fehler, das Eigenheim oder die Eigentumswohnung in der örtlichen Tagespresse zu inserieren und anschließend abzuwarten. Da örtliche Medien in der Regel nur ortsansässige Leser erreichen, kann sich der Immobilienverkauf in die Länge ziehen. Die bessere Alternative sind beispielsweise Immobilienportale, die unabhängig vom aktuellen Wohnort gelesen werden und dadurch erheblich mehr Aufmerksamkeit erhalten. Ein weiterer Verkaufsfehler, der ebenfalls zu Verzögerungen im Verkaufsprozess führt, ist ein zu hoher Verkaufspreis. Der Immobilienwert wird durch verschiedene Faktoren durch verschiedene Faktoren wie Lage, Stadtteil, Baujahr, Flächen und Zustand bestimmt.

Außerdem hat auch die technische Ausstattung des Gebäudes einen großen Einfluss auf den Verkaufspreis. Bei der Inneneinrichtung können frisch renovierte Räumlichkeiten oder eine erst kürzlich installierte neue Küche zur Wertsteigerung führen. Auf diese Vorteile sollte im Exposé expliziert hingewiesen werden. Wenn der Verkaufspreis einer Immobilie hingegen zu niedrig angesetzt wird, verschenkt man unnötig Geld. Die Immobilienbeschreibung sollte allen relevanten Eckdaten sowie den geschätzten Verkaufspreis, der gemäß den Preisvorstellungen des Immobilienverkäufers unter dem Immobilienangebot veröffentlicht wird, enthalten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.