Jugendbegegnung jetzt auch digital
Das ABC Hüll will seine nächsten Barcamps online durchführen

Dana Meyer
3Bilder

sb. Drochtersen-Hüll. Das ABC Bildungs- und Tagungszentrum in Drochtersen-Hüll ist normalerweise ein Ort der Begegnung, des gemeinsamen Lernens und des kulturellen Austauschs. Normalerweise. In Zeiten von Corona ist allerdings auch dort nichts mehr wie sonst.

Eine Idee ist, Seminarteilnehmer jetzt auf anderen Wegen zu erreichen. "Wir versuchen aktuell, möglichst viele Angebote in digitale Formate zu überführen, um unsere Arbeit der politischen Jugendbildung weiterhin zu ermöglichen", sagt Geschäftsführerin Dana Meyer. "Dazu gehören beispielsweise das JugendPolitCamp vom 9. bis 13. April und das Barcamp Politische Bildung. Ob wir dieses Anfang Mai in gewohnter Form durchführen können, steht derzeit noch in Frage."

Ein Barcamp ist eine Zusammenkunft, die den Zweck hat, Raum zum Austausch und zum gemeinsamen Lernen zu bieten. Die Hierarchie zwischen Teilnehmenden und Referenten ist dabei aufgehoben. Das von amerikanischen Netzaktivisten entwickelte Konzept bietet ein Forum für selbstorganisierte kooperative Lern- und Arbeitsformen. "Bei einem Barcamp passiert unglaublich viel neben der Tagesordnung", sagt Dana Meyer. "Die Teilnehmer erfahren viel durch die vorherrschende Atmosphäre und es gibt einen intensiven informellen Austausch, der zum Beispiel bei der gemeinsamen Kaffeepause stattfindet."

Es sei jetzt eine ganz besondere Herausforderung, all das in ein digitales Format zu packen. Das ABC-Team verfügt jedoch über ein großes Netzwerk und arbeitet mit Experten zusammen. Dazu gehört z.B. die Hamburger Agentur für Bildung "Jöran und Konsorten", die u.a. besondere Projekte im Bildungsbereich entwickelt. "Das Spannende an der Situation ist, dass viele unserer Mitarbeiter, die sich zurzeit im Home-Office befinden, die verschiedenen Onlinetools, die sich eventuell für die digitale Durchführung eines Barcamps eignen, direkt ausprobieren können", sagt Dana Meyer. "Wir müssen jetzt ganz neu denken." In Hinblick auf digitale Lernformate sehe sich das ABC-Team keineswegs als Experten, sondern als Lernende eines Prozesses. "Bei Fragen können sich Interessierte aber jederzeit gern an uns wenden. Wir können dann gegebenenfalls auch Kontakte herstellen. Genauso freuen wir uns aber natürlich auch über weitere Unterstützung in diesem Bereich", sagt Dana Meyer.

Das 1979 gegründete ABC Bildungs- und Tagungszentrum in Drochtersen-Hüll ist ein gemeinnütziger Verein mit eigenem Seminarhaus. Mit dem Motto "Wir öffnen Ihnen Räume" möchte die Einrichtung Menschen dabei unterstützen, einander zu begegnen und Neues zu lernen. Ein Schwerpunkt des ABCs ist die politische Jugendbildung mit digitalen Medien. "Wir möchten sowohl die Medienkompetenz der Teilnehmenden fördern als auch deren Interesse für kulturelle und politische Themen wecken", sagt Dana Meyer.

Als eingetragener Verein arbeitet das ABC nicht gewinnorientiert, einige der Angebote sind sogar kostenlos. "Dadurch haben wir leider kaum finanzielle Rücklagen", erklärt die Geschäftsführerin. "Die Schließung aufgrund der Corona-Pandemie bedeutet für uns deshalb auch einen finanziellen Kraftakt: Fördermittel für geplante Veranstaltungen fallen weg, während Fixkosten bestehen bleiben." Unter anderem deshalb hat das ABC ein Crowdfunding eingerichtet (Infos dazu unter www.abc-huell.de). "Um weiterhin politische Bildung zu ermöglichen, sind wir jetzt dringend auf Unterstützung angewiesen", sagt Dana Meyer. "Politische Bildung muss gerade jetzt weitergehen. Soziale Ungleichheit, Stigmatisierung, Exklusionspraxen, Diskriminierung, Nationalismus, Rassismus und Gewalt sind Themen, die es mehr denn je zu besprechen gilt." Die Zukunft des ABC hänge maßgeblich davon ab, dass nicht nur die Wirtschaft, sondern auch der non-formale soziale Bereich bei der Unterstützung in Hinblick auf die Folgen des Coronavirus berücksichtigt werde.

Autor:

Stephanie Bargmann aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen