DFB-Pokalspiel FC Schalke 04 gegen SV Drochtersen/Assel
"Alles ist möglich!"

Die neuen Akteure bei D/A (vorne, v.li.): Finn Zeugner, Ashton Götz, Benjamin Nadjem, Marcus Borgmann, Stig Harting und Alexander Shehada sowie (hinten, v.li.): Jannes Wulff, Justin Heinbockel, Hilkiah Voigt und Dario Kovacic
5Bilder
  • Die neuen Akteure bei D/A (vorne, v.li.): Finn Zeugner, Ashton Götz, Benjamin Nadjem, Marcus Borgmann, Stig Harting und Alexander Shehada sowie (hinten, v.li.): Jannes Wulff, Justin Heinbockel, Hilkiah Voigt und Dario Kovacic
  • Foto: ig
  • hochgeladen von Dirk Ludewig

Wieder ein "Jahrhundertspiel" im Kehdinger Stadion

ig. Drochtersen. Wieder ein "Spiel der Spiele". Wieder ein Jahrhundertspiel. Nach Borussia Mönchengladbach in 2016 und Bayern München in 2018 läuft am Samstag, 10. August, Bundesligist Schalke 04 im Kehdinger Stadion auf, trifft im DFB-Pokal auf den Regionalligisten SV Drochtersen/Assel. Anpfiff ist um 15.30 Uhr.

Das steht fest: D/A zieht das Pokalglück einfach an. Präsident Rigo Gooßen kommentierte das Los launig. "Wir haben gegen die Bayern erst in der 81. Minute das 0:1 bekommen und verloren. Wenn wir neun Minuten länger durchhalten und unser Florian Nagel sein Tor macht, gewinnen wir." Schalke kenne jeder, es sei ein unheimlich interessantes Los. Übrigens: Auch gegen Mönchengladbach unterlagen die Kehdinger denkbar knapp mit einem 0:1.

Natürlich wird das Spiel im Kehdinger Stadion bestritten. Zuschauertribünen, die Platz für rund 8.000 Zuschauer bieten, sind schon aufgestellt. "Es stand schnell fest, dass wir vor heimischen Fans in unserem Wohnzimmer spielen. Das haben sich unsere Anhänger verdient", so Gooßen. Und die vergangenen DFB-Partien habe der Verein ja organisatorisch prächtig gemeistert.

Sein Team qualifizierte sich als Sieger des Niedersachsenpokals für Dritt- und Regionalligisten für den Wettbewerb. Im Endspiel setzte sich der Club mit 1:0 gegen den klassenhöheren SV Meppen durch. Die vergangene Saison schlossen die Kehdinger mit 52 Punkten auf Rang fünf ab. Für die schon laufende Saison hat sich D/A massiv verstärkt und wartet mit zehn Neuzugängen auf, darunter mit Ashton Götz auch ein Ex-HSV-Profi. Der 26-Jährige bestritt für die Hanseaten elf Einsätze in der ersten Bundesliga und spielte neun Jahre lang für verschiedene Mannschaften des HSV, ehe er in die erste niederländische Liga nach Roda Kerkrade wechselte. Kerkrade verließ er vor zwölf Monaten.

Trainer Lars Uder freut sich riesig auf das Spiel. "Auf eine leidenschaftlich geführte Partie", sagt er. "Mit unseren tollen Fans." Er halte es wie Jürgen Klopp. Der habe mal  vor einem wichtigen Spiel gesagt: "Das wird ein hartes Spiel, aber alles ist möglich." Was den Coach auch freut: Fast alle Spieler - bis auf die Langzeitverletzten - seien fit. "Ich kann aus dem Vollen schöpfen."

Für den neuen Schalker Trainer David Wagner ist die Partie gegen D/A das erste Pflichtspiel. Schalke 04 stand zuletzt in der Saison 2011/12 im Endspiel des DFB-Pokals. Die Königsblauen bezwangen den MSV Duisburg klar mit 5:0, gewannen die begehrte Trophäe. In der vergangenen Saison wollte sich Schalke 04 durch einen Erfolg im Pokal noch im europäischen Geschäft etablieren. Erfolglos.
Eine solche Partie zu meistern, ist wahrlich keine leichte Aufgabe. Für die Teilnehmer am DFB-Pokal gibt es einen umfassenden Richtlinien-Katalog, der strikt zu beachten ist. Allein das Sicherheitskonzept umfasst 73 Seiten. Auch muss sich das Organisationsteam um die Wünsche des Gästeteams kümmern: Marmorkuchen, Bananen, Obstkorb sowie Kaffee und Tee vor dem Anpfiff in der Kabine. In der Halbzeit sollen 70 Kilogramm Eis bereit stehen. Und: Kurz vor dem Abpfiff muss Pasta mit Tomatensoße und Sauce Bolognese in die Kabine gebracht werden. Nicht zu vergessen: die Käse- und Wurstplatte.

Autor:

Dirk Ludewig aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.