DRK in Hanstedt: Der Vorsitz bleibt in der Familie

Der neue Vorstand des DRK in Hanstedt (v. li.): Olaf Pagels 
(Vorsitzender), Gisela Nordbruch (Schriftführerin) und Dieter Schiemann (stellvertretender Vorsitzender)
  • Der neue Vorstand des DRK in Hanstedt (v. li.): Olaf Pagels
    (Vorsitzender), Gisela Nordbruch (Schriftführerin) und Dieter Schiemann (stellvertretender Vorsitzender)
  • Foto: J.Willbrandt / DRK
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Olaf Pagels übernimmt DRK-Führung.

mum. Hanstedt.
Im Zuge der Jahreshauptversammlung Ende Februar im DRK-Zentrum "Haus am Steinberg" wählten die anwesenden Mitglieder des Ortsvereins Hanstedt einen neuen Vorstand. Das Amt des Vorsitzenden bleibt sozusagen in der Familie: Anita Pagels, ehemalige Vorsitzende, übergab dieses nach einstimmiger Wahl an ihren Mann Olaf Pagels, der bis dato als stellvertretender Vorsitzender fungierte. Zum neuen Vize-Vorsitzenden wurde einstimmig Dieter Schiemann gewählt. Schatzmeisterin bleibt Anja Dede. Als Schriftführerin wiedergewählt wurde Gisela Nordbruch. Ein besonderes Highlight der Veranstaltung: Edith Ahlers erhielt eine Ehrennadel für ihre 25-jährige Mitgliedschaft.
Insgesamt zieht der Ortsverein Hanstedt eine positive Bilanz. Mehr als 400 Blutspender konnten voriges Jahr verzeichnet werden. Darüber hinaus war aufgrund eines Überschusses eine lang gewünschte Anschaffung möglich: eine Wärmebildkamera für 500 Euro für die Kreisbereitschaft. Auch 2020 soll es wieder vier Blutspendetermine sowie weitere spannende Ausflüge und Veranstaltungen geben.

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen