Oberschule Hanstedt organisiert zum ersten Mal ein "Dinner@School"
Eltern und Lehrer schlemmen gemeinsam

Eltern und Lehrer erlebten jetzt die gelungene 
Premiere von "Dinner@School" Fotos: Oberschule Hanstedt
2Bilder
  • Eltern und Lehrer erlebten jetzt die gelungene
    Premiere von "Dinner@School" Fotos: Oberschule Hanstedt
  • hochgeladen von Anke Settekorn

mum. Hanstedt. Unmittelbar vor den Ferien trafen sich die Elternvertreter und Lehrer der Oberschule Hanstedt zum ersten "Dinner@School". In zufällig zusammengesetzten Lehrer-Eltern-Gruppen wurde ein mehrgängiges Menü kreiert und gemeinsam zubereitet. Darüber hinaus gab es eine Gruppe, die an der eigens dafür eingerichteten Bar alkoholfreie Cocktails mixte. Ein weiteres Team zauberte eine wunderschöne Tischdekoration. Die Vorbereitungen zu diesem Event wurden von jeweils einem Elternteil und einer Lehrkraft übernommen. Das Menü konnte sich sehen lassen. Es gab Antipasti, Nudeln mit zweierlei Soßen und Erdbeertiramisu.
"Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune kamen Eltern und Lehrer so einmal ganz anders ins Gespräch", freut sich Schulleiterin Anke Drewes. Die Idee zu "Dinner@School" entstand bei der jüngsten schulinternen Lehrerfortbildung im April. Anlass war der Gedanke, mit den Eltern über Aktivitäten jenseits des Schulalltages in den Austausch zu kommen. Und das gelang: Die Teilnehmer schmiedeten bereits an diesem Abend Pläne für die zukünftige Zusammenarbeit. Auch das nächste Kochen war im Gespräch. Ambitioniert wurde über einen Gänsebraten zur Weihnachtszeit nachgedacht.
"Für alle war es ein Abend in entspannter Atmosphäre, der nach Meinung aller Beteiligten unbedingt wiederholt werden soll", so das Fazit von Drewes.

Eltern und Lehrer erlebten jetzt die gelungene 
Premiere von "Dinner@School" Fotos: Oberschule Hanstedt
Zum Nachtisch gab es ein 
leckeres Erdbeertiramisu

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.