Die "Heidemakler" stellen sich vor
"Das Vertrauen steht an erster Stelle"

Makler mit Erfahrung und ganz viel Enthusiasmus (v. li.): Katja Bodis, Maximilian Bodis, Herrmann Müller, Annegret Müller und Patricia Mowitz
4Bilder
  • Makler mit Erfahrung und ganz viel Enthusiasmus (v. li.): Katja Bodis, Maximilian Bodis, Herrmann Müller, Annegret Müller und Patricia Mowitz
  • Foto: Andreas Hanning
  • hochgeladen von Sascha Mummenhoff

Katja Bodis hat vor einem Jahr das Maklerbüro ihrer Eltern übernommen. 

mum. Brackel. Beim Kauf beziehungsweise beim Verkauf von Immobilien geht es vor allem um Vertrauen. Die Chemie zwischen Käufer und Verkäufer muss stimmen. Einen wesentlichen Anteil daran hat der Makler. Mit seinem Fingerspitzengefühl und seiner langjährigen Erfahrung führt er die Parteien zusammen. Dabei geht es nicht um das schnelle Geschäft, denn Vertrauen wächst langsam, kann jedoch schnell verloren gehen. Die "Heidemakler" gehört seit vielen Jahrzehnten zu den erfolgreichsten Maklern im Landkreis Harburg. Dieses Jahr feiern sie das 40-jährige Bestehen. Inzwischen obliegt die Leitung des Unternehmens allerdings nicht mehr den Gründern. Im vorigen Jahr hat Tochter Katja Bodis die Verantwortung übernommen. Doch wie es sich für ein Familienunternehmen gehört, stehen Annegret und Herrmann Müller nach wie vor mit Tat und Tat zur Seite. Das dokumentiert auch der Name: "Müller & Bodis - die Heidemakler".
"Eigentlich war ich immer schon dabei", sagt Katja Bodis. Als Teenager begleitete sie ihren Vater bei seinen Terminen. Sie wurde Versicherungskauffrau und schloss später eine Ausbildung zur Immobilienfachwirtin ab.
"Das Gute bewahren, das Neue entwickeln" - die Mischung aus Tradition und Innovation ist hier der Garant für eine optimale Dienstleistung, sagt Katja Bodis. Ihr kommt es nicht darauf an, möglichst schnell möglichst viele Immobilien an den Mann beziehungsweise die Frau zu bringen. "Das Gefühl muss stimmen", sagt sie. Manchmal habe man so ein ganz besonderes Objekt im Portfolio. "Und dann findet man genau den Kunden, der sich genau dieses Objekt gewünscht hat. Es ist ein tolles Gefühl, wenn beide Seiten zufrieden sind." Katja Bodis gelingt es immer wieder, dieses Gefühl zu schaffen. Für sie persönlich ist es besonders schön, wenn es ihr gelingt, eine Immobilie zu vermitteln, die als "unverkäuflich" galt.
Die "Heidemakler" sind - der Name lässt darauf schließen - hauptsächlich vor den südlichen Toren Hamburgs tätig. "Wir lieben unsere ländliche Region und symbolisieren dies mit unserem Namen unter einem Reetdach", sagt Katja Bodis. Dabei vermitteln die "Heidemakler" natürlich genauso moderne, wie ländlich geprägte Objekte. "Weil die Entscheidung, seinen Lebensmittelpunkt zu verlegen, auch vom Lebensgefühl abhängt, vermitteln wir jedem Interessenten die Lebensqualität, die die Nordheide bietet." Das kann nur ein Makler, der die Region, seine Bewohner und die aktuelle Marktsituation seit Jahrzehnten kennt.

Ein Freundschaftsdienst war der Anfang

"Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie alles begann", so Herrmann Müller. Damals arbeitete er noch als Angestellter in einem großen Hamburger Unternehmen. "Ein Freund war ganz angetan von meinem Zuhause in der Nordheide", sagt Herrmann Müller. "Er bat mich, ob ich ihm nicht eine Immobilie oder ein Grundstück vermitteln könnte." Das gelang so gut, dass sich Herrmann Müller dachte, dies auch beruflich machen zu können. 40 Jahre später ist der "Heidemakler" aus der Region nicht mehr wegzudenken.
Eine wichtige Zutat des Erfolgsrezeptes lautet Vertrauen. "Es ist uns wichtig, dass die Immobilienbesitzer ein Vertrauensverhältnis zu uns aufbauen und mit uns gemeinsam die Strategie zur Vermarktung ihrer Immobilie entwickeln", sagt Katja Bodis. Realistische Verkaufspreise ermittelt Katja Bodis mit einer kostenlosen Bewertung, bei der die Nutzungsmöglichkeiten und baulichen Möglichkeiten auch durch Anfragen beim Bauamt ermittelt werden. "Fehlen Unterlagen besorgen wir", sagt sie. "Dies gilt auch für den Energieausweis, bei dem wir einen Verbrauchsausweis sogar kostenlos für einen Verkäufer erstellen können." Bedarf die Immobilie einer optischen Aufwertung, berät Bodis in Bereichen wie Gartenpflege, Homestaging und Entsorgung. Auch für den Umzug und die Möbeleinlagerung hat sie gute Kontakte.
Alle Angaben verarbeitet der "Heidemakler" in einem aussagekräftigen Expose, das mit den Verkäufern ebenso abgestimmt wird wie die weiteren Vermarktungstätigkeiten. Eine umfangreiche Kundendatei und gute Beziehungen zu lokalen und elektronischen Medien sowie viele Schaukästen an hervorgehobenen Stellen helfen, die Chancen erheblich zu vergrößern, so dass ein zügiger Verkauf wahrscheinlich ist.
"Ist ein Käufer gefunden, arbeiten wir eng mit dem ausgewählten Notar zusammen, um die Spezifkationen des Objektes in dem Kaufvertrag richtig darzustellen. Die Übergabe begleiten wir, erstellen unter anderem ein detailliertes Übergabeprotokoll und stellen so sicher, dass die Abwicklung unproblematisch ist", verspricht Katja Bodis.
Sollte nicht gleich die passende Immobilie im Portfolio sein, nimmt der "Heidemakler" die Kriterien der Wunschimmobilie in seiner Datei auf. "Wenn das passende Objekt ins Angebot kommt, sprechen wir unsere Kunden an." Ist ein Objekt dann in die engere Wahl gekommen, organisiert Katja Bodis die weiteren Schritte. Wenn etwa Kostenvoranschläge von Handwerkern erstellt werden sollen, begleitet Bodis sie zum Objekt. Auch den Kontakt zu Finanzierungsunternehmen stellt sie her. "Wir begleiten unsere Kunden zum Notarvertrag und wickeln mit ihnen alles bis zur Schlüsselübergabe ab."
Zum Team gehört außerdem Patricia Mowitz. Nach einer Ausbildung zur Immobilienkauffrau und Berufserfahrung in Hamburg ist sie inzwischen auch in der Nordheide angekommen. Sie hält Katja Bodis im Büro den Rücken frei. Zudem betreut sie den Instagram-Account des Unternehmens. Dort werden regelmäßig aktuelle Immobilien vorgestellt. Maximilian Bodis, der Enkel der Gründer, befindet sich derzeit noch in der Ausbildung. Er hat aber auch schon ein Auge auf das Unternehmen geworfen. Damit wäre die dritte Generation bereits im Fokus.

Kontakt und weitere Infos
Müller & Bodis
Die Heidemakler
Auf dem Rothberg 5
21438 Brackel
Telefon
04185-58360
Fax
04185-583626
E-Mail
info@heidemakler.de
Internet
www.heidemakler.de

Autor:

Sascha Mummenhoff aus Jesteburg

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen