Daniela Viets-Peters ist Königin in Issendorf
Eine Frau regiert

Die neuen Würdenträger von Issendorf mit der
Spielmannszugkönigin Foto: sc
  • Die neuen Würdenträger von Issendorf mit der
    Spielmannszugkönigin Foto: sc
  • hochgeladen von Saskia Corleis

sc. Issendorf. Es steht wieder eine Frau an der Spitze des Issendorfer Schützenvereins: Daniela Viets-Peters setzte sich beim Schießen auf die Königsscheibe mit dem besten Ergebnis durch und regiert nun als Königin den Schützenverein Issendorf. Zu ihren Adjudanten wählte sie Claus-Peter Spark und Jörn Mohnen.

Zu Beginn der Proklamation erklärte der musikalische Leiter vom Spielmannszug Issendorf und Mitglied im Schützenverein Henry Obst, dass nicht alle Posten im Königshaus besetzt seien: "Damit müssen wir leben". Trotzdem zog die abdankende Königin und Erste Vorsitzende des Vereins, Melanie Mohnen, eine positive Bilanz. Viele Besucher kamen, um das Schützenfest in Issendorf zu feiern. Besonders das Kinderschützenfest mit dem Thema Mittelalter war gut besucht. Zum traditionellen Spanferkelessen war "die Bude mit 175 Gästen voll", freute sich Mohnen. Auch zur Proklamation der neue Königin Daniela Viets-Peters war das Dorfgemeinschaftshaus gut besucht. Die 42-jährige Bilanzbuchhalterin ist schon seit 20 Jahren Mitglied im Issendorfer Schützenverein und hat schon öfters mit der Königswürde geliebäugelt. Aber: "Es muss einfach passen". Und dieses Mal passte es perfekt, denn ihr Ehemann Andre Peters gewann in diesem Jahr die Würde des Vogelkönigs.

Die weiteren Würdenträger sind: Vogel aller Vögel Gunnar Klindt, König aller Könige Henry Obst, Kommandeurspokal Bernd Mai, Kinderkönig Mads Fitschen und seine Adjudanten Claas Peters und Christoph Dammann, Jungschützenpokal Jan-Dirk Schünnemann. Spielmannszugkönigin ist Ruth Michaelis geworden. Issendorf wird in diesem Schützenjahr von keinem Jungschützenkönig vertreten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen