Harsefeld - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Stammtisch für Versicherungsopfer

"Verein Direktversicherungsgeschädigte" (DVG) will Netzwerk ausweiten (os). Im Jahr 2015 begann der "Verein Direktversicherungsgeschädigte" (DVG) mit rund 50 Mitgliedern. Mittlerweile sind es bundesweit mehr als 2.000 Mitglieder, Tendenz stark steigend. Jetzt will der DVG, zu dem zahlreiche Bürger aus den Landkreisen Harburg und Stade gehören, sein Netzwerk ausbauen und richtet einen Stammtisch in Hamburg ein. Das erste Treffen findet am kommenden Mittwoch, 23. Januar, ab 18 Uhr im...

  • Buchholz
  • 19.01.19
Jens Bahlburg, Obermeister der Friseur-Innung des Kreises Harburg, weist auf die Tarifverträge hin

Tarifvertrag für Friseure in Niedersachsen ab 2019 gültig - Lohndumping nicht mehr möglich?

ah. Landkreis. Das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Digitalisierung hat Anfang des Jahres zwei Tarifverträge des Friseurhandwerks in Niedersachsen für allgemeinverbindlich erklärt. Es handelt sich um den Entgelttarifvertrag für das Friseurhandwerk und um den Vertrag über Ausbildungsvergütungen. Beide Tarifverträge, die im Mai 2018 abgeschlossen wurden, sind somit für alle im Friseurhandwerk Beschäftigten, inklusive Lehrlinge, gültig.  Die in den Verträgen...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Die Aussteller präsentieren eine große Vielfalt rund um die Immobilie

Messe home²: Das Traumhaus für jede Lebenssituation finden

(ah). Viele Menschen träumen vom eigenen Zuhause und haben jede Menge Ideen, wie es aussehen könnte: Für die Kleinen soll es viel Platz zum Spielen geben und die Großen wünschen sich eine geräumige Küche für Koch-Events mit Freunden. Zudem dürfen keine Schwellen vorhanden sein, über die Jung und Alt stolpern könnten. Vielleicht gönnt man sich auch das eine oder andere Extra. Wer renoviert oder baut, hat die Qual der Wahl. Einen umfassenden Überblick über Lösungen für zukunftsfähiges Bauen und...

  • Buchholz
  • 18.01.19
Eine ausführliche Berufsberatung hilft, die passende Ausbildungsstelle zu finden

Jobbörse - Kompetente Informationen rund um die Ausbildung

ah. Buchholz. Bereits in den vergangenen Jahren nutzten viele Jugendliche die Ausbildungsbörse in Buchholz,um Ausbildungs- und Karrieremöglichkeiten im Landkreis Harburg zu entdecken. Am Samstag, 19. Januar, dreht sich wieder alles rund um den Berufsstart. Unter dem Motto „Das bringt mich weiter“ findet in der Buchholzer Empore (Breite Straße 10), die Ausbildungsbörse von Arbeitsagentur und Jobcenter statt. In der Zeit von 9 bis 14 Uhr können sich Jugendliche bei mehr als 50 Ausstellern über...

  • Buchholz
  • 11.01.19
Dr. Emrah Esmer präsentiert die Auszeichnung

Dr. Emrah Esmer: Hohe Auszeichnung erhalten - Spezialist für Fuß- und Sprunggelenk

(ah). Dr. Emrah Esmer wurde von der deutschen Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie (GFFC) zum Experten für Fuß- und Sprunggelenkerkrankungen zertifiziert und nimmt somit auch überregional eine Sonderstellung ein. Der 44-jährige Orthopäde ist seit 2015 in Seevetal niedergelassen und hat Mitte letzten Jahres die orthopädische Praxis in Meckelfeld übernommen. Seine Ausbildung hat Dr. Emrah Esmer an der Universitätsklinik Halle (Saale) sowie an der Universitätsklinik Jena im...

  • Buchholz
  • 11.01.19
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring Foto: FLMK

Rotkohl ist ein Winterkunstwerk

Ernährungstipp von Karin Maring (nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Rotkohl: Ein aufgeschnittener Rotkohl hat zahlreiche Fotografen und Maler als Motiv inspiriert. Zu Recht- es ist...

  • Buchholz
  • 07.01.19
Der NDR zeigt drei Filme von 
Manfred Schulz

Das Fernweh vor dem Fernseher stillen

Rund um die Ostsee: Dokumentationen von Manfred Schulz im NDR. (mum). Für diejenigen, die zwischen Weihnachten und Silvester das Fernweh plagt, bietet der NDR genau das richtige Programm. Der Sender zeigt drei Beiträge des Filmproduzenten Manfred Schulz aus Schierhorn (Samtgemeinde Hanstedt). Mit seinen Dokumentationen "Land im Gezeitenstrom", "Land zwischen Oder und Newa" und "Land zwischen Oderhaff und Newamündung" hat er sich eine große Fan-Gemeinde erschlossen. Das Besondere: Es handelt...

  • Jesteburg
  • 21.12.18
Auch Anfang dieses Jahres - 40 Jahre nach der Schneekatastrophe - rief der massive Wintereinbruch die Feuerwehr auf den Plan   Foto: Matthias Köhlbrandt

WOCHENBLATT sucht Zeitzeugen für Schneekatastrophe 1978/1979

ce. Landkreis. "Weiße Pracht kam über Nacht", titelte das WOCHENBLATT Ende 1978, als der Winter aus heiterem Himmel über die Region hereinbrach. Niemand ahnte zunächst, dass es einer der schwersten Winter der Nachkriegszeit in Norddeutschland werden sollte - mit teilweise verheerenden Ausmaßen. Meterhohe Schneeverwehungen legten vielerorts den Straßen- und Eisenbahnverkehr lahm. Stromversorgungen und Telefonnetze fielen aus, manche Dörfer waren von Schneemassen eingeschlossen und somit von der...

  • Winsen
  • 14.12.18
Das Folk-Trio Common Mind

Bunte Stunde mit Common Mind 

tp. Freiburg. Zum Hutkonzert in gemütlicher Atmosphäre sind Musikfreunde in Freibwuurg willkommen. Das Folk-Trio Common Mind bringt ruhige Balladen und Countrymelodien zu Gehör. Tischreservierung: Tel. 04779 - 8994477. Freitag, 14. Dezember, 20 Uhr im Historischen Kornspeicher, Elbstraße 2, Freiburg.

  • Stade
  • 07.12.18
Erst in Buchholz, dann auf Hallen-Tournee: Atze Schröder

Atze Schröder kommt in die Empore

Vorverkauf für Pre-View mit Comedy-Star in Buchholz im Oktober 2019 beginnt in Kürze os. Buchholz. Diesen Auftritt bezeichnet Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore, als "kleine Sensation": Bevor Star-Comedian Atze Schröder im Herbst 2019 mit seinem neuen Programm "Echte Gefühle" auf große Hallen-Tournee durch Deutschland geht, feiert er am 11. Oktober 2019 in der Nordheidestadt Premiere. "Vor zehn Jahren hatten wir schon einmal das Vergnügen einer...

  • Buchholz
  • 27.11.18
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring

Hafer liefert gespeicherte Sonnenenergie

Ernährungstipp von Karin Maring (nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Hafer: Unsere Ernährungsgewohnheiten werden geprägt, sobald wir geboren sind. Es spielen körperliche, seelische,...

  • Buchholz
  • 19.11.18
Ralf Schulze: "Gegen Übergewicht hilft am besten Bewegung, Bewegung, Bewegung"

"Zweimal wöchentlich zu Ausdauereinheit aufraffen"

Interview mit Gesundheitstrainer Ralf Schulze: So vermeiden Kinder und Jugendliche Übergewicht (os). Viele Kinder und Jugendliche leiden unter Übergewicht und dem sogenannten "Smartphone-Buckel" durch übermäßigen Gebrauch dieser Geräte. Der lizenzierte Gesundheitstrainer Ralf Schulze (65) aus Stelle verrät im Interview mit WOCHENBLATT-Redaktionsleiter Oliver Sander, wie Betroffene Beschwerden vorbeugen können. WOCHENBLATT: Sie helfen als Gesundheitstrainer Jugendlichen, ihre...

  • Buchholz
  • 03.11.18
Die meisten Fledermausarten ernähren sich von Insekten, die sie im Flug erbeuten
4 Bilder

Mythos Fledermaus: Vampir und Kuscheltier

25 Fledermausarten in Deutschland / Vom Aussterben bedroht / Nahrung und Lebensräume schwinden (as). Sie hängen kopfüber an der Decke, flattern lautlos durch die Lüfte und machen sich nachts auf die Suche nach Beute: Fledermäuse. Manch einen schaudert es bei der Vorstellung, die geflügelten Säugetiere könnten auf sein Blut aus sein. Doch mit Dracula und Co. haben die Tiere nichts gemein, weiß Chrissie Kokartis. Seit etwa einem Jahr engagiert sich die Vahrendorferin (Gemeinde Rosengarten) als...

  • Rosengarten
  • 26.10.18

Alltagstauglich: Hyundai Kona Elektro schafft 613 Kilometer Reichweite im Test

Der neue Hyundai Kona Elektro überzeugt die Tester von Auto Bild: Deutschlands Autozeitschrift hat dem kompakten Elektro-SUV einen umfangreichen Test unterzogen und die beeindruckende elektrische Reichweite von 613 Kilometer mit einer Batterieladung erreicht. Dieser Wert liegt 131 Kilometer und damit 27 Prozent über der Werksangabe von 482 Kilometer nach der WLTP-Verbrauchsnorm. Der Reichweitentest, den Auto Bild in der Ausgabe 40/2018 veröffentlicht, wurde mit dem Hyundai Kona Elektro...

  • Buchholz
  • 05.10.18

Trio-Sonaten in der Kirche in Himmelpforten

"Several Friends" spielen von Georg Philipp Telemann tp. Himmelpforten. Im Rahmen der Konzertreihe "Kultur in der Kirche" bringt das Ensemble "Several Friends" am Freitag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr in der St. Marien-Kirche in Himmelpforten Trio-Sonaten von Georg Philipp Telemann zu Gehör. In dem Barockkonzert mit Anabel Röser (Blockflöte, Barockoboe), Lena Zimmer (Blockflöte, Traversflöte) und Olga Chumikova am Cembalo erklingen zudem Kompositionen bekannter Wegbegleiter Telemanns wie J. J....

  • Stade
  • 05.10.18
"Tre Generazioni" (v. li.): Angelika Schmidt, Florian Schmidt und Makiko Eguchi

Flöte, Klavier und Cello

Trio "Tre Generazioni" im Königsmarcksaal in Stade   tp. Stade. Angelika Schmidt, Makiko Eguchi und Florian Schmidt sind das Trio "Tre Generazioni". Zusammen lassen die drei Musiker Flöte, Klavier und Cello erklingen. Ein Konzert mit Werken von Haydn, von Weber, Elgar und Chaminade gibt die Gruppe am Samstag, 13. Oktober, 19.30 Uhr, im Königsmarcksaal des historischen Stader Rathauses. Die drei Klangfarben Flöte, Violoncello und Klavier inspirierten viele Komponisten zu Werken, die "Tre...

  • Stade
  • 02.10.18

Zwillinge rocken die Kirche auf Krautsand

"Amistad" auf der Elbinsel: ein Abend mit Alternative Pop und Folk vom Feinsten tp. Krautsand. "Amistad" - das sind die Zwillingsbrüder Jan und Josef, die in Deutschland geboren wurden, in Italien aufgewachsen sind und in den letzten fünf Jahren ein breites Publikum in Australien mit ihrer Musik begeisterten. Nun sind sie wieder zurück in Europa und stellen im Rahmen ihrer Europatour am Samstag, 29. September, 19 Uhr, ihr neues Album "Nostalgia" in der Kirche "Zum guten Hirten" auf der...

  • Stade
  • 25.09.18
Mit Udo Lindenberg verbindet Jean Jacques Kravetz eine 50-jährige Freundschaft. Diese Aufnahme der 
Fotografin Tine Acke, die das Buch „Stärker als die Zeit - Udo Lindenberg - Die Stadiontour“ vor Kurzem 
veröffentlichte, gefällt Jean Jacques Kravetz besonders gut
4 Bilder

Keyboarder Jean Jacques Kravetz: "In Jesteburg fühle ich mich wohl!" - Zwei Karten für die Jubiläumsveranstaltung zu gewinnen!

Ein Franzose in Norddeutschland: Keyboarder Jean Jacques Kravetz feiert in diesem Jahr drei Jubiläen / Feier zugunsten seiner Stiftung "Entrée" ah. Jesteburg. 2018 ist sein Jubiläumsjahr: Vor genau 50 Jahren kam Jean Jacques Kravetz, international bekannter Keyboarder aus Frankreich, nach Deutschland. Zunächst zog es den Musiker nach Hamburg, seit 1981 lebt er in Jesteburg. Der französische Musiker sprach mit Axel-Holger Haase, WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter, der als Schlagzeuger...

  • Buchholz
  • 21.09.18
Immobilienexperte Jan Mettenbrink informiert über die optimale Immobilienvermittlung

Maison Immobilien: „Chancen und Risiken beim Immobilienverkauf“

Am Mittwoch, 19. September, in Buxtehude, und am Donnerstag, 20.September, in Buchholz, veranstaltet die Firma "maison Immobilien" zusammen mit der Tostedter "Kanzlei Unter den Linden" einen kostenlosen Informationsabend für private Immobilienverkäufer. Die Veranstaltung beginnt jeweils um 19 Uhr. Veranstaltungsort in Buchholz ist der" Landgasthof Hoheluft" und in Buxtehude das "Hotel Navigare". „Mit dieser Veranstaltung geben wir Verbrauchern konsequent Tipps und Hilfestellung. Viele machen...

  • Buchholz
  • 14.09.18
Den Tag des Friedhofs nutzen viele Besucher, um sich über Grabgestaltung zu informieren

Tag des Friedhofs am Samstag und Sonntag, 15. und 16. September

2018 steht der bundesweit stattfindende Tag des Friedhofs unter dem Motto „Der Friedhof: Leben-Lachen-Freude". Friedhöfe sind ganz besondere Orte. Man kann dort nicht nur trauern und Trost finden – Friedhöfe bieten Ruhe und Raum zum Entspannen, lassen Menschen Hoffnung schöpfen und neuen Mut gewinnen. Trauernde finden hier einen geschützten Rahmen, um sich von den Verstorbenen zu verabschieden und um ihrer zu gedenken. Durch den Umgang mit Blumen und Pflanzen kann die Trauer besser verarbeitet...

  • Buchholz
  • 14.09.18
Schreiben über Heimat und Fremde: Jan Böttcher  und Lena Gorelik Fotos: Timm Koelln / Charlotte Troll

Das Dorf und die Welt: Literaturfest Niedersachsen

Literaturfest Niedersachsen: Lesung im Freilichtmuseum am Kiekeberg as. Ehestorf. Jetzt Karten bestellen: Das Literaturfest Niedersachsen ist am Dienstag, 18. September, um 19.30 Uhr zu Gast im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Ehestorf. Für die Lesung "Das Dorf und die Welt" mit Jan Böttcher und Lena Gorelik, in der es um das Thema Heimat und Fremde geht, sind noch Karten erhältlich. Was, wer und wo ist Heimat? Wie steht sie in Beziehung zur eigenen Identität und zur großen...

  • Rosengarten
  • 11.09.18
Alle Opel-Fahrzeuge sind bestellbar

Opel: Sämtliche Fahrzeuge sind nach dem WLTP-Fahrzyklus zertifiziert

Neufahrzeuge, die ab dem 1. September 2018 zugelassen werden, müssen nach dem WLTP-Fahrzyklus zertifiziert sein. Das Kürzel steht für Worldwide Harmonized Light Vehicle Test Procedure und weist realitätsnahe Verbrauchsangaben auf. Opel hat diese Vorschriften frühzeitig umgesetzt und kann das gesamte Portfolio uneingeschränkt anbieten. Opel ist mit all seinen Pkw-Modellen „WLTP-ready“. Die Fahrzeuge sind verfügbar und werden ohne Verzögerung geliefert. Kunden können die komplette Modellpalette,...

  • Buchholz
  • 31.08.18
Der Opel Combo des Jahrgangs 2018 ist ein sehr praktisches Fahrzeug

Augen auf beim Autokauf - neue Vorschriften zu Abgasen und Kohlendioxidwerten

Ab 1. September gelten neue Vorschriften zu Abgasen und CO2-Ausstoß bei Pkw. Der Verkehrsclub VCD gibt Tipps, worauf Verbraucher aus Umweltsicht achten sollten. Der VCD rät zur Vorsicht beim Autokauf: Ab dem 1. September müssen neue Benzin-Direkteinspritzer zwar schärfere Abgasgrenzwerte für den Ausstoß von Feinstpartikeln erfüllen.  Allerdings werden nicht alle Modelle mit geeigneten Filtern ausgestattet sein. Zudem werden Verbraucher aufgrund der Einführung eines neuen Messverfahrens mit...

  • Buchholz
  • 31.08.18

Auf ein Gläschen Wein zu Maderos

Was gibt es Gemütlicheres, als bei einem Glas Wein mit Freunden auf der Terrasse zu sitzen? Mit einem individuell gefertigten Terrassendach sind Sie bestens für jedes Wetter  ausgestattet. Aus diesem Grund laden die Firma Maderos (Am Hatzberg 16 in Rosengarten/Nenndorf) und das Weinhaus E. Maria Gerhardt am Sonntag, 2. September, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr erneut zu ihrem beliebten Weinfest ein. Während die Besucher sich über die individuellen Gestaltungsmöglichkeiten eines Terrassendaches...

  • Buchholz
  • 28.08.18

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.