Harsefeld - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Die Besucher des Wildparks Schwarze Berge können sich auf spannende Schwertschaukämpfe freuen

Ausflug ins Mittelalter

Barden, Gaukler und Ritter: Mittelalter-Spektakel im Wildpark Schwarze Berge am 9. und 10. Juni as. Vahrendorf. Geheimnisvolle Gaukler, stimmgewaltige Barden und spannende Schauschwertkämpfe: Am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni, schlägt eine illustre Schar von Vagabunden im Wildpark Scharze Berge (Am Wildpark 1) in Vahrendorf ihr Lager auf. Beim Mittelalter-Spektakel verwandelt sich das Tal im Freigehege in ein großes mittelalterliches Dorf voller Zerstreuung, Gaukelei, Wein, Spaß und...

  • Rosengarten
  • 06.06.18

Sommerschlussverkauf bei Möbel Boss

Bei SB-Möbel Boss startet jetzt der Sommerschlussverkauf. In jedem der rund 100 Märkte fallen die Preise in allen Abteilungen. Küchen, Polstergarnituren, Anbauwände, Schlafzimmer, Esszimmer, Teppiche, Bettwäsche, Leuchten, Haushaltsartikel, Gartenmöbel und vieles mehr sind im Sommerschlussverkauf bis zu 75 Prozent reduziert. „Es gibt kaum eine andere Zeit im Jahr, in der die Kunden bei Möbel Boss mehr sparen können als beim Sommerschlussverkauf. Wir haben die Preise in allen Abteilungen...

  • Buchholz
  • 05.06.18
Malgorzata und Dieter Kosche untersuchen vor den Augen der Kunden jegliche Schmuckart auf ihren Gold- oder Silbergehalt

Juwelier Kosche: Goldverkauf - Sache des Vertrauens

Die Tendenz ist eindeutig: Der Goldpreis steigt. Somit lohnt es sich besonders, das Edelmetall an vertrauenswürdige Abnehmer zu verkaufen. Wer Schmuck oder Zahngold zu Geld machen möchte, ist bei Juwelier Kosche in Harburg (Moorstraße 9, Tel. 040-32310355, Öffnungszeit: Mo. bis Fr. 10 bis 18 Uhr) bestens aufgehoben. Vor dem Hintergrund ihrer jahrelangen Erfahrung prüfen Inhaber Dieter Kosche und Ehefrau Malgorzata unverbindlich und kostenlos den nicht mehr benötigten Gold- und Silberschmuck. Ob...

  • Apensen
  • 05.06.18
Die sieben Brandschützer aus Ungarn mit der stellvertretenden Gemeindejugendfeuerwehrwartin Rebecca Schirmer (2. v. li.) und Gemeindejugendfeuerwehrwart Martin Stave (4. v. li.)

Eine "gelebte Partnerschaft"

Delegation der ungarischen Feuerwehr Nyergesujfalu besuchte Neu Wulmstorfer Kameraden mi. Neu Wulmstorf. Ganz besonderer Besuch in Neu Wulms-torf: Die erst im vergangenen Jahr neu gegründete Freiwillige Feuerwehr der Partnergemeinde Nyergesujfalu in Ungarn besuchte jetzt die Kameraden in Neu Wulmstorf. Eine Delegation der ungarischen Brandschützer nahm auf Einladung aus Neu Wulmstorf gemeinsam mit den Feuerwehren aus Neu Wulmstorf, Rade, Rübke und Elstorf am "Blütenmarsch", einem...

  • Hollenstedt
  • 30.05.18
Das Orga-Team des Heideflairfestes freut sich auf viele Besucher

Heideflairfest im Freibad Neu Wulmstorf

Buntes Programm und spannende Läufe warten auf die Besucher mi. Neu Wulmstorf. Das ist ein Fest für Groß und Klein: Am Samstag, 2. Juni, findet im Freibad Neu Wulmstorf das "Heideflairfest" statt. Das tatkräftige Team von DLRG, Heidesiedlung, Veranstaltungszentrum „Blue-Star“, Lutherkirchengemeinde und engagierten Mitgliedern der SPD Neu Wulmstorf warten mit einem bunten Programmangebot auf viele gutgelaunte Gäste. Dank der Unterstützung der Gemeinde steht den Besuchern das gesamte Freibad...

  • Hollenstedt
  • 30.05.18
In den Hundevereinen und -schulen wird der Hund je nach Eigenschaften trainiert
3 Bilder

Tag des Hundes mit vielen Aktionen: Ein Wochenende für die Vierbeiner

Alles dreht sich um Hunde am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Juni – dem Wochenende, an dem der "Tag des Hundes" gefeiert wird. Dieses Mal mit Unterstützung des Schauspielers und diesjährigem Botschafter des Hundes, Martin Armknecht. Einmal im Jahr widmet der Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) einen ganzen Tag dem besten Freund des Menschen und würdigt die besondere Rolle von Hunden in der Gesellschaft. Für das Aktionswochenende werden wieder über 350 Aktionen mit ganz...

  • Jesteburg
  • 29.05.18

Baustelle A7 bei Garlstorf: Behinderungen bis Oktober

bim. Garlstorf. Die Bauarbeiten zur Fahrbahnerneuerung auf der A7 zwischen der Anschlussstelle Garlstorf und der Brücke der L212 laufen weiter. Ab Donnerstag, 17. Mai, gegen 9 Uhr wird der Verkehr in Fahrtrichtung Hamburg zweistreifig auf die Richtungsfahrbahn Hannover geleitet, damit die eigentlichen Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung in Richtung Hamburg beginnen können. Dem Verkehr stehen dann je Richtung zwei Fahrstreifen zur Verfügung. Die Auffahrt der Anschlussstelle Garlstorf in...

  • Tostedt
  • 15.05.18
Aufmerksame und kompetente Pflege ist für die Kranken wichtig

Internationaler Tag der Pflege: Pfleger werden von Deutschen geachtet

Der Tag der Pflege ist ein international ausgerufener Tag zu Ehren der britischen Krankenschwester Florence Nightingale. Diese wurde am 12. Mai 1820 in Florenz geboren. Sie beschloss, gegen den Willen ihrer Eltern, als Krankenschwester zu arbeiten. Sie gilt als Begründerin der modernen westlichen Krankenpflege. Besondere Bedeutung bekam ihre Tätigkeit im Zusammenhang mit dem Krimkrieg (1853 bis 1856), in dem Großbritannien an der Seite von Frankreich und dem Osmanischen Reich gegen das...

  • Buchholz
  • 08.05.18

HUK-Coburg informiert: Welche Versicherung ist notwendig?

Wer wissen will, welche Versicherungen unbedingt notwendig sind, sollte die Empfehlungen von Verbraucherschützern berücksichtigen. Drei Beispiele: Ein Haftpflichtschaden kann leicht in die Millionen gehen, wenn Personen zu Schaden gekommen sind. Im Falle der Berufsunfähigkeit übersteigen die Lebenskosten das Ersparte in der Regel um das Vielfache. Und auch im Pflegefall reicht die gesetzliche Absicherung bei Weitem nicht aus. „Drei Policen sollte daher jeder in seinem Versicherungsordner...

  • Buchholz
  • 08.05.18
Egal ob weitläufiger Garten oder Blühecke auf dem Balkon: Hier findet jeder Besucher etwas

Hof Oelkers in Wenzendorf: Pflanzzeit für Beet- und Balkonpflanzen

Die ersten sonnigen Tage und milden Nächte machen Lust darauf, endlich wieder Zeit im Garten oder auf dem Balkon zu verbringen. Nach dem langen Winter muss nun erst einmal alles wieder auf Vordermann gebracht werden. Und auch die ein oder andere Lücke in Beet oder Pflanzkasten will wieder gefüllt sein. Auf dem Hof Oelkers in Wenzendorf finden die Kunden für ihre Gartengestaltung eine große Auswahl an herrlichen Beet- und Balkonpflanzen, die im Handumdrehen für sommerliche Blütenpracht...

  • Buchholz
  • 08.05.18

Kreiselternrat Stade lädt zum Workshop ein

Thema: "Inklusion in der Schule – Herausforderung oder „Mission impossible?“ tp. Stade. Der Kreiselternrat Stade lädt am Samstag, 28. April, von 9 bis 16  Uhr zum Workshop "Inklusion in der Schule – Herausforderung oder „Mission impossible?“ ins „Haus der Vielfalt“ am Lerchenweg 12 in Stade ein. Inhalt des Workshops ist es, sich im Dialog und mit Hilfe von spielerischen Übungen denn Aspekte zuzuwenden, die in der herkömmlichen Diskussion zum Thema „Inklusion“ möglicherweise etwas zu kurz...

  • Stade
  • 24.04.18
Günther Borchers präsentiert die Bilder des Malwettbewerbs und die beiden Sonderstempel   Foto: jd

Gezackte Kunstwerke: Malwettbewerb für Harsefelder Briefmarken-Schau

jd. Harsefeld. "Die Beteiligung war toll" - Günther Borchers, Vorsitzender der Briefmarken- und Münzenfreunde von der Geest, freut sich: Beim Malwettbewerb seines Vereins haben rund 80 Kinder mitgemacht. Die Bilder werden am kommenden Wochenende auf der Briefmarken-Ausstellung in der Selma-Lagerlöf-Oberschule in Harsefeld, Jahnstraße 10, gezeigt. Die Philatelie-Schau am Samstag, 21. April, von 9 bis 15 Uhr, und am Sonntag, 22. April, von 9 bis 14 Uhr, steht im Zeichen eines Jubiläums: Die...

  • Harsefeld
  • 18.04.18
Mike Müllerbauer (2.v. li.) begeistert sein junges Publikum  Foto: privat

Mitmach-Konzert in der Harsefelder Kirche

jd. Harsefeld. Hier wird nicht nur zugehört: Zu einem Mitmach-Konzert für die ganze Familie lädt die evangelische Kirchengemeinde Harsefeld am Freitag, 20. April, um 16 Uhr ein. In der Kirche tritt der Kinderliedermacher Mike Müllerbauer auf. Gemäß seiner Devise "mitmachen statt nur dabei zu sein" will der Songschreiber das Publikum begeistern und Alt und Jung dazu animieren, sich zu seinen groovigen Songs zu bewegen. Die Mitmach-Choreografien sind kinderleicht, sodass niemand auf seinem Platz...

  • Harsefeld
  • 18.04.18
Kirschenblüten bieten den Insekten reichlich Nahrung
2 Bilder

Gärten für Insekten: Mit den Bienen durchs Jahr

ah. Landkreis. Die Populationen von Insekten, wie Bienen, Schmetterlingen oder Käfern, gehen in Deutschland seit Jahrzehnten zurück. Durch die zunehmende Verstädterung, aber auch aufgrund der Monokulturen in der Landwirtschaft schrumpfen ihre notwendigen Lebensräume. Zudem wird das Nahrungsangebot immer kleiner und spricht nur noch wenige der verschiedenen Insektenarten an. Viele Gartenbesitzer wollen dem etwas entgegensetzen und die Fläche rund ums Haus entsprechend gestalten. Aber worauf...

  • Buchholz
  • 17.04.18
Das Elektropop-Duo "Zweiraumwohnung" kommt nach Stade

Zweiraumwohnung im Bürgerpark in Stade

"Müssen alle mit": Haupt-Band steht fest tp. Stade. Die Hauptgruppe beim Festival "Müssen alle mit" am Samstag, 1. September, ab 12 Uhr im Bürgerpark in Stade steht fest: Headliner ist das deutsche Elektropop-Duo "Zweiraumwohnung". Die Band wurde um das Jahr 2000 von Inga Humpe und ihrem Lebensgefährten Tommi Eckart in Berlin gegründet. Seit dem Debütalbum "Kommt zusammen" von 2001 haben Zweiraumwohnung insgesamt sieben Top-Ten-Studioalben veröffentlicht. Auf ihrem aktuellen Album...

  • Stade
  • 17.04.18
Koch aus Leidenschaft und voller Tatendrang: Christian Sick Foto:wd
3 Bilder

Alles frisch zubereitet: Aus S-Café in Ahlerstedt wird "Christians Esszimmer"

"Essen ist ein Bedürfnis, Genießen eine Kunst." - Dieses Zitat des französischen Moralisten François VI. Duc de La Rochefoucauld hat Christian Sick zu seinem Motto gemacht. Anfang März hat der Koch aus Leidenschaft das S-Café in Ahlerstedt übernommen und unter dem Namen "Christians Esszimmer" neu eröffnet. "Ich kann lange Zeit am Herd stehen, ohne müde zu werden oder den Spaß am Kochen zu verlieren", sagt Christian Sick, der aus Sauensiek kommt und daher Leute und Region gut kennt. Nach 30...

  • Harsefeld
  • 17.04.18
Die Vorstandmitglieder Gerhard Oestreich (li.) und Andreas Sommer freuen sich auf die Jubiläumsveranstaltungen

175 Jahre: Sparkasse Harburg-Buxtehude feiert mit den Kunden

Die Sparkasse Harburg-Buxtehude feiert in diesem Jahr ihr 175-jähriges Bestehen. "Wir möchten dieses Ereignis mit unseren Kunden und den Bewohnern der Region feiern", sagt Vorstandsvorsitzender Andreas Sommer. Das Finanzinstitut veranstaltet ab sofort bis zum großen Abschlussevent in Buxtehude am 18. Oktober in jeder Filiale einen Festtag. Die Veranstaltungen umfassen Aktionen für die ganze Familie. Über die einzelnen Aktionen können sich Interessierte im Internet unter...

  • Buchholz
  • 13.04.18
2 Bilder

"Kein Funkloch, sondern ein Funkkrater"

Leser berichten über ihr Leben im Funkschatten / Vodafone beteuert: "Wir decken nahezu 100 Prozent der Haushalte ab" kb. Landkreis. Auf kaum einen Artikel hatte das WOCHENBLATT in den vergangenen Jahren so viel Resonanz wie auf das Thema Funklöcher. Aus dem ganzen Landkreis meldeten sich genervte Leser. Hier ein Auszug aus den E-Mails: Jörg Passlack aus Holm-Seppensen: „Wir wohnen im Lohbergenweg in Holm Seppensen, ca. 200 Meter vorm Ortsausgangsschild in Richtung Sprötze, und haben hier...

  • Seevetal
  • 03.04.18

Fernfahrerstammtisch mit Vortrag über Güterverkehrs-Amt

(ce). Aufgaben und Organisation des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) sind das Thema eines Vortrags beim Fernfahrerstammtisch der Polizeidirektion Lüneburg, der für alle Interessierten am Mittwoch, 4. April, ab 18.30 Uhr in den Räumen der Rastanlage Ostetal an der A1 (Fahrtrichtung Hamburg) stattfindet. Es referiert BAG-Oberkontrolleur Hartmut Bierhenke.

  • Winsen
  • 29.03.18
Ein Wildbienenhaus mit unterschiedlich großen Öffnungen bieten den nützlichen Insekten Heim und Unterschlupf

Wo die Bienen schlafen gehen

(ah/txn). Von den mehr als 500 Wildbienenarten in Deutschland steht fast die Hälfte auf der Roten Liste gefährdeter Arten. Das Problem der kleinen Nützlinge: Ihr Lebensraum schwindet immer mehr. In den Gärten finden sich kaum noch Reisighaufen, Totholzbäume oder hohle Pflanzenstängel, in denen die Tiere nisten können. Das hat fatale Folgen, weil Wildbienen schon ab März Blüten bestäuben – und das sogar bei niedrigen Temperaturen und bedecktem Himmel, wenn Honigbienen im Nest bleiben. Deshalb...

  • Buchholz
  • 27.03.18
Attraktive Küchen von Möebl Boss erfüllen alle Ansprüche

Möbel Boss: Neuer Online-Katalog

Möbel Boss präsentiert seine riesige Auswahl der aktuellsten Küchentrends im neuen OnlineKatalog auf der Website www.moebel-boss.de. Darin finden Kunden die gesamte Küchenkompetenz des Unternehmens: Modelle von führenden Marken-Herstellern mit hochwertigen, besonders energiesparenden Elektrogeräten – und das zu günstigen Discount-Preisen. Die Küche ist in den letzten Jahren immer mehr zum privaten Lebensmittelpunkt geworden. Das gemeinsame Kochen mit Familie und Freunden liegt voll...

  • Buchholz
  • 27.03.18
Immobilienexperte Jan Mettenbrink gibt Tipps

Immobilie privat verkaufen

ah. Buxtehude. Die Firma "maison Immobilien" veranstaltet mit der "Kanzlei Unter den Linden" am Donnerstag, 22. März, einen kostenlosen Info-Abend für private Immobilienverkäufer. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Hotel Navigare in Buxtehude (Harburger Str. 4). „Mit dieser Veranstaltung geben wir Verbrauchern konsequent Tipps und Hilfestellung. Viele machen bei dem Verkauf von Immobilien Fehler, die sich vermeiden lassen“, erläutert Jan Mettenbrink, Geschäftsführer der Firma "maison...

  • Apensen
  • 16.03.18
„Die Sparkasse Harburg-Buxtehude ist gerade in bewegten  Zeiten ein fester und verlässlicher Partner im Leben ihrer Kunden - und das seit 175 Jahre", sagt Cord Köster

Sparkasse Harburg-Buxtehude: Gemeinsam allem gewachsen

(ah/nw). In Zeiten großer gesellschaftlicher Veränderungen wächst die Verunsicherung in vielen Lebensbereichen. Umso wichtiger ist ein verlässlicher Finanzdienstleister, der die Bedürfnisse der Kunden erkennt. Duett statt Duell „Die Sparkasse Harburg-Buxtehude setzt seit Jahren auf eine umfangreiche persönliche Beratung“, informiert sagt Cord Köster, Direktor für den Regionalbereich Süd. „Bei uns stehen die Kunden im Mittelpunkt. Für jede Phase ihres Lebens gibt es bei der Sparkasse die...

  • Buchholz
  • 13.03.18

Rosengartenstraße (K52) vom 19. März bis zum 8. April gesperrt

(as). Die Fahrbahn auf der Rosengartenstraße (K52) wird erneuert. Dafür wird die K52 zwischen Sieversen (K26) und der Soltauer Straße (B3) voraussichtlich vom 19. März bis zum 8. April voll gesperrt, das teilt der Landkreis Harburg mit. Während der dreiwöchigen Bauarbeiten wird der Verkehr über die K26 von Sieversen über Emsen nach Dibbersen, weiter über die B75 ins südlicher Richtung bis zur B3, danach in nördlicher Richtung über "Trelder Berg" bis zur Einmündung Rosengartenstraße...

  • Rosengarten
  • 09.03.18

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.