Wangersener Mädchen und Jungen in der Landesauswahl
Faustball-Nachwuchs erfolgreich

Stark vertreten beim Deutschlandpokal der Landesverbände: die erfolgreichen 
Faustballerinnen und Faustballer des MTV Wangersen Foto: MTV Wangersen
  • Stark vertreten beim Deutschlandpokal der Landesverbände: die erfolgreichen
    Faustballerinnen und Faustballer des MTV Wangersen Foto: MTV Wangersen
  • hochgeladen von Saskia Corleis

sc. Wangersen. Acht Mädchen und Jungen des MTV Wangersen waren bei den Deutschen Faustballmeisterschaften der Landesverbände für die U14 und U18 in Dresden mit den niedersächsischen Auswahlteams erfolgreich.

Die U18-Mädchen des Niedersächsischen Turner-Bundes (NTB) wurden Deutscher Meister. Vom MTV Wangersen gehörte Monja Schlichting zum Aufgebot. Das Finale gewann das NTB-Team mit 6:11, 11:9 und 11:4 gegen Bayern.

Vizemeister wurden die U14-Mädchen des NTB. Im NTB-Aufgebot standen die Wangerser Faustballerinnen Nina Lindemann, Janne Meyer, Jella Zabel und Nele Müller. Im Finale mussten sie sich den Schwäbinnen mit 0:2 (10:12, 9:11) geschlagen geben. Bronze holten die U14-Jungs. Im kleinen Finale gegen Baden gab es ein 2:1. Gute Leistungen wurden Thilo Löhden vom MTV Wangersen bescheinigt. Platz vier erreichten die U18-Jungen, bei denen Tillmann Meyer und Marcel Brey den MTV Wangersen vertraten. Im kleinen Finale gab es eine 0:2-Niederlage gegen Bayern.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.