In Hollenstedt
Stammzellspender für Holger gesucht

Holger braucht dringend einen Stammzellspender
  • Holger braucht dringend einen Stammzellspender
  • Foto: DKMS
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Hollenstedt. Familie und Freunde drücken Holger die Daumen, dass er im Rahmen der Registrierungsaktion am kommenden Samstag, 26. Oktober, einen geeigneten Stammzellspender findet. Denn der 54-jährige Hollenstedter hat Blutkrebs. Eine Stammzellspende ist seine einzige Überlebenschance. Wer gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt ist, kann sich von 11 bis 15 Uhr im Hollenstedter Feuerwergerätehaus, Am Stinnberg 18a, als potenzieller Stammzellspender bei der Deutschen Knochenmark-Spenderdatei (DKMS) registrieren lassen. Auch Geldspenden werden benötigt, da der gemeinnützigen Gesellschaft allein für die Registrierung jedes neuen Spenders Kosten in Höhe von 35 Euro entstehen.
Holger kann nur überleben, wenn es – irgendwo auf der Welt – einen Menschen mit nahezu den gleichen Gewebemerkmalen gibt, der zur Stammzellspende bereit ist. „Deshalb ist es wichtig, dass sich möglichst viele Menschen als potenzielle Stammzellspender registrieren lassen. Denn nur dann können sie als Lebensretter gefunden werden“, weiß Helle Lorenz. Sie ist Mitglied der Initiativgruppe, die gemeinsam mit der DKMS die Registrierungsaktion in Hollenstedt organisiert. Unter dem Motto‚ „Gemeinsam für Holger“ appellieren die Initiatoren an die Menschen in der Region, sich in die Knochenmark-Spenderdatei aufnehmen zu lassen. Die Registrierung geht einfach und schnell: Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung wird beim Spender ein Wangenschleimhautabstrich mittels Wattestäbchen durchgeführt, damit seine Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden können.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.