Tierversuchslabor im TV

Das Hundegejaule ist von Weitem zu hören
  • Das Hundegejaule ist von Weitem zu hören
  • Foto: Lobby pro Tier
  • hochgeladen von Björn Carstens

bc. Neu Wulmstorf-Mienenbüttel. Das Team der VOX-Sendung "hundkatzemaus" hat der Initiative gegen Tierversuche "Lobby pro Tier" einen Besuch abgestattet. Vor den Beagle-Zwingern des Laboratoriums für Pharmakologie und Toxikologie (LPT) in Neu Wulmstorf-Mienenbüttel informierte sich Tierschutz-Experte Frank Weber über die Versuche, die beim LPT an Tieren vorgenommen werden.

Angesichts der vielen in ihren Zwingern jaulenden Hunden waren dem TV-Team die Emotionen in die Gesichter geschrieben. "Keines dieser Tiere verlässt das Labor lebend", sagte "Lobby pro Tier"-Gründerin Sabine Brauer aus Rade.

Anlässlich des Internationalen Tages zur Abschaffung der Tierversuche sendet das VOX-Haustiermagazin "hundkatzemaus" am Samstag, 27. April, um 18 Uhr einen Beitrag über das Tierversuchslabor.

Autor:

Björn Carstens aus Buxtehude

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen