alt-text

++ A K T U E L L ++

Fitnesspfad ist die neue Attraktion an Todtglüsinger Baggersee

Neu Wulmstorf - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Reise
Keine Langeweile für Jugendliche am Stettiner Haff

„Teenager wollen im Urlaub etwas erleben!“, weiß Uta Sommer vom Tourismusverein Stettiner Haff (Ostsee). „Sie brauchen eigene Freiräume, möchten Gleichaltrige treffen und auch mal ohne die Eltern unterwegs sein.“ Zwischen Mönkebude, Ueckermünde, Torgelow und Pasewalk wird Jugendlichen viel Action geboten, an Land und auf See: Bei einem Törn mit der Pommernkogge können sie selbst die Segel setzen. Im Erlebniszentrum Lokschuppen sind Kino-, Konferenz- und Schlafwagen zu bestaunen, in denen...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 03.07.22
  • 3× gelesen
Piazza Duomo: Das historische Zentrum mit dem Dom ist ein idealer Ausgangspunkt für eine Tour durch Mailand
4 Bilder

Reise
Drehorte aus Serien in Italien entdecken

Auf einer Städtereise nach Mailand ein verlängertes Wochenende auf den Spuren der Stars wandeln In letzter Zeit war Mailand (Italien) ein bekannter Schauplatz für Filme und Fernsehserien: von "The House of Gucci" mit Lady Gaga und Adam Driver über das neue Kapitel von "My Brilliant Friend" bis hin zur aktuellen italienischen Streamingdienst-Serie, "Devotion, A Story of Love and Desire". "Devotion" ist eine Adaption von Marco Missirolis Bestseller-Roman "Fidelity" aus dem Jahr 2019 und folgt der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 02.07.22
  • 31× gelesen

Reise
Großsegler-Regatta, Hafenrundfahrten und Museumsschiffe an der Nordsee erleben

In Wilhelmshaven an der Nordsee machen jeden Sommer majestätische Traditionssegler fest, die zu Besichtigungen oder Schiffstouren einladen. Zum Wilhelmshaven Sailing Cup vom 30. September bis 3. Oktober kommen rund ein Dutzend dieser imposanten Schiffe auf der Jade zusammen. Höhepunkt der maritimen Festtage ist die Regatta, bei der Besucher als Mitsegler dabei sein können. Daneben gibt es Hafenrundfahrten über die ganze Saison, die zum Marinehafen, zu den Tanker-Löschbrücken und zu den...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 01.07.22
  • 15× gelesen
Märchen beim "Sommerspaß" im Freilichtmuseum erleben
Video 5 Bilder

Rosengarten-Ehestorf
Sechs Wochen offenes Ferienprogramm „Sommerspaß“ für Kinder am Kiekeberg

Der „Sommerspaß“ vor der Tür: Sechs Wochen lang - von Samstag, 9. Juli, bis Sonntag, 21. August - bietet das Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf für Kinder ab vier Jahren ein offenes Mitmachprogramm. Von 10 bis 17 Uhr entdecken Familien wöchentlich wechselnde Themen: historische Spiele, Ernährung, Märchen, Handwerk und Tiere auf dem Land. Zum Auftakt „Spielzeit“ am Sonntag, 10 Juli, lädt das Museum Kinder um 11, 12 und 14.30 Uhr zur Lesung seines ersten und neuen Kinderbuchs...

  • Rosengarten
  • 01.07.22
  • 14× gelesen

Wer jetzt von der Schule abgeht:
Suche nach einem Ausbildungsplatz der Agentur für Arbeit melden

Die Schule ist passé - und ein Ausbildungsplatz noch nicht in Sicht? Dann ist es sinnvoll, sich bei der Agentur für Arbeit zu melden. Das kann später Vorteile bei der Rente haben, teilte die Deutsche Rentenversicherung Braunschweig-Hannover jetzt mit. Die Zeit der Ausbildungsplatzsuche wird in der Rentenversicherung als Anrechnungszeit berücksichtigt. Voraussetzung: Die jungen Menschen sind mindestens 17 Jahre alt und wenigstens für einen Kalendermonat ausbildungssuchend. Wer Fragen dazu hat:...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 29.06.22
  • 22× gelesen
Anzeige
Hat jetzt im Krankenhaus Buchholz angefangen: die urologische Fachärztin Dr. Margarete Hoppe

Ansprechpartnerin für Frauen, Männer und Kinder
Erste Urologin im Krankenhaus Buchholz

Margarete Hoppe verstärkt das Team der Fachabteilung Die urologische Fachärztin Dr. Margarete Hoppe (33) verstärkt ab sofort das Belegarztteam der urologischen Abteilung im Krankenhaus Buchholz, zu der jetzt sechs Fachärzte und zwei Assistenzärzte gehören. Außerdem arbeitet sie in den beiden urologischen Praxen des Teams in Buchholz und Winsen. Für Hoppe, die im Rahmen ihrer Facharztausbildung bereits in Buchholz gearbeitet hatte, ist die Rückkehr in die Nordheide ein Wiedersehen mit alten...

  • Buchholz
  • 29.06.22
  • 42× gelesen
Mit Musik, die gute Laune macht, unterhält das Stadtorchester Buchholz beim „Klappstuhlkonzert“ auf dem Peets Hoff in der Buchholzer Innenstadt

Buchholz
Stadtorchester lädt zum Open-Air-Konzert

Mit Premiere des Jugend- und Einsteigerorchesters "Early Birds“ Aus der (Pandemie-)Erfahrung der beiden vergangenen Jahre, nutzt das Stadtorchester Buchholz den Sommer wieder für eine Open-Air-Veranstaltung. Das „Klappstuhlkonzert“ beginnt am Sonntag, 3. Juli, um 16 Uhr auf dem Peets Hoff in der Buchholzer Innenstadt für Fans und die, die es noch werden wollen. Über 50 Musiker spielen ein buntgemischtes Programm unter der Leitung von Inka Kruse. Es werden Medleys von der Popgruppe „ABBA“, aus...

  • Buchholz
  • 27.06.22
  • 25× gelesen

Reise
In Eckernförde fühlen sich Seeräuber, Badenixen und Shoppingqueens wohl

In Eckernförde an der Ostsee (Schleswig-Holstein) ist für Urlauber alles ganz nah beieinander: Vom Hafen geht’s zum Shopping, vom Shopping zum Strand, vom Strand zum Fischgenuss. Beispielsweise können Besucher am idyllischen Hafen mit den Segelyachten und Fischkuttern auf der einladenden Promenade flanieren. Nur einen Katzensprung entfernt laden die Einkaufsstraßen mit überwiegend inhabergeführten Geschäften zum entspannten Bummel ein - in der Saison sogar an Sonn- und Feiertagen. Auch der...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 26.06.22
  • 27× gelesen
Manege frei für die Artisten und Tiere im Circus Probst
3 Bilder

Zirkus in Buchholz
Circus Probst zeigt neue Show „Surprise“

Der Circus Probst gastiert von Donnerstag bis Sonntag, 23. bis 26. Juni, auf dem Festplatz am Holzweg in Buchholz. Mit seiner neuen Show „Surprise“ besucht das Unternehmen insgesamt 34 Städte und Gemeinden. Probst gehört zu den sechs großen Zirkus-Unternehmen in Deutschland und reist als klassischer Zirkus mit 60 Tieren. Zu sehen sind in der Manege edle Araber-Pferde, Watussi-Rinder, Kamele, Lamas, ein Emu, Kaltblüter und ein Schaubild mit Bauernhof-Tieren wie Ziegen und Eseln. Außerdem...

  • Buchholz
  • 20.06.22
  • 151× gelesen
Im Teufelsmoor hat die ganze Familie ihren Spaß. Im Hintergrund der Barkenhoff im Künstlerdorf Worpswede, er beherbergt das Heinrich-Vogeler-Museum
3 Bilder

Reise
Auf dem Wasser, per Rad oder zu Fuß durch das Teufelsmoor bei Bremen

Das Teufelsmoor nordöstlich von Bremen ist mit seinen endlosen Weiten wie geschaffen für einen entspannten und aktiven Urlaub. Durchzogen von Flüssen und Kanälen, lässt sich die Region auf dem Wasser, mit dem Rad oder zu Fuß entdecken. 1889 wurde dort das berühmte Künstlerdorf Worpswede gegründet, bis heute ist es Zentrum der malerischen Landschaft. Hier sind einige die besten Tipps für aktive Ferien im Kulturland Teufelsmoor: Wasserwandern: Paddeln auf Wümme und HammeDas alte Wasserwegenetz...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 18.06.22
  • 86× gelesen
Da leuchten die Augen der ganzen Familie: Oldtimertreffen am Kiekeberg (19. Juni) im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Rosengarten-Ehestorf
Video 4 Bilder

Im Freilichtmuseum am Kiekeberg
Oldtimertreffen mit Modenschau, Livemusik und Sammlermarkt in Rosengarten

Am Sonntag, 19. Juni, dreht sich von 10 bis 18 Uhr im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Am Kiekeberg 1) in Rosengarten-Ehestorf alles um Oldtimer und ihre Entwicklung bis in die „wilden Siebziger“ hinein. Ein umfangreiches Programm mit Modenschau, Livemusik, Sammlermarkt und Ausstellungen unterhält die Besucher und lässt sie in Nostalgie schwelgen. Museumsdirektor Stefan Zimmermann und Matthias Gröll, einer der ehemaligen Bewohner des Quelle-Fertighauses, führen die Besucher durch die „Königsberger...

  • Rosengarten
  • 16.06.22
  • 75× gelesen
Der erste Flohmarkt nach der Pandemie-Pause verlief bereits bei Möbel Kraft in Bad Segeberg erfolgreich, nun findet das Stöbern und Feilschen auch wieder in Buchholz statt

Stöbern und Feilschen
Flohmarkt bei Möbel Kraft in Buchholz

Nach langer Pandemie-Pause ist der wohl beliebteste Flohmarkt in Buchholz endlich wieder zurück. Zwischen Trödel, Second-Hand-Kleidung, Antiquitäten und dem Duft nach Bratwurst, Pommes und Süßigkeiten treffen sich Händler sowie Kauf- und Schaulustige am Sonntag, 26. Juni, von 6 bis 16 Uhr auf dem großflächigen Möbel-Kraft-Gelände (Tischlerstraße 5) in Buchholz. • Standkarten können am Veranstaltungstag erworben werden. Kosten (für privat): 35 Euro für vier Meter inkl. Pkw, jeder weitere Meter 5...

  • Buchholz
  • 16.06.22
  • 121× gelesen
Pforzheim ist eine der grünsten Städte Deutschlands. Durch das Stadtgebiet von Pforzheim verlaufen über 100 Kilometer Wanderwege, wie hier im idyllischen Stadtteil Dillweissenstein

Reise
Goldstadt Pforzheim inmitten von Grün

Florierende Schmuck- und Uhrenindustrie vereint mit über 100 Kilometern Wanderwegen Pforzheim gilt als Tor zum nördlichen Schwarzwald und wird auch Goldstadt genannt, denn sie pflegt eine lange Tradition der Schmuck- und Uhrenindustrie. An den drei Flüssen Enz, Nagold und Würm gelegen, lädt die Stadt zu erlebnisreichen Reisen in die Kulturgeschichte und die nahe Natur ein. Denn Pforzheim ist eine der grünsten Städte Deutschlands: Über 100 Kilometer Wanderwege liegen im Stadtgebiet und führen zu...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 12.06.22
  • 39× gelesen
Nur auf geführten Touren können Urlauber die Geheimnisse der Wanderdüne erkunden

Reise
Das Geheimnis der wandernden Düne in List auf Sylt

Besonderes Naturschauspiel in Sehenswürdigkeit auf Deutschlands nördlichster Insel Mit etwa zehn Metern Wegstrecke pro Jahr schlägt sie ein eher gemächliches Tempo an. Und doch bewegt sie sich, angetrieben von der steten Nordseebrise, immer weiter: Bei der Wanderdüne von List auf Sylt handelt es sich um ein besonderes Naturschauspiel. Rund 30 Meter hoch, auf einem Gelände, das so groß ist wie über 2.500 Fußballfelder, zählen die Sandberge zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten auf Deutschlands...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 11.06.22
  • 65× gelesen

Bilderbuchkino in Neu Wulmstorf
Zwergenkino: Drei Freunde unterwegs

Hase Hibiskus, Tom Bär und Maxi Maus wollen ans Meer fahren. Doch Tom Bär ist vieeel zu groß fürs Auto und vieeel zu schwer fürs Schlauchboot. Aber so schnell geben die drei Freunde nicht auf! Kinder zwischen vier und sechs Jahre, die Lust auf das spannende Abenteuer von Hibiskus, Tom und Maxi haben, können sich ab sofort in der Bücherei Neu Wulmstorf anmelden. Am Dienstag, 21. Juni, um 15.15 Uhr liest und zeigt Matthias Bellmann beim Zwergenkino das Bilderbuch "Hase Hibiskus und die dicksten...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.06.22
  • 10× gelesen

MGH Neu Wulmstorf
Veranstaltung: Umgang mit herausfordernden Kindern

Im Rahmen der Klein-aber-oho-Reihe findet am Donnerstag, 23. Juni, um 19 Uhr, eine Veranstaltung zu dem Titel: „Umgang mit herausfordernden Kindern“ unter der Leitung von Gunda Lemkau-Lindemann, Diplom-Psychologin und Peter Lindemann, ehem. Schulleiter des Gymnasiums Neu Wulmstorfs, im Familienzentrum statt. Das Kind „hört nicht“ und kennt keinerlei Grenzen? Immer öfter hört man von Kindern, die „über Tische und Bänke gehen“. Dieser Abend geht der Frage nach, wie Eltern das Verhalten der Kinder...

  • Neu Wulmstorf
  • 09.06.22
  • 23× gelesen

Lesung vom Laster
7. "SuedLese" auch im Landkreis Harburg

Krimis, Punk, Geschichten für Kinder und Märchen - Die "SuedLese"- Literaturtage im Süden Hamburgs bieten ein abwechslungsreiches Programm, das an zwei Terminen auch im Landkreis Harburg stattfindet: Von einem Laster und direkt in der Fußgängerzone von Buchholz (Nähe Empore) liest am Donnerstag, 9. Juni, um 19.30 Uhr der aus Bremen kommende Dolf Hermannstädter aus "Warum dauert es so lange, bis es besser wird?". Dolf Hermannstädter ist seit Juli 1986 Herausgeber und Autor des zweimonatlich...

  • Jesteburg
  • 03.06.22
  • 19× gelesen

Klimainitiative Neu Wulmstorf
Café Zukunft: Kaffee, Klönen, Klimaschutz

Klimaschutz beginnt bei jedem selbst, aber es soll auch in der Gemeinde etwas bewegt werden: Engagierte Neu Wulmstorferinnen starten deshalb am Freitag, 10. Juni, das “Café Zukunft” als Treffpunkt, zum Austausch und als Infobörse. Jeden zweiten und vierten Freitag im Monat soll das Café Zukunft von 16 bis 18 Uhr in der Cafeteria des Familienzentrums in der Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14 bei Kaffee, Tee und selbstgebackenem Kuchen stattfinden. In wechselnder Reihenfolge stellen dann die AGs der...

  • Neu Wulmstorf
  • 01.06.22
  • 25× gelesen

ADFC Neu Wulmstorf
Radtour nach Neugraben und türkische Pizza

Der ADFC Neu Wulmstorf lädt am Mittwoch, 8. Juni, zu einer Feierabendtour ein. Mit dem Fahrrad geht es durchs Moor an der Autobahnbaustelle vorbei. In Neugraben gibt es die Gelegenheit eine türkische Pizza oder eine andere Kleinigkeit zu essen. Es wird auf Sandwegen und Asphalt gefahren, die Gesamtstrecke beträgt 20 bis 25 Kilometer. Treffpunkt ist am Rathaus in Neu Wulmstorf um 18 Uhr. (sv)

  • Neu Wulmstorf
  • 31.05.22
  • 10× gelesen
Lars-Luis Linek (li.) und Wolfgang Timpe präsentieren ihre brandneue CD „Schiet op La Paloma“

Konzert
Blues auf Plattdeutsch mit "Lars & Timpe" in Moisburg

Mit ihrem plattdeutschen Bluesprogramm sind Lars-Luis Linek (Mundharmonika und Gesang) und Wolfgang Timpe (akustische Gitarre und Gesang) im gesamten norddeutschen Raum sehr erfolgreich unterwegs. Sie spielen auf Kleinkunstbühnen, Open-Air-Festivals, in Konzertsälen und bei Radio-TV-Sendungen. Nun sind "Lars & Timpe" auf Einladung des Heimat- und Verkehrsvereins Estetal am Mittwoch, 8. Juni, um 19 Uhr im Amtshaus (Auf dem Damm 5) in Moisburg zu Gast und präsentieren ihre brandneue CD „Schiet op...

  • Hollenstedt
  • 26.05.22
  • 97× gelesen
Abendstimmung im Alten Hafen der Hansestadt Wismar

Reise
Hansestadt Wismar lockt mit 20 Jahre Welterbe und 100 Jahre Nosferatu

Zumindest ein positiver Aspekt kann der Pandemie abgewonnen werden: Mangels Reisemöglichkeiten ins Ausland während der Pandemie wurde das eigene Land ausgiebig entdeckt. Aber es warten immer noch zahlreiche Geheimtipps wie etwa Wismar (Mecklenburg-Vorpommern). Besonders in diesem Jahr laden diese beiden Höhepunkte zu einem Besuch in die Hansestadt ein: Himmlische Klöster und paradiesische Gärten im Kulturland Kreis Höxter • Die UNESCO erklärte die Altstadt von Wismar, ebenso wie die von...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 21.05.22
  • 29× gelesen

ADFC Neu Wulmstorf
Radtour für Menschen mit und ohne Behinderung

sv/nw. Neu Wulmstorf. Der ADFC Neu Wulmstorf organisiert am Sonntag, 22. Mai, ab 14 Uhr eine Radtour nach Ardestorf für Menschen mit und ohne Behinderung. Die gemütliche Tour startet am Bahnübergang Liliencronstraße und geht über ca. 20 Kilometer zum Melkhus nach Ardestorf. Dort kann der Hof angesehen und Kaffee und Kuchen bestellt werden. Beim Tempo wird Rücksicht auf alle Teilnehmenden genommen. Kosten: für ADFC-Mitglieder zwei Euro, drei Euro für Nichtmitglieder.

  • Neu Wulmstorf
  • 13.05.22
  • 6× gelesen

Bücherei Neu Wulmstorf
Zwergentreff für Kinder: Äffchen hat Geburtstag

sv/nw. Neu Wulmstorf. Äffchen hat Geburtstag und plant eine Party. Leider geht so manches dabei schief. Glücklicherweise trifft es das Faultier Schluff, das ihm helfen möchte. Ob das gutgeht? Kinder zwischen vier und sechs Jahren, die Lust auf diese Geschichte haben, können sich ab sofort in der Bücherei im Rathaus anmelden. Am Dienstag, 7. Juni, um 15.15 Uhr liest Matthias Bellmann beim Zwergentreff "Laaangsam, kleines Äffchen!" von Jess French und Eefje Kuijl. Die Veranstaltung ist kostenlos,...

  • Neu Wulmstorf
  • 13.05.22
  • 10× gelesen

Seminar der Agentur fürs Ehrenamt
Der Verein als Arbeitsgeber

ce. Neu Wulmstorf. "Finanzen im Verein: Mein Verein als Arbeitgeber" ist das Thema eines Seminars, das die Agentur fürs Ehrenamt des Landkreises Harburg in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule (KVHS) am Samstag, 14. Mai, von 10 bis 17 Uhr im Courage-Haus am See in Neu Wulmstorf (Ernst-Moritz-Arndt-Straße 14) anbietet. Anmeldungen sind noch möglich bei der KVHS unter Tel. 04105 - 599400 oder per E-Mail an kvhs@lkharburg.de. Bekommen die im Vereinsvorstand Engagierten eine...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.05.22
  • 13× gelesen

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.