Rosengarten - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Thomaskirche Klecken

Bücherflohmarkt in Klecken
Neuer alter Lesestoff

as. Klecken. Draußen ist es grau und schmuddelig, genau richtig, um es sich drinnen mit einem guten Buch gemütlich zu machen. Neuen Lesestoff gibt es beim Bücherflohmarkt der Stiftung Thomasgemeinde am Samstag, 2. November, von 15 bis 18 Uhr in der Thomaskirche, An der Thomaskirche, in Klecken (Foto). Und wer in seinem Bücherregal Platz schaffen möchte, kann gut erhaltene Bücher, die nicht älter als zehn Jahre sind, am Vormittag von 9 bis 12 Uhr in der Thomaskirche abgeben. Sachbücher, Romane,...

  • Rosengarten
  • 15.10.19

"Hilfe im Notfall": SPD bringt Broschüre heraus
Wichtige Informationen für die Retter

(os). Die Landkreis-SPD hat jetzt die handliche Broschüre "Hilfe im Notfall" herausgebracht. Sie passt in jede Hand- und Jackentasche und bietet Informationen, die Helfern, Rettern und Ärzten schnell erkennen lassen, wobei bei dem jeweiligen Bürger zu achten ist. "Der Inhaber trägt alle Informationen in seine Broschüre selbst ein", erklärt Thomas Grambow, Vorsitzender des SPD-Unterbezirks im Landkreis Harburg. Jeder entscheide eigenständig, welche Informationen für Retter zur Verfügung stehen....

  • Buchholz
  • 09.10.19
Die Acrylmalereien und Collagen von Klaus W. Mitransky werden im 1. OG des Rathauses ausgestellt

Werke von Klaus W. Mitransky werden gezeigt
"Sichtwechsel" im Rathaus

as. Nenndorf. "Stille Momente" - unter diesem Titel werden ab dem 7. Oktober im 1. Obergeschoss des Rathauses der Gemeinde Rosengarten (Bremer Straße 42) in Nenndorf Malereien und Collagen von Prof. Dr. Klaus W. Mitransky (1935-2016) ausgestellt. Mitransky hat Malerei und Design in Düsseldorf und Kiel studiert und u.a. an der Berufsschule in Hamburg, der Universität Hamburg und der Universität Wuppertal gelehrt. Der Künstler war Mitbegründer der "Planungsgruppe Farbdesign im Städtebau" und...

  • Rosengarten
  • 01.10.19
Laden zum Opernball ein: (v. li.) Onne Hennecke (Geschäftsführer Empore), Christoph Diedering (Vorsitzender Buchholzer Wirtschaftsrunde), Stephan Schrader (Geschäftsführer WOCHENBLATT-Verlag), Andreas Sommer (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Harburg-Buxtehude), Ann-Caroline Koschare und Arndt Weigel (beide Autohaus Meyer)

Vorverkauf für Opernball
Stilvoll tanzen und flanieren in der Empore

os. Buchholz. "Der Buchholzer Opernball hat sich in den vergangenen Jahren als einer der schönsten Bälle der Nordheide etabliert. Bereits seit dem Frühjahr fragen viele Gäste, wann sie Plätze reservieren können." Das sagt Onne Hennecke, Geschäftsführer des Buchholzer Veranstaltungszentrums Empore. Die angesprochenen Gäste, und natürlich auch alle anderen Interessenten, können jetzt tätig werden: Der Vorverkauf für den Opernball in der Empore am Samstag, 14. März 2020, beginnt in der kommenden...

  • Buchholz
  • 28.09.19
"Durch den Stolleneinbruch dauert die Maßnahme jetzt noch länger", befürchtet Ehestorfs Ortsbürgermeister Axel Krones

Ehestorfer Heuweg: bis Jahresende voll gesperrt
Stolleneinbruch stoppt Bauarbeiten

as. Ehestorf. Der Ehestorfer Heuweg bleibt voll gesperrt - vorerst bis zum Jahresende. Der Grund: An einer Stelle ist der Untergrund bis fünf Meter abgesackt. Das teilt die Hamburger Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation jetzt in einer Pressemitteilung mit. Pleiten, Pech und Pannen: Anders lässt sich die Baumaßnahme des Hamburger Landesbetriebs für Straßen, Gewässer und Brücken (LSBG) kaum zusammenfassen. Erst wurden im vergangenen Jahr die Anwohner in Niedersachsen nicht rechtzeitig...

  • Rosengarten
  • 20.09.19

Junge Landfrauen
Selbstverteidigung und Plattdeutsch-Workshop

(bim). Die Jungen Landfrauen im Landkreis Harburg bieten in den kommenden Wochen zwei interessante Veranstaltungen an: • Am Samstag, 28. September, von 14 bis 18 Uhr findet ein Selbstverteidigungskursus in Winsen für alle Interessiertren ab 16 Jahren statt. Eine lizensierte Trainerin gibt Tipps zur Vermeidung gefährlicher Situationen und zeigt leichte und effektive Techniken, um sich bei Übergriffen schützen zu können. Darüber hinaus wird ein sicheres Auftreten geschult und der gezielte...

  • Tostedt
  • 20.09.19
Auf einer Wanderung erkunden die Teilnehmer die Landschaftsgeschichte des Dorfes Foto: FLMK

Geführte Wanderung durch Langerehm am 15. September
Für Kultur- und Naturliebhaber

as. Langenrehm. Die Museumsstellmacherei in Langenrehm (Kabenweg 7) wird zum Treffpunkt für Kultur- und Naturliebhaber: Am Sonntag, 15. September, beginnt um 12.30 Uhr wieder eine geführte Wanderung durch die Landschaftsgeschichte des Dorfes Langenrehm. Der Spaziergang führt durch den nahegelegenen Stuvenwald zum Fürstendenkmal, weiter in Richtung Fernsehturm, vorbei an den archäologischen Kulturschätzen von Langenrehm und am Heidschnuckenweg, Norddeutschlands schönstem Wanderweg, entlang. Die...

  • Rosengarten
  • 11.09.19

Weisser Ring informiert bei "Tag der Zivilcourage"
Opfern helfen und als Zeuge bereitstehen

os/nw. Neu Wulmstorf. Es kann jeden plötzlich treffen: Man wird Zeuge der Notlage eines anderen Menschen, soll nicht wegschauen, sich überwinden, mutig entscheiden und aktiv helfen. Kurzum: Zivilcourage zeigen. Aber wie macht man das, ohne sich selbst zu gefährden? Darüber informiert der Weisse Ring zusammen mit der Landes- und Bundespolizei beim "Tag der Zivilcourage" am Donnerstag, 19. September, von 10 bis 18 Uhr beim Edeka-Markt Warncke in Neu Wulmstorf (Wulmstorfer Wiesen 2). Neben einem...

  • Neu Wulmstorf
  • 10.09.19
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring

Ernährungstipp von Karin Maring
Wertvolle Inhaltsstoffe: Tomaten

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Tomaten: Im Ursprungsgebiet Mittelamerika wurden die roten Früchte „xitomatl“ (dickes Wasser) genannt. Das war vor über 2000 Jahren. Die erste...

  • Rosengarten
  • 27.08.19
Kim Kestner hat ein neues Jugendbuch veröffentlicht
Fotos: Fischer Verlag/Anette Kriete
2 Bilder

"Heaven's End": Neuer Roman von Kim Kestner
Humorvoller Gruselspaß

as. Eckel. Wo der Himmel endet, beginnt die Welt der Geister: In ihrem neuen Buch "Heaven's End" gibt die erfolgreiche Jugendbuchautorin Kim Kestner aus Eckel einen humorvollen Einblick in die Welt jenseits der Lebenden. Der 480 Seiten starke Roman ist im S. Fischer Verlag erschienen und bildet den Auftakt einer spannenden Ghostfantasy-Trilogie für Jugendliche und Erwachsene ab 12 Jahren. Darum geht es: Die 15-jährige Jojo lebt in Heaven's End, einem kleinen schottischen Küstenort. Jojo kann...

  • Rosengarten
  • 23.08.19
Die Kindertanzgruppe feiert am Samstag ihr 40-jähriges Jubiläum

Kindergruppe des Volkstanzkreises feiert Jubiläum
Tradition bewahren

as. Nenndorf. Sprötzer Achterrüm oder Siebensprung: diese und weitere Volkstänze präsentiert die Kindertanzgruppe des Volkstanzkreises Kiekeberg am Samstag, 24. August, von 14 bis 17 Uhr in der Nenndorfer Sporthalle (Emsener Straße 67) anlässlich ihres 40-jährigen Jubiläums. Rund 70 Kinder aus anderen Volkstanzgruppen werden die jungen Tänzer vom Kiekeberg unterstützen und klassische, aber auch moderne Volkstänze aufführen. Gäste sind willkommen. • Die 20 Volkstänzer im Alter von 5 bis 20...

  • Rosengarten
  • 20.08.19
Die Heide, hier zwischen Undeloh und Wesel, zeigt in diesem Jahr ihre ganze Pracht

Die Heide steht in voller Blüte
Lilafarbene Pracht: Jetzt lohnt sich ein Ausflug besonders

(os). Die vollen Parkplätze und die vielen ausgebuchten Kutschenfahrten zeigten es am vergangenen Wochenende deutlich: Die Heideblüte in der Lüneburger Heide ist in vollem Gang. Nachdem die Blüte im vergangenen Sommer wegen der langen Hitzeperiode sehr mager ausfiel, erstrahlt das Naturschutzgebiet jetzt in sattem Lila. Wer die Heide erleben möchte, kann z. B. am Sonntag, 25. August, mit dem Biologen Jan Brockmann bei einer rd. 20 Kilometer langen Wanderung die fünf schönsten "Gipfel" erkunden....

  • Hanstedt
  • 20.08.19
Ein ehrenamtlicher Stellmacher erklärt den 
Besuchern, wie ein Rad hergestellt wird

Zweite Langenrehmer Kulturwanderung: Geführter Spaziergang
Kultur aktiv entdecken

as. Langenrehm. Zu einer Entdeckungstour durch die Kultur- und Landschaftsgeschichte des Dorfes Langenrehm lädt die Museumsstellmacherei am Sonntag, 18. August, ein. Start ist um 12.30 Uhr. Familien, Wanderer und Naturfreunde entdecken bei der etwa zweistündigen Wanderung spannende Stationen rund um die Museumsstellmacherei. Waldpädagoginnen führen den Spaziergang an. Die Museumsstellmacherei ist Start- und Endpunkt: Hier erfahren große und kleine Teilnehmer, wie die einstigen Besitzer, die...

  • Rosengarten
  • 13.08.19

Aktionstag
Rund um die Pinselohren

as. Vahrendorf. Lange Pinselohren, ein runder Backenbart, samtige Pfoten und ein kurzer Stummelschwanz mit schwarzer Spitze: Beim Tag des Luchses erfahren Besucher im Wildpark Schwarze Berge alles über diese faszinierenden und zugleich seltenen Wildtiere unserer Wälder. Was wiegt so eine große Katze wohl? Was frisst der junge Nachwuchs? Und was bedeutet der Name Luchs? Auf Groß und Klein wartet ein spannendes Programm rund um die eleganten Jäger. Bei einem Luchsquiz können besonders gute...

  • Rosengarten
  • 06.08.19
Gleich geht es auf Kaperfahrt: die Freibeuter vor ihrem Schiff Fotos: as
5 Bilder

Noch bis zum 9. August: kostenloses Ferienprogramm des Heimatvereins Eckel für Kinder aus Eckel, Klecken und Umgebung
Action und Spaß für kleine Piraten

as. Eckel. Hier ist ordentlich Action: Das Ferienprogramm des Heimatvereins Eckel ist vergangene Woche gestartet. Das diesjährige Motto: "Piraten". Über 50 Freibeuter stürmten bereits am ersten Tag das Camp am Buenser Weg in Eckel. "Die meisten meiner Freunde sind im Urlaub. Hier habe ich eine gute Ablenkung vom Handy. Ich bin den ganzen Tag draußen und lerne viele neue Freunde kennen", erzählt Mostafa. Käpt'n Marco Stöver und seine ehrenamtliche Crew haben auf der rund 10.500 Quadratmeter...

  • Rosengarten
  • 30.07.19
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring

Ernährungstipp von Karin Maring
Heidel-, Blau- oder Bickbeere

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Heidelbeeren: Zu den leckeren, heimischen Sommerfrüchten gehören Heidel- oder Blaubeeren - bei uns auch häufig Bickbeeren genannt. Dieser Begriff...

  • Rosengarten
  • 26.07.19

"Beats per Minute" und "Welt der Kristalle": Zukunftswerkstatt Buchholz bietet verschiedene Kurse an
Keine Langeweile in den Ferien

os. Buchholz. Auch in den Sommerferien bietet das Team der Zukunftswerkstatt im außerschulischen Lernstandort am Sprötzer Weg 33f ein attraktives Programm für Kinder und Jugendliche an. • "Beats per Minute": Bei diesem Workshop lernen Kinder im Alter zwischen zehn und zwölf Jahren, Geräusche und Töne digital aufzunehmen, zu programmieren und daraus einen Song zu machen; kommenden Montag bis Mittwoch, 8. bis 10. Juli, jeweils 10 bis 13 Uhr; Kosten: 5 Euro • "App-Workshop": Mithilfe des "App...

  • Buchholz
  • 03.07.19
Optimale Unterstützung für Wanderer und Radfahrer bietet der kostenlose Regionalpark-Shuttle, der am 6. Juli in die Saison startet und zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten im Regionalpark Rosengarten verbindet.  "Einheimische und Gäste können die Region erwandern oder erfahren und danach bequem und kostenlos den Shuttle nutzen", sagte der Vorsitzende des Regionalparks, Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler anlässlich des Saisonstarts
2 Bilder

Eröffnung des Regionalpark-Shuttles: Freizeitbus mit Fahrradanhänger fährt vom 6. Juli bis 6. Oktober
Kostenlose Mitfahrgelegenheit

as. Sottorf. Nicht nur Urlaubsgäste, auch Einheimische des Regionalparks Rosengarten haben jetzt Gelegenheit, die schönen Seiten der Region zu erkunden: Ab Samstag, 6. Juli, bis zum 6. Oktober verbindet der kostenlose Freizeitbus wieder die Höhepunkte im Regionalpark Rosengarten. Auf dem Fahrradanhänger finden bis zu 16 Fahrräder Platz. Der Shuttle fährt an Wochenenden sowie Feiertagen und startet jeweils um 9.10 Uhr, 11.10 Uhr, 15.10 Uhr sowie 17.10 Uhr am S-Bahnhof Neugraben in Hamburg....

  • Rosengarten
  • 02.07.19
König Uwe "der Bärenstarke" Ehlers und seine Königin Janet Meyer (Mitte) freuen sich auf das Schützenfest mit ihren Adjutanten Kai (Vizekönig, v.li.) und Marina (Damenkönigin) Ebelt, Holger Matthies sowie Tina Schubert und Matthias Tippe
3 Bilder

Schützenfest in Sieversen vom 5. bis zum 7. Juli: Wer wird Nachfolger von König Uwe Ehlers?
"Der Bärenstarke" dankt ab

as. Sieversen. "Auch beim zweiten Mal hat das Königsjahr riesig Spaß gemacht", strahlt Uwe Ehlers, amtierende Majestät des Schützenvereins Sieversen Leversen. Von Freitag bis Sonntag, 5. bis 7. Juli, feiert der Verein Schützenfest und lädt alle Bürger dazu ein. Der Schützenverein hat ein buntes Programm für Groß und Klein auf die Beine gestellt: Für emotionale Augenblicke sorgt der Zapfenstreich am Freitagabend gegen 22 Uhr. Samstag steht im Zeichen der XXL-Dance_Party mit DJ Piefke im...

  • Rosengarten
  • 02.07.19
Eröffneten das Waldbad: Ortsbürgermeisterin Christiane Albowski, Schwimmmeister Bernd Holler, Rettungsschwimmer Robert Untersänger und Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler Fotos: as
2 Bilder

Waldbad Sieversen eröffnet / Rettungsschwimmer gesucht
Auf ins kühle Nass

as. Sieversen. Nicht nur Wassermänner und Badenixen kommen hier auf ihre Kosten: das Waldbad in Sieversen (Quellenweg 1) hat am Montag den Badebetrieb aufgenommen. Der Grund für die späte Eröffnung waren Schwierigkeiten, die für den Betrieb notwendige Fachkraft für Bäderbetriebe für das Freibad zu finden (das WOCHENBLATT berichtete mehrfach). "Es hat zwar etwas gedauert, aber wir können die Badesaison noch rechtzeitig vor den Sommerferien starten", eröffnete Rosengartens Bürgermeister Dirk...

  • Rosengarten
  • 02.07.19
Die Hitzewelle kann kommen: Am Montag wird das Waldbad eröffnet
2 Bilder

Schwimmmeister Bernd Holler ist ab sofort für die Sicherheit der Badegäste zuständig
Waldbad Sieversen öffnet am 1. Juli

as. Sieversen. Das sind wirklich tolle Nachrichten: Die Gemeinde Rosengarten hat einen neuen Bademeister für das Waldbad in Sieversen eingestellt - die Badesaison kann kurz vor Beginn der Sommerferien endlich eröffnet werden. Angebadet wird am 1. Juli um 14 Uhr. Schwimmmeister Bernd Holler ist ab sofort für den Betrieb des Freibads zuständig. Holler verfügt über viel Erfahrung: Zuletzt hatte er 17 Jahre lang sowohl das Freibad als auch die Eishockeyhalle in Adendorf mit bis zu 150.000...

  • Rosengarten
  • 25.06.19
4 Bilder

Anmeldung für Erlebnistage am Kiekeberg, auf dem Museumsbauernhof und im Feuerwehrmuseum
"Sommerspaß" : Vollgepacktes Programm für die Ferien

tw/nw. Ehestorf/Marxen/Wennerstorf. Bald starten die heißersehnten Schulferien. Dann steht die Zeit still für kleine Entdecker, die draußen spielen und die Welt mit allen Sinnen erkunden wollen. Für vielseitige Abwechslung sorgt das "Sommerspaß"-Ferienprogramm im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf - und in seinen Außenstellen. Hier ein kleiner Vorgeschmack der Freizeitabenteuer: • Die betreuten Kiekeberger Ferienerlebnistage im Freilichtmuseum am Kiekeberg in Ehestorf (Am Kiekeberg 1,...

  • Rosengarten
  • 25.06.19
Diplom-Oecotrophologin Karin Maring

Ernährungstipp von Karin Maring
Himbeeren: Rot und lecker

(nw/tw). Karin Maring, Ernährungsexpertin im Freilichtmuseum am Kiekeberg (Ehestorf/ Landkreis Harburg), gibt in lockerer Reihenfolge für WOCHENBLATT-Leser einen Ernährungstipp. Die Diplom-Oecotrophologin (FH) aus Hamburg berät ehrenamtlich im Freilichtmuseum die Besucher und Mitarbeiter rund um gesundes und leckeres Essen. Ihr Ernährungstipp - Himbeeren: Bienen und Schmetterlinge lieben den Nektar der Blüten. Wir freuen uns auf die frischen, farbintensiven Sommerfrüchte: Zwischen Juni und...

  • Rosengarten
  • 22.06.19
Gemeinsam werben Klimaschutzmanager Oliver Waltenrath (v. li.), seine Kollegin Laura Härtel von der Gemeinde Rosengarten und Bürgermeister Dirk Seidler für das Beratungsangebot "Solar-Check"

"Solar-Check"
Frist läuft am 30. Juni ab

Landkreis unterstützt Solarenergie.  (mum). Dirk Seidler hat bereits vorgesorgt: "Wir haben Solar auf dem Dach", sagt der Bürgermeister von Rosengarten. Doch Seidler weiß auch: Das Potenzial zum Ausbau von Solarenergie ist auch in der Gemeinde Rosengarten noch groß – und gemeinsam mit dem Landkreis Harburg will er das fördern. Der Landkreis bietet gemeinsam mit der Energieberatung der Verbraucherzentrale Niedersachsen (VZN) sowie der Klimaschutz- und Energieagentur Niedersachsen noch bis zum...

  • Buchholz
  • 21.06.19

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.