Jesteburg - Service

Beiträge zur Rubrik Service

Die Gruppe Hansen

Für Stimmung sorgt die Gruppe Hansen
Vatertags-Party am Jorker Rathaus

sla. Jork. Nach der Corona-bedingten Pause lebt die Tradition des Vatertag-Konzertes mit der Band "Hansen" am 26. Mai am Jorker Rathaus wieder auf. Die Band spielte bereits im Vorprogramm von Torfrock oder beim Hafengeburtstag in Hamburg und ist dieses Jahr endlich wieder im heimischen Jork präsent. Die große Vatertagsfete startet um 11 Uhr direkt am Jorker Rathaus. In dem extra für diesen Anlass aufgebauten großen Rundzelt startet das Konzert von "Hansen" gegen 12 Uhr. Die Band ist bekannt für...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 8× gelesen
Der hübsche Kater Nemo wartet auf ein liebevolles Zuhause

Tier der Woche: Kater Nemo

sla. Buxtehude. Der Tierschutzverein Buxtehude sucht für den Kater Nemo ein liebevolles neues Zuhause. Nemo ist ein großer und stolzer Kater, der aktiv und sehr neugierig ist. Seine absolute Besonderheit: Er hat ein außergewöhnliches blau-graues Fell und ist ein sehr schöner Kater. Nemo ist im Juli 2020 geboren, geimpft, kastriert und gechippt. Er möchte gerne Freigang haben, da es draußen viel spannender ist. Ein gesicherter Garten oder ähnlicher Freilauf wäre cool. Wer sich für Nemo...

  • Buxtehude
  • 20.05.22
  • 7× gelesen
"Hold my Hand" von Rana Kalash und Cathrin Wagner, Museum Friedland

Ausstellung
Zwei Seelen in einem Bild im Paulushaus in Buchholz

Die St.-Paulus-Kirchengemeinde und das Diakonische Werk der Ev.-luth. Kirchenkreise Hittfeld und Winsen, insbesondere dessen Kulturlotsen-Projekt, haben gemeinsam die Ausstellung "I feel: Zwei Seelen in einem Bild" in den Landkreis Harburg geholt. Die Komplementärbilder des Museums Friedland werden im Paulushaus (Breite Str. 22) in Buchholz gezeigt. Die Idee zu "I feel: Zwei Seelen in einem Bild" entwickelte die Künstlerin Samah Al Jundi-Pfaff, die 2015 aus Syrien nach Deutschland kam, in ihren...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 7× gelesen

Ausstellung
Malerei von Christian Rothmaler im Kunstverein Jesteburg

Eine neue Ausstellung wird am Sonntag, 22. Mai, um 15.30 Uhr im Kunstverein Jesteburg (Hauptstr. 37) eröffnet. Bis 3. Juli sind Werke des Künstlers Christian Rothmaler (*1982) unter dem Titel „Unkoordinierte Verschwörung“ zu sehen. In seinen Malereien lässt Christian Rothmaler symbolisch aufgeladene, mitunter ironisch anmutende Szenarien entstehen, in denen sich gleichermaßen Verweise in die Kunstgeschichte oder Anknüpfungen an zeitgenössische Diskurse über Technologie oder Spiritualität...

  • Jesteburg
  • 17.05.22
  • 8× gelesen

Egestorf, Salzhausen und Umgebung
Tag der offenen Gartenpforte am 19. Juni

Verwunschene Gärten öffnen ihre Pforten: Bereits zum 18. Mal findet in der Nordheide der Tag der offenen Gartenpforte statt. Am Sonntag, 19. Juni, von 11 bis 17 Uhr können die Besucher private Bauerngärten, modern gestaltete Gärten, Teichlandschaften, viele künstlerischen Ideen und naturnahe Anlagen erkunden. Für viele Pflanzenliebhaber ist dieser Tag schon zur festen Institution geworden, ein Geheimtipp unter Gartenbegeisterten. Gäste erfreuen sich an dem Anblick der liebevoll von ihren...

  • Hanstedt
  • 17.05.22
  • 28× gelesen
Pastorin Anja-Désirée Lipponer ist eine der Oganisatorinnen der Themen-Reihe „Gott anders erleben“ der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld

„Gott anders erleben“
Kulinarische Themen-Abende im ev.-luth. Kirchenkreis Hittfeld

Die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt zu einer neuen Themen-Reihe mit dem Titel „Gott anders erleben“ ein. „Wir probieren kulinarisch gemeinsam etwas aus und lassen uns gleichzeitig von Bibeltexten dazu inspirieren“, sagt Pastorin Anja-Désirée Lipponer, die die Abende gemeinsam mit Pastorin Martina Wüstefeld organisiert. Der erste Abend dieser Reihe ist am Mittwoch, 18. Mai. Die weiteren Termine sind der 22. Juni und der 6. Juli. Die Themen und Termine:Gott der Schöpfer – Ernährung der...

  • Seevetal
  • 17.05.22
  • 8× gelesen
Das Parabol Theater e.V. Buchholz in dem von der Jugendwerkstatt Winsen gestalteten Bühnenbild. Hier proben für den großen Auftritt (v. li.): Emily Neven, Kim Haegermann, Maureen Neven, Johannes Mauer, Henriette Rohwer, Carlotta Rohwer, Marco Frelenberg und Rika Behn

Buchholz
Parabol Theater inszeniert "Ronja Räubertochter“ in der Empore

Nach fast zweijähriger Bühnen-Abstinenz kehrt das Parabol Theater e.V. Buchholz endlich zurück auf die geliebten Bretter, die die Welt bedeuten. Die engagierte Laienspielgruppe freut sich am Samstag, 28. Mai, um 16 Uhr und am Sonntag, 29. Mai, um 15 Uhr in der Empore (Breite Str. 10) in Buchholz aufzutreten (Nachholtermine von 2021). Mit dem liebevoll inszenierten Stück "Ronja Räubertochter“ verwandelt das Parabol Theater e.V. das Veranstaltungszentrum in eine richtige Räuberfestung. Frei nach...

  • Buchholz
  • 17.05.22
  • 8× gelesen

Zeigt her eure schönen Gärten
"Gartenreise" in Jesteburg am 29. Mai

as. Jesteburg. Kunst, Kultur, und Kreativgarten: Zur Gartenreise in Jesteburg am Sonntag, 29. Mai, von 11 bis 17 Uhr öffnen die Jesteburger wieder ihre Gärten für Besucher. Diese erfahren von den Gartenbesitzern u.a., wie man Gemüse als Permakultur anbaut oder wie Bienen, Wespen und Menschen im Garten verträglich zusammenleben können. Gärten werden zur Kunstgalerie oder präsentieren ihre Blütenpracht. Auch die Kunststätte Bossard nimmt an der Aktion teil. "Gartenbesitzer aus der Samtgemeinde...

  • Jesteburg
  • 16.05.22
  • 11× gelesen

Kultursommer im Landkreis Harburg
Wer schreibt das schönste Märchen?

Seit zehn Jahren gibt es das Gemeinschaftsprojekt „Landkreisweite Büchereiwoche“, bei dem Büchereien im Landkreis Harburg eine Woche voller Veranstaltungen zu einem Thema anbieten. Im Rahmen des Kultursommers 2022 organisieren die Büchereien in Buchholz, Elbmarsch, Hanstedt, Jesteburg, Neu Wulmstorf und Stelle im September wieder ihren BIBLIOtember. In diesem Jahr findet u.a. ein Schreibwettbewerb zum Thema „Märchenhaft“ statt, für den ab sofort Beiträge eingereicht werden können. „Für den...

  • Buchholz
  • 16.05.22
  • 8× gelesen
Auf der Kloster-Garten-Route passieren Radler auch die herrliche Parkanlage von Schloss Gehrden
3 Bilder

Reise
Himmlische Klöster und paradiesische Gärten im Kulturland Kreis Höxter

Inspirierende Kloster-Garten-Route ist ein ganz besonderes Raderlebnis (djd/tw). Einen Gang runterschalten, in die Stille geschichtsträchtiger Klöster eintauchen, prächtige Gärten entdecken und weite Landschaften genießen: Im Kulturland Kreis Höxter (Nordrhein-Westfalen), wo Teutoburger Wald, Eggegebirge und Weserbergland aufeinandertreffen, wartet mit der Kloster-Garten-Route auf Aktivurlauber ein ganz besonderes Raderlebnis. Das UNESCO-Weltkulturerbe Corvey, der imposante Vulkankegel des...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 16.05.22
  • 17× gelesen

Jesteburg
Sabine Lehmbeck liest aus ihrem ersten Roman „Dorf, Stadt, Fluss“

Sie ist gelernte Buchhändlerin, spricht gerne und viel über Bücher und wollte schon immer einen Roman schreiben: Sabine Lehmbeck. Die Autorin reist gerne in kleinere und größere Städte und beobachtet meist mit viel Vergnügen und Neugierde Menschen, Ereignisse und Sehenswürdigkeiten. Zu Gast ist Sabine Lehmbeck am Freitag, 20. Mai, beim LandFrauenverein Auetal. Ab 15 Uhr liest sie im Jesteburger Hof (Kleckerwaldweg 1) - bei Kaffee und Kuchen - aus ihrem ersten Roman „Dorf, Stadt, Fluss“. Darin...

  • Jesteburg
  • 15.05.22
  • 8× gelesen

Reise
Tipps der Bundespolizei: Gut vorbereitet mit dem Flugzeug in den Urlaub

Was darf in das Handgepäck - und was auf keinen Fall (ots/tw). Flugreisen erleben zur bevorstehenden Osterzeit einen wahren Boom. Nach zwei Jahren Corona-Pandemie wollen viele Menschen einfach nur weg, weit weg. Der Andrang auf die Flughäfen und damit auch auf die dortigen Luftsicherheitskontrollen ist groß. Dabei kann es an diesen Kontrollen in Spitzenzeiten auch zu Staus kommen. Um Wartezeiten zu minimieren, sollten sich Flugreisende bestmöglich vorbereiten. Die Bundespolizei hat dazu...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 15.05.22
  • 24× gelesen
Das Bremer Monument Metalhenge ist an Stonehenge in England angelehnt

Reise
Planetenweg führt zu Bremer Metalhenge

(tw/nw). Wer auf der A27 in Höhe der Universität Bremen mit dem Pkw unterwegs ist, dem springt die Kunstinstallation Metalhenge sofort ins Auge: Auf einem knapp 40 Meter hohen Berg stehen 25 bis zu vier Meter hohe rostige Stelen. Sie sind - wie Stonehenge in England - kreisförmig angeordnet. Zu diesem Aussichtspunkt auf Bremens höchster künstlicher Erhebung, einem stillgelegten und rekultivierten Teil der Blocklanddeponie, führt ein barrierefreier Planetenweg, flankiert von Sitzbänken. Die...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 15.05.22
  • 22× gelesen

Lesung mit Jesko Wilke
Hippies, Sternküche und ein Geheimnis in Jesteburg

Der Bendestorfer Autor Jesko Wilke liest aus seinem neuen Roman "Rückwärts laufende Hunde oder warum ich Gudrun Ensslin zehntausend Mark schulde" am Freitag, 20. Mai, um 19.30 Uhr im Heimathaus (Niedersachsenplatz 5) in Jesteburg. Für den Romanhelden Joe beginnt darin eine spannende Reise ins Erwachsenenleben. Es ist die wilde und spannende Geschichte eines Jungen, der zu einem Sternekoch wird, obwohl er weder riechen noch schmecken kann zwischen Hippies, Festivals, freier Liebe und einem...

  • Jesteburg
  • 14.05.22
  • 14× gelesen
Wasser in allen "Geschmacksrichtungen" wird im Kurpark von Bad Salzuflen in der sanierten Wandelhalle mit historischem Trinkbrunnen ausgeschenkt

Reise
Bad Salzuflen vereint Historie und Moderne

(nw/tw). Als Gesundheitspark mit altem Baumbestand, Kneipp-Insel, dem Fluss Salze und einem reizvollen landschaftsarchitektonischen Konzept hat sich der Kurpark von Bad Salzuflen über die Stadtgrenzen hinaus einen Namen gemacht und zieht viele Besucher aus nah und fern an. Für eine ganzjährig hohe Aufenthaltsqualität sorgen die sanierte Wandelhalle mit historischem Trinkbrunnenausschank (Foto) und verschiedenen Themenausstellungen sowie die täglich zweimal stattfindenden Kurkonzerte (außer...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 14.05.22
  • 11× gelesen

Filmmuseum Bendestorf
"Mein Sohn" im Produzentenkino

Der nächste Film im Produzentenkino wird am Mittwoch, 18. Mai, um 19 Uhr im Filmmuseum Bendestorf (Am Schierenberg 2) präsentiert. Gezeigt wird "Mein Sohn" (2020) mit Jonas Dassler und Anke Engelke. Jason (Jonas Dassler) hat einen schweren Unfall gerade so überlebt, was die Beziehung zu seiner Mutter Marlene (Anke Engelke) auf eine harte Probe stellt. Er hat weiterhin das Gefühl, dass er stark und unverwundbar ist, doch Marlene will ihren Sohn umso mehr beschützen. Deshalb entscheidet sie sich,...

  • Jesteburg
  • 13.05.22
  • 7× gelesen

Ateliergespräch
"Belastetes Erbe" in der Kunststätte Bossard in Jesteburg

nw/tw. Jesteburg. Bis zu den Sommerferien hat die Kunststätte Bossard im Rahmen der Reihe „Reden wir über Bossard“ jeden Monat einen Gast, der sich aktuellen Fragestellungen zu Themen wie die Rolle von Kunst und Kultur im Spannungsfeld von Politik und Zeitgeschichte oder Fragen des Denkmalschutzes widmet. Den Anfang macht am Donnerstag, 19. Mai, Dr. Thomas Overdick, Geschäftsführer des Museumsverbandes für Niedersachsen und Bremen e.V.. Ab 18 Uhr spricht er mit Hans-Jürgen Börner, Mitglied des...

  • Jesteburg
  • 13.05.22
  • 16× gelesen

WOCHENBLATT-Verbrauchertipp
Was tun, wenn Kartoffeln keimen

as/nw. Hanstedt. Warum keimen Kartoffeln - und kann man die dann noch essen? Diesen und weiteren Fragen des Alltags geht das WOCHENBLATT auf den Grund. Im WOCHENBLATT-Verbrauchertipp kommen in loser Reihenfolge Experten zu Wort, die zu Verbraucherthemen aufklären und praktische Tipps bereithalten. Zum Auftakt geht es um Kartoffeln. Wer kennt es nicht: Die Kartoffeln, die für das Abendessen eingeplant sind, haben plötzlich Keime. Was tun? Muss man die Knollen wegschmeißen, oder kann man sie noch...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 13.05.22
  • 69× gelesen
  • 1

Holm-Seppensen
Bach und mehr mit Chiesa del Villaggio für den neuen Flügel

Im Rahmen der Benefizreihe zur Refinanzierung des neuen Flügels findet ein Konzert am Sonntag, 15. Mai, in der Martin-Luther-Kirche (Weg zur Mühle) in Holm-Seppensen statt. Unter dem Titel "All over Bach" spielt ab 19 Uhr die Gruppe Chiesa del Villaggio. Das Barock-Ensemble mit Gisela Helms (Blockflöten), Roswitha Conrad (Blockflöte, Viola da Gamba) und Andreas Bartelsen (Klavier, Cembalo) präsentiert Werke von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach und Georg Philipp Telemann. • Der...

  • Buchholz
  • 10.05.22
  • 17× gelesen
Der Vorstand der Landfrauen Jesteburg und Umgebung lädt ein zur Jubiläumswoche (v. li.): Schriftführerin Angelika Schult, 2. Vorsitzende Elke Feldhaus, Vorsitzende Gerlinde Jörg, stv. Vorsitzende Sabine Rothfuchs, Kassenführerin Rita Bliemeister und Schriftführerin Ursula Scheewe
5 Bilder

Eine Festwoche zum Jubiläum
Landfrauenverein Jesteburg und Umgebung feiert 40-jähriges Bestehen

as. Jesteburg. Sie verbinden traditionelle Werte mit aktuellen gesellschaftspolitischen Entwicklungen, engagieren sich zu Themen wie Klimaschutz, Entgeltgleichheit oder Verbraucherbildung und leben den Gemeinsinn: die Landfrauen. Mit einem Fest am Sonntag, 15. Mai, und einer anschließenden Aktionswoche feiert der Landfrauenverein Jesteburg und Umgebung jetzt sein 40-jähriges Bestehen. Das Jubiläumsprogramm startet mit der großen Jubiläumsfeier am Sonntag, 15. Mai, ab 11 Uhr im Heimathaus...

  • Jesteburg
  • 10.05.22
  • 72× gelesen

Jesteburg
Bürger- und Gewerbeverein: Kennenlernen und klönen

as. Jesteburg. Der Bürger- und Gewerbeverein Jesteburg (BGV) stellt sich vor: Schatzmeisterin Nadine Schröder, Vorsitzender Bernd Jost und die stv. Vorsitzende Ulrike Hanky-Mehner laden ihre Mitglieder ein zum Klönschnack am Donnerstag, 12. Mai, ab 18.30 Uhr im Café Alte Sägerei (Brückenstraße) in Jesteburg. Willkommen sind auch alle Jesteburger und Jesteburgerinnen, die den BGV und seine Projekte in zwangloser Atmosphäre bei Würstchen und Getränken kennenlernen möchten. Das BGV-Team freut sich...

  • Jesteburg
  • 10.05.22
  • 22× gelesen
Das Trio Silja - Kristina Künzel (Sackpfeifen), Mark Kovnatskiy (Mi., Violine) und Ben Aschenbach (Gitarren, Cister) - bietet ein besonderes Klangerlebnis voller Spielfreude und magischer Momente
Video

Konzert
Das Trio Silja ist zu Gast im Filmmuseum Bendestorf

Der Verein Freundeskreis Filmmuseum Bendestorf freut sich, demnächst auch wieder Livemusik in seinem Herzstück, dem Produzentenkino, anbieten zu können: Der Raum mit seiner hervorragenden Akustik wurde viele Jahre als Aufnahmestudio für Musikproduktionen genutzt, deshalb sind Konzerte immer ein besonderer Genuss. Das Trio Silja wird am Samstag, 14. Mai, um 19 Uhr zu Gast in Bendestorf (Am Schierenberg 2) sein. Die drei hoch musikalischen und ausgebildeten Instrumentalisten, Kristina Künzel...

  • Jesteburg
  • 10.05.22
  • 26× gelesen
  • 1

Holm
Mahltag in der Wassermühle

tw. Holm. Der Geschichts- und Museumsverein Buchholz und Umgebung wird am Samstag, 14. Mai, von 10.30 bis 13 Uhr in der Wassermühle (Schierhorner Str. 1) in Buchholz-Holm Korn zu Schrot mahlen. Neben dem Mahlen von Roggenkorn wird auch in diesem Jahr das Mahlen von Dinkel zu Dinkelschrot durchgeführt. Die Mitglieder des Geschichts- und Museumsvereins Buchholz starten ab 10.30 Uhr das alte Wasserrad und den 500 Kilogramm schweren Mahlstein und erklären dabei allen Interessierten wie eine Zudem...

  • Buchholz
  • 10.05.22
  • 9× gelesen
Mit diesem Plakat wird für das Konzert geworben

Konzert
Benefizkonzert in Buchholz zugunsten von Ukraine-Geflüchteten

nw/tw. Buchholz. Als Einstieg in das wiedererwachte Konzertleben lädt die ev.-luth. St.-Paulus-Kirchengemeinde Buchholz (Kirchenstr. 4) am Samstag, 14. Mai, um 19 Uhr zu einem Benefizkonzert ein. Mit dem Erlös sollen Geflüchtete aus der Ukraine unterstützt werden. „Es ist uns wichtig, etwas für die geflüchteten Menschen aus der Ukraine zu tun", sagt Kirchenvorsteherin Ute Stauss, "Wir freuen uns, dass sich auf unsere Anfrage hin sehr schnell Musikerinnen, Musiker und Ensembles aus Buchholz...

  • Buchholz
  • 09.05.22
  • 25× gelesen

Beiträge zu Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.