Ehrenurkunde für fleißigen Gemeindemitarbeiter

Bürgermeister Hinz Mügge (re.) überreichte Peter Helmke zum Abschied eine Ehrenurkunde
  • Bürgermeister Hinz Mügge (re.) überreichte Peter Helmke zum Abschied eine Ehrenurkunde
  • Foto: Gemeinde Düdenbüttel
  • hochgeladen von Thorsten Penz

tp. Düdenbüttel. Der Gemeindemitarbeiter Peter Helmke (74) war von August 2000 bis Oktober 2016 in Düdenbüttel beschäftigt. Nun wurde er von Bürgermeister Heinz Mügge in den Ruhestand verabschiedet. Tischler Peter Helmke war genau 16 Jahre und 81 Tage im Dienst der Kommune, wo er für die Pflegearbeiten des Gemeindezentrums, des Sportplatzes, zweier Friedhöfe, zweier Kinderspielplätze, des "Appelhoffs", der Feuerkuhle und der Festwiese zuständig war. "In seiner Zeit waren die Anlagen immer in einem sehr guten Zustand", lobte Heinz Mügge den frisch Rentner und überreichte ihm ein Präsent und eine Ehrenurkunde.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.