Kita-Sporttage 2019
Kinder für Bewegung begeistern

(as). Tanzen, Hiphop, Leichtathletik, Fußball, Handball, Tischtennis und Tennis haben Kindergartenkinder in Rosengarten jüngst bei den "Kita-Sporttagen" ausprobiert.
Insgesamt 19 Jugendliche, so viele wie noch nie, haben an den "Kita-Sporttagen" die Kitas besucht, um den Kindern dort ihre Sportarten vorzustellen (Foto, Projektleiterin Andrea Peters, stehend, li., mit den Jugendlichen sowie Kita-Kindern und Erzieherinnen aus Nenndorf). Die jungen "Sportbotschafter" haben kleine Bewegungseinheiten vorbereitet, die von den Kindern in den Bewegungsräumen oder nahegelegenen Sporthallen ausprobiert wurden. „Die Kinder waren total süß, das hat richtig Spaß gemacht“, sagt Mia Rezac, die mit ihrer Freundin Lea in drei verschiedenen Kitas ein Tanzprogramm angeboten hat.
"Bei diesem Projekt profitieren sowohl die Jugendlichen als auch die Kinder und Kindergärten von einem spielerischen Miteinander", sagt Andrea Peters, Koordinatorin des Sportprojekts "Rosengarten in Bewegung". Die Großen erreichen erste Kompetenzen im Anleiten von Sportgruppen, die Kleinen lernen neue Sportarten kennen, die in den nahegelegenen Vereinen angeboten werden. "Neben dem Turnfestival sind die Kita-Sporttage zu einem festen Bestandteil der Zusammenarbeit mit dem Sportprojekt 'Kids in Bewegung' und jungen Sportlern geworden", freut sich Peters. Zum Dank für ihren Einsatz erhielten die Jugendlichen ein kleines Präsent.
Marjana Ivkovic (stehend re.) von der Kreissparkasse Harburg-Buxtehude unterstützte das Projekt mit 250 Euro. Foto: Andrea Peters

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.