Vahrendorf soll bunter werden

Die Vorsitzende des Ortsvereins Vahrendorf möchte die Stromkästen verschönern lassen
  • Die Vorsitzende des Ortsvereins Vahrendorf möchte die Stromkästen verschönern lassen
  • Foto: as
  • hochgeladen von Anke Settekorn

OVV sucht Künstler für Stromkasten-Bemalung

as. Vahrendorf. Die grauen Stormkästen sollen bunt werden: Der Ortsverein Vahrendorf (OVV) sucht Freiwillige, die Lust haben, die Kästen in Vahrendorf zu bemalen und so an der Gestaltung des Ortsbildes mitzuwirken.
"Man muss nicht unbedingt ein Künstler sein. Wer eine Idee für ein schönes Motiv hat und gut malen kann, kann sich gern bei uns vorstellen", sagt die Vorsitzende des OVV, Gabriele Staatz-Duckert. Ob Landschaften, Tiere oder historische Gebäude - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. "Toll wäre es, wenn in das eine oder andere Bild eine "30" für die Tempo-30-Zone integriert werden könnte", sagt Gabriele Staatz-Duckert.
Der Ortsverein übernimmt die Materialkosten für die Malaktion. Wer Lust hat, sich auf einem der Stromkästen zu verewigen, meldet sich mit einem Motivvorschlag, gern auch als Skizze, bis Montag, 30. April, bei Gabriele Staatz-Duckert per E-Mail an Fam.Duckert@t-online.de. Eine Jury aus dem Ortsverein wählt dann die Motive aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen