Lebenszeichen vom FC Rosengarten

Neue FCR-Trainer: Torsten Altmann

FUSSBALL: Mit neuem Coach und 3:2-Sieg die Abstiegsplätze verlassen

(cc). Er ist zurück im Fußball: Torsten Altmann hat die abstiegsgefährdete Elf des Kreisligisten FC Rosengarten übernommen, nachdem sich der Verein vorzeitig von seinem Trainer Abdul Bouba getrennt hatte. Zum Einstand fuhr der neue Coach über Ostern einen 3:2-Auswärtssieg beim VfL Jesteburg ein, und konnte mit der Mannschaft die Abstiegsplätze verlassen.
„Wir haben beim VfL in den ersten zwanzig Minuten auch sehr viel Glück gehabt, dass wir nicht in Rückstand geraten sind. Anschließend sind wir aber mit einem vernünftigen Angriff nicht unverdient in Führung gegangen, und am Ende einen Dreier mitgenommen“, freute sich Torsten Altmann nach dem Spiel: „Durch einen 2:0-Vorsprung haben wir ein wenig Sicherheit in unsere Aktionen bringen können und vor allem hinter dem Ball besser gestanden.“
Torsten Altmann, der vorher den Bezirksligisten TSV Auetal trainiert hat, verfügt über eine langjährige Trainererfahrung und ein taktisches Kalkül. Ebenso gehören totales Engagement und Enthusiasmus bei ihm zum Programm.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.