Andreas Köhler: Ohlendorfer Schützen haben einen neuen König
"Der Grillmeister" regiert

Inga und Ingo Meyer, Elke und Andreas Köhler sowie Burkhard Buhrow und Ehefrau Kerstin (v. li.)
  • Inga und Ingo Meyer, Elke und Andreas Köhler sowie Burkhard Buhrow und Ehefrau Kerstin (v. li.)
  • hochgeladen von Sara Buchheister

bs. Ohlendorf. Andreas Köhler, Beiname "Der Grillmeister", ist neuer Schützenkönig in Ohlendorf. Am vergangenen Pfingstsonntag wurde der Triebwerkmechaniker, der zum ersten Mal König ist, bei der Proklamation in Seevetal zum neuen Oberhaupt ausgerufen. Köhler ist verheiratet, hat zwei Kinder und ist seit 2004 im Verein. "Es war schön, es hat gut geklappt, das Team ist zusammengestellt. Ich freue mich auf alles was kommt", so Köhler, der sich seine Schützenkollegen Burkard Buhrow und Ingo Meyer als Adjutanten an die Seite stellte.
Neue Damenkönigin ist Uta Storm, die von Adjutantin Dorothee Schlegel durch das kommende Jahr begleitet wird.
Über die Ehre des Jungschützenkönigs freut sich Tobias Buhrow mit Adjutant Christoph Lüllau. Justin Scheffler und Merle Meyer sind die neuen Kinderschützenkönige.
Die Bürgermeisterscheibe ging an Jürgen Behr mit einem beeindruckende Teiler von 6,8. Horst Lindemann darf sich über den Schmiedeorden, Ingo Meyer über den Shell-Orden, Eyck Morche über den Volksbankorden, Hans-Peter Heinsen über den Bundesorden und Wolfgang Scharfenberg über den EBZ-Orden freuen.

Autor:

Sara Buchheister aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.