Kleine Stars in der Manege: Mitmachzirkus Zaretti zu Gast in Ramelsloh

Ganz schön mutig: Nele und Laurina am Trapez
  • Ganz schön mutig: Nele und Laurina am Trapez
  • Foto: Grundschule Ramelsloh
  • hochgeladen von Katja Bendig

kb. Ramelsloh. Echte Zirkusluft schnuppern konnten die Grundschüler in Ramelsloh zum Abschluss des vergangenen Schuljahres. Eine Woche lang war der Mitmachzirkus Zaretti an der Grundschule zu Gast und gestaltete mit rund 140 Kinder eine unvergessliche Projektwoche. Die Schüler konnten Clowns, Bodenturner, Akrobaten, Jongleure, Zauberer, Bauchtänzer sein oder mit den Ponys Kunststücke vorführen.
Schon nach einer kurzen Vorbereitungszeit von nur eineinhalb Vormittagen bekamen die Zuschauer in den ausverkauften Vorstellungen am Mittwochabend und Donnerstagabend Lustiges, Akrobatisches und Atemberaubendes zu sehen. Mit Hilfe der Artisten vom Zirkus Zaretti hatten die Kinder tolle Zirkuskunststücke eingeübt und beeindruckten durch ihre Leistungen, für die es viel Applaus gab. Insbesondere bei den Kunststücken am Trapez hielt wohl so mancher Zuschauer den Atem an.
Wie die Schulleiterin Brigitte Menapace allen versicherte, war das nicht die letzte Projektwoche mit dem Zirkus Zaretti. Jedes Kind soll in seiner vierjährigen Grundschulzeit einmal diesen Mitmachzirkus erleben. Und so kann sich jeder freuen, wenn es in vier Jahren wieder heißt: Manege frei für den Zirkus Zaretti!

Autor:

Katja Bendig aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.