Tag der offenen Tür bei den Hittfelder Schützen: Da durften auch schon die kleinsten mitmachen

Machte sich bereits ziemlich gut am Bogen: Collin Allert aus Hittfeld kam zum Tag der offenen Tür der Hittfelder Schützen
2Bilder
  • Machte sich bereits ziemlich gut am Bogen: Collin Allert aus Hittfeld kam zum Tag der offenen Tür der Hittfelder Schützen
  • hochgeladen von Sara Buchheister

bs. Hittfeld/Seevetal. Am vergangenen Wochenende öffneten erneut die Hittfelder Schützen ihre Pforten für Jedermann: Beim großen Tag der offenen Tür, durften, unter Anleitung und fachmännischer Aufsicht, sogar Waffen-Laien den Bogen oder die Pistole ausprobieren. "Wir haben viele interessante Sparten und wollen den Besuchern zeigen, welche tolle Gemeinschaft hier gelebt wird", so Claus-Peter Krüger, Präsident beim Schützenverein Hittfeld. Mitglied kann jeder werden, zur Zeit verzeichnet der Verein 272 Mitglieder. "Die Akquise gestaltet sich in der heutigen Zeit immer schwerer und wir freuen über jeden Interessierten. Bei uns sind alle willkommen", so Kassenwartin Petra Wollmer.
Dass selbst die Jüngsten schon mitmachen können, zeigte das Geschwisterpaar (8) Collin und Marielu (5) aus Hittfeld. Unter Anleitung vom Peter Petersen, Leiter der Bogenabteilung, probierten sich die Kinder am Bogen aus. "Das macht viel Spaß", waren sich die beiden Nachwuchsschützen schnell einig.
Abgerundet wurde die Veranstaltung von einem süßen Kuchenbuffet und deftigen Grill-Spezilitäten.

Machte sich bereits ziemlich gut am Bogen: Collin Allert aus Hittfeld kam zum Tag der offenen Tür der Hittfelder Schützen
Reichhaltiges Kuchenbuffet und mehr: Petra Wollmer, Hittfelds Schützenkönig Ralf Ostermann, Claus-Peter Krüger, Saskia Lauch und Margrit Peters erwarteten ihre Gäste mit vielen Köstlichkeiten
Autor:

Sara Buchheister aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.